MDVA-40537: Das Erstellen einer Store-Ansicht gibt einen Fehler aus, wenn mehrere CMS-Seiten denselben URL-Schlüssel haben.

Der Patch MDVA-40537 behebt das Problem, dass Benutzer beim Erstellen einer Store-Ansicht einen Fehler erhalten, wenn mehrere CMS-Seiten denselben URL-Schlüssel haben. Dieser Patch ist verfügbar, wenn die Variable Quality Patches Tool (QPT) 1.1.4 ist installiert. Die Patch-ID lautet MDVA-40537. Beachten Sie, dass das Problem in Adobe Commerce 2.4.1 behoben wurde.

Betroffene Produkte und Versionen

Der Patch wird für die Adobe Commerce-Version erstellt:

Adobe Commerce (alle Bereitstellungsmethoden) 2.3.5-p2

Kompatibel mit Adobe Commerce-Versionen:

Adobe Commerce (alle Bereitstellungsmethoden) 2.3.4 - 2.4.0-p1

NOTE
Der Patch kann für andere Versionen mit den neuen Versionen des Quality Patches Tool angewendet werden. Um zu überprüfen, ob der Patch mit Ihrer Adobe Commerce-Version kompatibel ist, aktualisieren Sie die magento/quality-patches auf die neueste Version zu aktualisieren und die Kompatibilität mit dem Quality Patches Tool: Suchen Sie nach der Seite Patches .. Verwenden Sie die Patch-ID als Suchschlüsselwort, um den Patch zu finden.

Problem

Benutzer erhalten beim Erstellen einer Store-Ansicht eine Fehlermeldung, wenn mehrere CMS-Seiten denselben URL-Schlüssel haben.

Zu reproduzierende Schritte:

  1. Navigieren Sie zu Admin Panel > Stores > Alle Stores und erstellen Sie zwei Store-Ansichten.

    code language-sql
    Name: German
    Code: german
    Status: Enabled
    
    code language-sql
    Name: French
    Code: french
    Status: Enabled
    
  2. Navigieren Sie zu Admin Panel > Inhalt > Seiten und erstellen Sie zwei Seiten.

    code language-sql
    Page Title: About Us
    URL Key: about-us
    Store View: French
    
    code language-sql
    Page Title: About Us
    URL Key: about-us
    Store View: German
    
  3. Navigieren Sie zu Admin Panel > Stores > Alle Geschäfte und erstellen Sie eine neue Store-Ansicht.

    code language-sql
    Name: Spanish
    Code: spanish
    Status: Enabled
    

Erwartete Ergebnisse:

Die Speicheransicht wurde erfolgreich erstellt.

Tatsächliche Ergebnisse:

Die folgende Fehlermeldung wird angezeigt: Beim Speichern ist etwas schiefgelaufen. Überprüfen Sie das Fehlerprotokoll. Das Protokoll enthält eine Ausnahme wie die folgende:

Exception message: SQLSTATE[23000]: Integrity constraint violation: 1062 Duplicate entry 'about-us-4' for key 'URL_REWRITE_REQUEST_PATH_STORE_ID', query was: INSERT  INTO }}url_rewrite{{ (}}redirect_type{{,}}is_autogenerated{{,}}metadata{{,}}description{{,}}store_id{{,}}entity_type{{,}}entity_id{{,}}request_path{{,}}target_path{{) VALUES (?, ?, ?, ?, ?, ?, ?, ?, ?), (?, ?, ?, ?, ?, ?, ?, ?, ?), (?, ?, ?, ?, ?, ?, ?, ?, ?), (?, ?, ?, ?, ?, ?, ?, ?, ?), (?, ?, ?, ?, ?, ?, ?, ?, ?), (?, ?, ?, ?, ?, ?, ?, ?, ?)

Wenden Sie den Patch an

Verwenden Sie je nach Bereitstellungsmethode die folgenden Links, um einzelne Patches anzuwenden:

Verwandtes Lesen

Weitere Informationen zum Werkzeug für Qualitätsmuster finden Sie unter:

Weitere Informationen zu anderen in QPT verfügbaren Patches finden Sie im Abschnitt In QPT verfügbare Patches Abschnitt.

recommendation-more-help
8bd06ef0-b3d5-4137-b74e-d7b00485808a