Funktionsweise von Target in Apps

Das Adobe SDK ruft den Target-Server auf, um den Inhalt sowie weitere Datenpunkte abzurufen und dem Benutzer das richtige Erlebnis anzuzeigen.

Zielorte und Erfolgsmetriken

Ein Zielort wird auch wie folgt genannt: mbox. Ein in der Anwendung identifizierter Ort wird für Tests oder Personalisierung aktiviert (beispielsweise die Willkommensnachricht auf dem Starbildschirm). Diese Orte werden während der Testerstellung festgelegt.

A Erfolgsmetrik ist eine Aktion, die vom Benutzer ausgeführt wird und zeigt, dass eine bestimmte Aktivität von Erfolg gekrönt war (beispielsweise Registrierung, Absenden einer Bestellung, Buchung eines Tickets usw.).

  • Zielort: Der Inhalt, der unterhalb der Registrierungsschaltfläche angezeigt wird

    Diesem Benutzer wird beispielsweise kostenloser Versand bis 18:00 Uhr angeboten. Dieser Ort kann für mehrere Target-Aktivitäten verwendet werden, für die Personalisierung und A/B-Tests ausgeführt werden sollen.

  • Erfolgsmetrik: Die vom Benutzer vorgenommene Aktion, wenn auf die Registrierungsschaltfläche getippt wird

Erklärung der Funktionsweise von Target im SDK

Auf dieser Seite

Adobe Summit Banner

A virtual event April 27-28.

Expand your skills and get inspired.

Register for free
Adobe Summit Banner

A virtual event April 27-28.

Expand your skills and get inspired.

Register for free
Adobe Maker Awards Banner

Time to shine!

Apply now for the 2021 Adobe Experience Maker Awards.

Apply now
Adobe Maker Awards Banner

Time to shine!

Apply now for the 2021 Adobe Experience Maker Awards.

Apply now