Sicherheit

Es gibt mehrere Möglichkeiten, Ihren Speicher zu sichern und Ihre Datensicherheit zu wahren:

NOTE
Stores, die aktiviert wurden Adobe Identity Management Services (IMS)-Authentifizierung, bei der die native Adobe Commerce und Magento Open Source 2FA deaktiviert sind. Admin-Benutzer, die mit ihren Adobe-Anmeldedaten in ihrer Commerce-Instanz angemeldet sind, müssen sich nicht für viele Admin-Aufgaben erneut authentifizieren. Die Authentifizierung wird von Adobe IMS verarbeitet, wenn sich der Administrator in seiner aktuellen Sitzung anmeldet. Siehe Adobe Identity Management Service (IMS) Integrationsübersicht.

Besuchen Sie die Sicherheitszentrum{:target="_blank"}, um die neuesten Informationen über potenzielle Schwachstellen zu erhalten, sich für Adobe-Sicherheitsbenachrichtigungen zu registrieren und auf das Adobe Trust Center zuzugreifen.

Sicherheitszentrum

Informationen zu Best Practices für die Sicherheit finden Sie unter Sichern Ihrer Commerce-Site und -Infrastruktur im Implementierungs-Playbook.

Aktionsplan für Sicherheit

Wenn Sie vermuten, dass Ihre Adobe Commerce- oder Magento Open Source-Site gefährdet ist, folgen Sie diesem Aktionsplan unverzüglich.

  1. Diagnose: Führen Sie eine Prüfung durch, um den Sicherheitsstatus Ihres Commerce-Stores festzustellen. Handel Sicherheitsscan ist ein kostenloser Service von Adobe, mit dem Sie Ihre Commerce-Sites auf bekannte Sicherheitsrisiken und Malware überwachen und Sicherheitsbenachrichtigungen erhalten können.

  2. Clean: Vermietung eines qualifizierter Berater oder Online-Dienst, um Ihre Website von allen schädlichen Code zu bereinigen. Einige Mitglieder der Commerce-Community empfehlen Sucuri Website Malware Removal. Überprüfen Sie die /media Ordner für den ausführbaren Restcode. Entfernen Sie alle unbekannten Admin-Benutzer und setzen Sie alle Admin-Passwörter zurück.

  3. Protect: Halten Sie Ihre Commerce-Installation mit der neuesten Version auf dem neuesten Stand. Wenn Sie eine ältere Version verwenden, wenden Sie alle Sicherheits-Patches an, sobald sie verfügbar werden. Überprüfen und verfolgen Best Practices für die Commerce-Sicherheit. Abonnieren Sie Warnungen zur Commerce-Sicherheit.

  4. Bericht: Wenn Sie der Meinung sind, dass Sie eine bestimmte Schwachstelle in Commerce gefunden haben, Öffnen eines Problems mit Adobe und technische Details enthalten.

  5. Upgrade: Planen Sie Ihr Upgrade auf Adobe Commerce in unserer Cloud-Architektur jetzt.

recommendation-more-help
d3c62084-5181-43fb-bba6-1feb2fcc3ec1