MDVA-39993: Über API durchgeführte Bestandsänderungen werden nicht auf der Storefront angezeigt

Der Patch MDVA-39993 behebt das Problem, dass die durch die API vorgenommenen Bestandsänderungen nicht in der Storefront angezeigt werden. Dieser Patch ist verfügbar, wenn die Variable Quality Patches Tool (QPT) 1.1.12 installiert ist. Die Patch-ID lautet MDVA-39993. Bitte beachten Sie, dass das Problem in Adobe Commerce 2.4.5 behoben sein soll.

Betroffene Produkte und Versionen

Der Patch wird für die Adobe Commerce-Version erstellt:

  • Adobe Commerce (alle Bereitstellungsmethoden) 2.4.2-p1

Kompatibel mit Adobe Commerce-Versionen:

  • Adobe Commerce (alle Bereitstellungsmethoden) 2.3.5 - 2.3.7-p2 und 2.4.0 - 2.4.3-p1
NOTE
Der Patch kann für andere Versionen mit den neuen Versionen des Quality Patches Tool angewendet werden. Um zu überprüfen, ob der Patch mit Ihrer Adobe Commerce-Version kompatibel ist, aktualisieren Sie die magento/quality-patches auf die neueste Version zu aktualisieren und die Kompatibilität mit dem Quality Patches Tool: Suchen Sie nach der Seite Patches .. Verwenden Sie die Patch-ID als Suchschlüsselwort, um den Patch zu finden.

Problem

Die Bestandsänderungen, die über die API vorgenommen werden, werden nicht auf der Produktseite der Storefront angezeigt.

Voraussetzungen:

Inventarmodule installiert.

Zu reproduzierende Schritte:

  1. Stellen Sie sicher, dass die Warteschlange so eingestellt ist, dass sie mit Cron ausgeführt wird und Cron installiert und ausgeführt wird.

  2. Erstellen Sie ein konfigurierbares Produkt (COC001) mit zwei Farben (Schwarz und Rot) und zwei Größen (M und L).

  3. Eine Option aus dem Lager entfernen (COC001-Red-M).

  4. Laden Sie die konfigurierbare Produktseite in die Storefront und versuchen Sie, auf jede Farbe zu klicken. Wenn Sie auf Rot, die Größe M sollte gestrichen werden, weil es nicht vorrätig ist.

  5. Machen Sie COC001-Red-M mit dem folgenden API-Endpunkt und der Payload auf Lager:

    code language-json
    POST http://{domain}/rest/V1/inventory/source-items
    
    {
      "sourceItems": [
        {
          "sku": "COC001-Red-M",
          "source_code": "default",
          "quantity": 1000,
          "status": 1
        }
      ]
    }
    
  6. Überprüfen Sie dieses einfache Produkt aus dem Backend und stellen Sie sicher, dass es auf "In Stock"aktualisiert wurde.

  7. Laden Sie das konfigurierbare Produkt vom Frontend und klicken Sie auf jede Farbe. Beachten Sie die Größe M beim Klicken auf Rot.

Erwartete Ergebnisse:

Die Option COC001-Red-M ist nicht durchkreuzt, da sie über die API auf In Stock aktualisiert wurde.

Tatsächliche Ergebnisse:

Die Option COC001-Red-M ist immer noch ausgekreuzt, obwohl sie auf Lager ist.

Wenden Sie den Patch an

Verwenden Sie je nach Bereitstellungsmethode die folgenden Links, um einzelne Patches anzuwenden:

Verwandtes Lesen

Weitere Informationen zum Werkzeug für Qualitätsmuster finden Sie unter:

Weitere Informationen zu anderen in QPT verfügbaren Patches finden Sie unter In QPT verfügbare Patches in unserer Entwicklerdokumentation.

recommendation-more-help
8bd06ef0-b3d5-4137-b74e-d7b00485808a