Ändern der Admin-URL in Adobe Commerce in der Cloud-Infrastruktur

Standardmäßig wird die Variable Commerce Admin URL ist auf <domain _name="">/admin. Dieser Artikel zeigt, wie die URL geändert werden kann.

Methode 1: Änderung mithilfe des Administrators

Lesen Sie die Schritte: Verwenden einer benutzerdefinierten Admin-URL > Ändern von der Admin-URL in unserem Benutzerhandbuch.

Methode 2: Hinzufügen der Umgebungsvariablen ADMIN_URL

Integrationsumgebung

Aus dem Cloud-Konsole, fügen Sie eine neue Variable mit hinzu:

Name: ADMIN_URL Wert: neue Admin-URL

Wenn Staging und Produktion nicht in der Cloud Console verfügbar sind

Support-Ticket senden Anforderung zum Hinzufügen der Variablen ADMIN_URL für Ihre Staging- oder Produktionsumgebung.

Wenn Staging und Produktion über die Cloud Console zugänglich sind, fügen Sie die Umgebungsvariable hinzu, wie in der Integrationsumgebung Abschnitt weiter oben.

Variablen mithilfe der Cloud CLI hinzufügen

Sie können die Variable ADMIN_URL mit dem folgenden Cloud-CLI-Befehl hinzufügen (für main):

magento-cloud variable:update ADMIN_URL --value newAdmin_A8v10 -e master --inheritable false

Detaillierte Anweisungen finden Sie unter Ändern der Admin-URL im Thema Admin-Variablen im Commerce on Cloud Infrastructure Guide.

Beachten Sie, dass die Verwendung der Cloud-CLI zum Ändern der ADMIN_URL-Variablen eine Neuimplementierung der Umgebung Trigger. Variablen können standardmäßig vererbt werden. Um die Vererbung zu verhindern, verwenden Sie die Befehlsoptionen der Cloud-CLI, um anzugeben, dass der Variablenwert nicht von untergeordneten Umgebungen übernommen werden soll. Siehe Abschnitt Sichtbarkeit Thema in den Variablenebenen im Commerce on Cloud Infrastructure Guide.

recommendation-more-help
8bd06ef0-b3d5-4137-b74e-d7b00485808a