Mobile Push-Benachrichtigung konfigurieren configure-mobile-push-notification

  1. Navigieren Sie zu Marketingaktivitäten Bereich.

  1. Wählen Sie Ihr Push-Asset aus und klicken Sie auf Entwurf bearbeiten.

  2. Navigieren Sie zu Einrichtung.

  3. Wählen Sie die gewünschte App aus. Android- und Apple-Plattformen sind standardmäßig aktiviert.

  4. Wenn Ihre Push-Nachricht nur für eine Plattform gilt (z. B. für iPhones), können Sie die andere Plattform ausschließen, indem Sie deren Auswahl auf Deaktiviert verschieben.

  5. Klicken Nächste.

  6. Geben Sie den Nachrichtentext ein oder wählen Sie das Tokensymbol aus, um Token hinzuzufügen. Wählen Sie anschließend eine Tippen Sie auf Aktion.

    note note
    NOTE
    Wenn eine Plattform aktiviert ist, wird sie auf der linken Seite des Telefonbildschirms angezeigt. Er wird bei seiner Auswahl farbig angezeigt.
    note note
    NOTE
    Es gibt drei Arten von Tippen-Aktionen:
    App starten - Diese App öffnet die Startseite Ihrer App, wenn auf die Benachrichtigung getippt wird. Benutzerdefiniert verwendet einen Deep-Link, um andere Bereiche Ihrer App oder anderer Apps zu öffnen, zu denen Sie den Link haben (siehe Deep-Link-URIs weiter unten).
    Landingpage - führt Sie zu einer bestimmten Marketo-Landingpage.
    Externe URL - führt Sie zu einer Landingpage, die nicht von Marketo stammt.
  7. Um einen Deep-Link für eine benutzerdefinierte Tickaktion einzufügen, klicken Sie auf Benutzerdefiniert und geben Sie die Deep-Link-URI in das Feld ein.

  8. Um Token einzufügen, wählen Sie ein Token aus, geben Sie einen Standardwert ein und klicken Sie auf "Einfügen".

    note note
    NOTE
    Token werden dort angezeigt, wo Sie den Cursor in das Textfeld setzen. Sie können mehr als ein Token verwenden.

    note note
    NOTE
    Nachrichten und Tippen-Aktionen sehen auf beiden Plattformen gleich aus.
  9. Aktivieren Sie nur für iOS das Kontrollkästchen, damit die App beim Eintreffen der Nachricht einen Ton abspielen kann. Android gibt den Ton automatisch wieder.

  10. Vorschau der anderen Plattform anzeigen und auf Beenden.

  11. Klicken Genehmigen und schließen.

Herzlichen Glückwunsch! Jetzt kann die Push-Benachrichtigung gesendet werden.

Wenn Abonnenten auf eine Schaltfläche in einer Push-Nachricht klicken, gelangen sie entweder zur Startseite Ihrer App oder direkt zu einer bestimmten Seite in der App. Ein Deep-Link ist ein eindeutiger Verweis auf eine bestimmte Seite in Ihrer App und ähnelt sehr stark einem Website-Link.

Ein Deep-Link-URI besteht aus drei Teilen: Name, Pfad und Kennung des Schemas. Im folgenden Beispiel ist "myappname"das Schema. "products"ist der Pfad und "lilafarbenes Shirt"ist die Kennung. Wenn der Kunde tippt, werden diese speziell zum lilafarbenen Shirt-Element auf den Produktseiten Ihrer App geleitet.

Allerdings kann sich die Deep-Link-Struktur Ihrer App vom obigen Beispiel unterscheiden. Ihr Entwickler hat viele Möglichkeiten, Deep-Link-URIs zu definieren. Bitten Sie daher Ihren Entwickler, Ihnen die URIs (Links) für die Seiten zu senden, die Sie verwenden möchten. Dadurch wird sichergestellt, dass die in Push-Nachrichten eingegebenen URIs an die richtigen Stellen verweisen. Ihr Entwickler kann Weitere Informationen finden Sie hier ..

recommendation-more-help
94ec3174-1d6c-4f51-822d-5424bedeecac