Nachrichtenbroker

Adobe Commerce verwendet die RabbitMQ Open-Source-Nachrichtenbroker. Es bietet ein zuverlässiges, hochverfügbares, skalierbares und portables Messaging-System.

Nachrichtenwarteschlangen bieten einen asynchronen Kommunikationsmechanismus, bei dem sich Absender und Empfänger einer Nachricht nicht miteinander in Verbindung setzen. Sie müssen auch nicht gleichzeitig mit der Nachrichtenwarteschlange kommunizieren. Wenn ein Absender eine Nachricht in eine Warteschlange stellt, wird sie so lange gespeichert, bis der Empfänger sie erhält.

Das Meldungswarteschlangesystem muss eingerichtet werden, bevor Sie Adobe Commerce installieren. Die grundlegende Sequenz lautet:

  1. Installieren RabbitMQ und alle Voraussetzungen.
  2. Verbinden RabbitMQ nach Adobe Commerce.
NOTE
Sie können MySQL oder RabbitMQ für die Verarbeitung der Nachrichtenwarteschlange. Weitere Informationen zum Einrichten des Nachrichtenwarteschlangensystems finden Sie unter Übersicht über Nachrichtenwarteschlangen. Wenn Sie die Bulk API mit Adobe Commerce verwenden, wird bei der Konfiguration des Nachrichtenwarteschlangensystems standardmäßig die Verwendung von RabbitMQ als Nachrichtenbroker. Siehe Starten von Nachrichtenwarteschlangen-Verbrauchern für weitere Informationen.

Installieren RabbitMQ zu Ubuntu

Installieren RabbitMQ Geben Sie auf Ubuntu 16 den folgenden Befehl ein:

sudo apt install -y rabbitmq-server

Mit diesem Befehl werden auch die erforderlichen Erlang-Pakete installiert.

Wenn Sie eine ältere Version von Ubuntu haben, RabbitMQ empfiehlt die Installation des Pakets von seiner Website aus.

  1. Laden Sie das .deb-Paket herunter von rabbitmq-server.
  2. Installieren Sie das Paket mit dpkg.

Siehe Abschnitt Installieren auf Debian/Ubuntu für weitere Informationen.

Installieren RabbitMQ auf CentOS

Installieren von Erlang

RabbitMQ wurde mit der Programmiersprache Erlang geschrieben, die auf demselben System installiert sein muss wie RabbitMQ.

Siehe Manuelle Installation für weitere Informationen.

Siehe Abschnitt RabbitMQ/Erlang-Versionsmatrix um die richtige Version zu installieren.

Installieren RabbitMQ

Die RabbitMQ -Server ist in CentOS enthalten, aber die -Version ist häufig alt. RabbitMQ empfiehlt die Installation des Pakets von seiner Website aus.

Siehe Abschnitt RabbitMQ installieren Seite, um die neueste unterstützte Version zu erhalten. Unterstützung für Adobe Commerce 2.3 und 2.4 RabbitMQ 3.8.x.

Siehe Abschnitt Installieren unter RPM-basiertem Linux für weitere Informationen.

Konfigurieren RabbitMQ

Überprüfen Sie den Beamten RabbitMQ Dokumentation zur Konfiguration und Verwaltung RabbitMQ. Beachten Sie die folgenden Punkte:

  • Umgebungsvariablen
  • Port-Zugriff
  • Standardbenutzerkonten
  • Starten und Beenden des Brokers
  • Systembeschränkungen

Installieren mit RabbitMQ und verbinden

Wenn Sie Adobe Commerce installieren after Installieren RabbitMQFügen Sie während der Installation die folgenden Befehlszeilenparameter hinzu:

--amqp-host="<hostname>" --amqp-port="5672" --amqp-user="<user_name>" --amqp-password="<password>" --amqp-virtualhost="/"

Dabei gilt:

Parameter
Beschreibung
--amqp-host
Der Hostname, in dem RabbitMQ installiert ist.
--amqp-port
Der Anschluss, mit dem die Verbindung hergestellt werden soll RabbitMQ. Der Standardwert ist 5672.
--amqp-user
Der Benutzername für die Verbindung mit RabbitMQ. Verwenden Sie nicht den Standardbenutzer guest.
--amqp-password
Das Kennwort für die Verbindung zu RabbitMQ. Verwenden Sie nicht das Standardkennwort guest.
--amqp-virtualhost
Der virtuelle Host für die Verbindung zu RabbitMQ. Der Standardwert ist /.
--amqp-ssl
Gibt an, ob eine Verbindung hergestellt werden soll RabbitMQ. Der Standardwert ist false. Wenn Sie den Wert auf "true"setzen, finden Sie weitere Informationen unter SSL konfigurieren .

Verbinden RabbitMQ

Wenn Sie Adobe Commerce bereits installiert haben und eine Verbindung mit RabbitMQ, fügen Sie eine queue im Abschnitt <install_directory>/app/etc/env.php -Datei, sodass sie der folgenden ähnelt:

'queue' =>
  array (
    'amqp' =>
    array (
      'host' => 'rabbitmq.example.com',
      'port' => '11213',
      'user' => 'magento',
      'password' => 'magento',
      'virtualhost' => '/'
     ),
  ),

Sie können auch RabbitMQ Konfigurationswerte mithilfe der bin/magento setup:config:set command:

bin/magento setup:config:set --amqp-host="rabbitmq.example.com" --amqp-port="11213" --amqp-user="magento" --amqp-password="magento" --amqp-virtualhost="/"

Nach dem Ausführen des Befehls oder Aktualisieren der <install_directory>/app/etc/env.php Datei mit AMQP-Konfigurationswerten, ausführen bin/magento setup:upgrade , um die Änderungen anzuwenden und die erforderlichen Warteschlangen und Austausche in RabbitMQ.

SSL konfigurieren

Um die Unterstützung für SSL zu konfigurieren, bearbeiten Sie das ssl und ssl_options Parameter in <install_directory>/app/etc/env.php -Datei, sodass sie der folgenden ähneln:

'queue' =>
  array (
    'amqp' =>
    array (
      'host' => 'rabbitmq.example.com',
      'port' => '11213',
      'user' => 'magento',
      'password' => 'magento',
      'virtualhost' => '/',
      'ssl' => 'true',
      'ssl_options' => [
            'cafile' =>  '/etc/pki/tls/certs/DigiCertCA.crt',
            'certfile' => '/path/to/magento/app/etc/ssl/test-rabbit.crt',
            'keyfile' => '/path/to/magento/app/etc/ssl/test-rabbit.key'
       ],
     ),
  ),

Starten der Verbraucher in der Nachrichtenwarteschlange

Nachdem Sie Adobe Commerce verbunden haben und RabbitMQ, müssen Sie die Verbraucher in der Nachrichtenwarteschlange starten. Siehe Nachrichtenwarteschlangen konfigurieren für Details.

recommendation-more-help
0f8e7db5-0e9c-4002-a5b8-a0088077d995