Anforderungen an Metrikdaten für Naver Nur-Tracking-Konten

Im Folgenden finden Sie die Datenanforderungen für Naver Traffic- und Konversionsmetriken für reine Tracking-Konten.

Datendateien müssen im TSV-, CSV- oder TXT-Format vorliegen.

Die folgenden Header-Felder sind erforderlich und optional. Jede Datenzeile muss einen täglich aggregierten Wert für mindestens ein Metrikfeld enthalten.

Header Field/Column Name
Typ
Beschreibung
Zeitraum
DateTime
Das Datum, für das die Daten gelten, im Format YYYY.MM.DD. (z. B. 2019.11.15., wobei ein Zeitraum nach dem Tag beginnt).
Kampagne
Groß-/Kleinschreibung beachten
Der Kampagnenname.
Gruppe hinzufügen (als ein Wort)
Groß-/Kleinschreibung beachten
Der Anzeigengruppenname.
Schlüsselwort
Groß-/Kleinschreibung beachten
(Suchbegriffanzeigen) Der Suchbegriff, der die Anzeige generiert hat.
[Metrik]
Ganzzahl

(Optional) Die Anzahl der [was immer die Metrik misst].

Zu den Standardmetriken gehören Impressionen, Kosten und Klicks. Sie können beliebige zusätzliche Metriken aus dem Werbenetzwerk einbeziehen. Schließen Sie jede Metrik in eine separate Spalte ein.

Hinweise:

  • Die Spaltenüberschrift für Kosten muss "Kosten (KRW)"lauten.
  • Um Kosten (KRW) für Markenanzeigen einzubeziehen, teilen Sie die monatlichen Fixkosten manuell nach Tag auf Anzeigengruppenebene.
  • Entfernen Sie alle Kommas aus den Standardmetrikwerten. Verwenden Sie beispielsweise 1000 anstelle von 1.000.
  • Verwenden Sie für Null-Werte 0.
recommendation-more-help
bba95088-f653-468b-a1c0-bd1dbc81025c