Sicherstellen, dass Elasticsearch ordnungsgemäß installiert ist

In diesem Artikel werden Lösungen für Probleme beschrieben, die durch fehlerhafte Installation und Konfiguration von Elasticsearch (ES) verursacht werden.

WARNING
Beachten Sie bei Adobe Commerce zur Cloud-Infrastruktur, dass Service-Upgrades nicht ohne 48-Stunden-Benachrichtigung an unser Infrastrukturteam in die Produktionsumgebung gesendet werden können. Dies ist erforderlich, da wir sicherstellen müssen, dass wir über einen Infrastruktur-Support-Mitarbeiter verfügen, der Ihre Konfiguration innerhalb eines gewünschten Zeitraums mit minimalen Ausfallzeiten in Ihrer Produktionsumgebung aktualisiert. 48 Stunden vor dem Zeitpunkt, zu dem Ihre Änderungen in der Produktion sein müssen, Support-Ticket einreichen Geben Sie die erforderliche Dienstaktualisierung an und geben Sie den Zeitpunkt an, zu dem die Aktualisierung beginnen soll.

Elasticsearch-Versionskompatibilität mit Adobe Commerce

  • Adobe Commerce vor Ort und Adobe Commerce zur Cloud-Infrastruktur:

  • Magento Open Source v2.3.0+ unterstützt ES 5.x und 6.x (es wird jedoch 6.x empfohlen).

Problem

Die folgenden Symptome zeigen, dass Elasticsearch nicht richtig konfiguriert ist:

  • Error: No alive nodes in your cluster - Dieser Fehler kann in Adobe Commerce-Protokollen angezeigt werden:

    • var/log/system.log
    • var/log/support_report.log
    • var/log/cron.log
    • var/log/exception.log
    • oder in der Eingabeaufforderung (z. B. beim Ausführen einer Neuindizierung)
  • Fehler, die darauf hinweisen, dass die Elasticsearch-Version nicht mit Ihrer aktuellen Version von Adobe Commerce kompatibel ist (dies ist ein Adobe Commerce-Fehler, der eine Cloud-Infrastruktur-spezifische Fehlermeldung enthält):

    code language-none
    [YYYY-MM-DD HH:MM:SS] CRITICAL: Fix configuration with given suggestions:    - Elasticsearch version #<version> is not compatible with current version of magento    Upgrade elasticsearch version to ~5.0
    

Wo version ist der Elasticsearch-Dienst, der in der Cloud-Umgebung ausgeführt wird.

Ursache

Elasticsearch ist nicht ordnungsgemäß installiert. Dies könnte folgende Gründe haben:

  • Ein Tippfehler in der Konfigurationsdatei.
  • Eine Version in der Konfigurationsdatei, die mit keiner Version des für die Umgebung installierten Elasticsearchs übereinstimmt.
  • Eine Version, die ordnungsgemäß in der Umgebung installiert und in der Konfigurationsdatei korrekt konfiguriert ist, aber keine unterstützte Version für die derzeit installierte Version von Adobe Commerce ist.

Lösung

So richten Sie Elasticsearch ordnungsgemäß ein:

Nachdem Sie Elasticsearch eingerichtet haben, überprüfen Sie, ob es korrekt konfiguriert ist:

  1. Melden Sie sich bei Ihrem Server an.

  2. Überprüfen Sie die Versionsnummer des Elasticsearchs (2.x, 5.x oder 6.x) in der Ausgabe der Ausführung des Befehls: curl -XGET <Elasticsearch hostname>:<Elasticsearch server port> Beispiel: In Adobe Commerce in der Cloud-Infrastruktur: curl -XGET localhost:9200

  3. Überprüfen Sie, was in Adobe Commerce in der Cloud-Infrastrukturkonfiguration konfiguriert ist, indem Sie den Befehl ausführen: php bin/magento config:show catalog/search

  4. Überprüfen catalog/search/engine und stellen Sie sicher, dass sie mit der Versionsnummer des Elasticsearchs übereinstimmt. Beispiel: In Adobe Commerce in der Cloud-Infrastruktur:

    • Elasticsearch 5.x - elasticsearch5
    • Elasticsearch 6.X - elasticsearch6
    • Elasticsearch 2.X - Elasticsearch
  5. Überprüfen index_prefix. Wenn Sie mehrere Umgebungen haben, stellen Sie sicher, dass Sie unterschiedliche index_prefix -Werte.

recommendation-more-help
8bd06ef0-b3d5-4137-b74e-d7b00485808a