Adobe Commerce - Schnellere Fehlerbehebung

Diese schnelle Problembehebung für Adobe Commerce-Benutzer führt Sie zu den Lösungen, basierend auf Ihrer Antwort auf die angezeigten Symptome. Klicken Sie auf die Fragen, um die nächsten Optionen oder Antworten anzuzeigen.

Schritt 1: Überprüfen des Schnelldienstes step-1

Der Kunde meldet ein Problem mit Fastly. Ist der Fastly-Service ausgeschaltet?
a. JA - Prüfung Fastly Service-Status, und Senden eines Adobe Commerce-Support-Tickets.
b. NO - Fahren Sie mit Schritt 2.

Schritt 2: Überprüfen der VCL-Konfigurationsdatei step-2

Haben Sie Fehler, wenn Sie Backend Tester ausführen?

Führen Sie Ihre Projekt-URL über die Backend Tester - Fastly. Es zeigt die Version der VCL-Konfigurationsdatei, wenn die Seite zwischenspeicherbar ist, die Version des Fastly-Moduls und andere nützliche Informationen zur Fehlerbehebung. Hast du Fehler?

a. JA - Sie haben die Nachricht Plugin VCL Version ist veraltet! Bitte neu hochladen. Eine Lösung für diesen Fehler finden Sie unter Fastly Error: Plugin VCL Version ist veraltet! Bitte erneut hochladen.
b. NO - Schritt 3.

Schritt 3: Auf Fehler bei der Bildoptimierung prüfen step-3

Bildoptimierungsfehler?
a. JA - Fehler beim Aktivieren der Bildoptimierung.
b. NO - Überprüfen Sie das DNS, indem Sie im CLI/Terminal laufen: dig [your website.com] + short. Fahren Sie mit Schritt 4.

Schritt 4: DNS überprüfen step-4

Was passiert beim Ausführen von dig?

Als Sie rannten dig Hat er einen Datensatz zurückgegeben, der auf prod.magentocloud.map.fastly.net oder eine der folgenden IP-Adressen verweist (siehe DNS-Konfiguration mit Produktionseinstellung aktualisieren in unserer Entwicklerdokumentation):

  • 151 101 1 124
  • 151 101 65 124
  • 151 101 129 124
  • 151 101 193 124

a. YES - Das Problem ist nicht DNS-bezogen. Fahren Sie mit Schritt 5.
b. NO - Das Problem ist wahrscheinlich DNS-bezogen. Der Kunde sollte DNS-Konfiguration überprüfen oder wenden Sie sich für weitere Informationen an ihren DNS-Provider.

Schritt 5: Verbindung bestätigen step-5

Wird beim Ausführen die Meldung <>Verbindung unsicher<>oder <>Nicht sicher<>zurückgegeben? curl -svo /dev/null "https://website.com" im CLI/Terminal?
a. YES - Dies ist wahrscheinlich ein Zertifikatproblem. Rufen Sie die Website in einem Browser auf, wählen Sie das Sperrsymbol aus und suchen Sie nach einem Zertifikatablauf. Fahren Sie mit Schritt 6.
b. NO - Besuch http://fastly-debug.com und diese Informationen in einer Support-Ticket für Adobe Commerce.

Schritt 6: Bestätigen, dass Sie über ein gültiges TSL-Zertifikat verfügen step-6

Ist das Zertifikat abgelaufen?
a. YES - Sie müssen Ihr TLS-Zertifikat bei der Zertifizierungsstelle (Certificate Authority, CA) erneuern.
b. NO - Sie dürfen kein Zertifikat haben. Wenn Sie über Adobe Commerce verfügen, empfehlen wir Ihnen, ein TLS-Zertifikat zu erwerben. Wenn Sie sich auf Adobe Commerce in der Cloud-Infrastruktur befinden, können Sie über ein domänenvalidiertes Zertifikat verfügen, das SSL-/TLS-Verschlüsselungszertifikat verwenden soll, um sicheren HTTPS-Traffic von Fastly aus bereitzustellen. Siehe SSL-/TLS-Zertifikate bereitstellen in unserer Entwicklerdokumentation.

Zurück zu Schritt 1

recommendation-more-help
8bd06ef0-b3d5-4137-b74e-d7b00485808a