Rückgaben konfigurieren

Adobe Commerce-Funktion {width="20"} Exklusive Funktion nur in Adobe Commerce (Weitere Informationen)

Wenn diese Option aktiviert ist, können RMA-Anfragen von Kunden aus der Storefront gesendet werden. Eine RMA kann nur generiert werden, wenn ein Element in der Reihenfolge vorhanden ist, das zur Rückgabe verfügbar ist. Anfragen zur Rückgabe einzelner Elemente werden von der RMA aktivieren -Attribut in jedem Produktdatensatz. Standardmäßig werden die Konfigurationseinstellungen auf das Produkt (Use Config Settings ​ausgewählt ist). Wenn​ Enable RMA auf No, wird das Produkt nicht in der Liste der Elemente angezeigt, die zur Rückgabe verfügbar sind. Wenn Sie die RMA aktivieren festgelegt ist, gilt dies sowohl für neue als auch für bestehende Bestellungen.

RMAs für Ihren Store aktivieren

  1. Im Admin Seitenleiste, navigieren Sie zu Stores > Settings>Configuration.

  2. Erweitern Sie im linken Bereich Sales und wählen Sales darunter.

  3. Erweitern Erweiterungsauswahl die RMA Settings Abschnitt.

    RMA-Einstellungen {width="600" modal="regular"}

  4. Satz Enable RMA on Storefront nach Yes.

    Diese Einstellung bestimmt, ob Kunden RMA-Anforderungen aus der Storefront erstellen und anzeigen können. RMAs können sowohl auf neue als auch auf bestehende Bestellungen angewendet werden.

  5. Satz Enable RMA on Product Level nach Yes.

    Diese Einstellung bestimmt das Verhalten für die RMA aktivieren -Attribut für einzelne Produkte auf der Storefront:

    • Wann Enable RMA on Product Level auf Yes, können Kunden, die sich auf der Storefront befinden, alle einzelnen Produkte zurückgeben. Sie umfasst beide Enable RMA= Yes und​ Enable RMA = No Produktattributwerte.
    • Wann Enable RMA on Product Level auf No, können Kunden, die sich in der Storefront befinden, nur die Produkte mit einer Enable RMA= Yes Produktattributwert.
  6. Satz Use Store Address auf einen der folgenden Werte zu setzen:

    • Yes - Senden der zurückgegebenen Produkte an die Store-Adresse.
    • No - Geben Sie eine alternative Adresse für die Rückgabe des Produkts ein.

    RMA-Einstellungen mit alternativer Adresse {width="600" modal="regular"}

  7. Klicken Save Config.

Versandmethoden für Rückgaben konfigurieren

  1. Im Admin Seitenleiste, navigieren Sie zu Stores > Settings>Configuration.

  2. Erweitern Sie im linken Bereich Sales und wählen Delivery Methods.

  3. Erweitern Sie den Abschnitt für den Netzbetreiber, den Sie für den Rückkehrdienst verwenden möchten, z. B. UPS.

    RMA-Dienst für Netzbetreiber aktivieren {width="600" modal="regular"}

  4. Satz Enabled for RMA nach Yes.

  5. Klicken Save Config.

Zulässige RMAs auf Produktebene ändern

Wenn Sie RMAs für Ihren Store aktivieren und Ihr Katalog einige Produkte enthält, die nicht zurückgegeben werden dürfen, können Sie die Einstellung auf Produktebene ändern.

  1. Öffnen Sie das Produkt im Bearbeitungsmodus.

  2. Hinunter scrollen und erweitern Erweiterungsauswahl die Autosettings Abschnitt.

  3. Löschen Sie die Use Config Setting bei Bedarf.

  4. Umschalten zwischen Enable RMA Einstellung auf No.

    RMA für ein Produkt deaktivieren {width="600" modal="regular"}

  5. Klicken Save.

recommendation-more-help
dacea746-44a9-4368-b3fb-3bcff64c6be1