„at.js“-Integrationen

In diesem Artikel werden gängige Integrationen mit Target und der jeweilige Status der Unterstützung mit at.js beschrieben.

Wenn Sie eine Integration benötigen, die nicht unterstützt oder hier nicht erwähnt wird, wenden Sie sich an Ihren Kundenbetreuer oder Berater.

Unterstützte Integrationen

Integration Details
Analytics for Target (A4T) Siehe Adobe Analytics als Berichtsquelle für Adobe Target (A4T).
Profile und Zielgruppen (P&A) Siehe Audiencen im Core Services-Benutzerhandbuch.
Experience Cloud ID-Dienst Siehe Dokumentation des Adobe Experience Cloud ID-Service.
Adobe Launch Launch ist die Tag-Management-Plattform der nächsten Generation von Adobe und die bevorzugte Methode zur Implementierung von Adobe Target. Launch bietet Kunden eine einfache Möglichkeit, alle Analyse-, Marketing- und Werbe-Tags bereitzustellen und zu verwalten, die zur Unterstützung entsprechender Kundenerfahrungen erforderlich sind. Weitere Informationen finden Sie unter Implementieren von Target mit Adobe Launch.
Dynamic Tag Management (DTM) See the Best Practices for Implementing Target Using Dynamic Tag Management guide. Wichtig: Adobe Launch ist die bevorzugte und aktuellste Methode zur Implementierung von Target und der „at.js“-Bibliothek. Verwenden Sie für alle neuen Target-Implementierungen Launch. Die folgende Anleitung ist für bestehende Kunden bestimmt, die eine DTM-Implementierung nutzen. Beachten Sie bei der Verwendung einer DTM-Integration Folgendes:
  • Bibliotheksverwaltung: Verwenden Sie die Hosting-Option „Benutzerdefiniert“, um „at.js“ zu verwenden. Die Option „Automatisch“ wird derzeit nicht unterstützt.
Adobe Experience Manager (AEM) Cloud Service Der AEM-Cloud-Service ermöglicht die Erstellung von A/B-Tests und Erlebnis-Targeting-Aktivitäten im AEM-Workflow. Unterstützt „at.js“ mit Adobe Experience Manager 6.2 mit FP-11577 (oder höher). Weitere Informationen erhalten Sie, indem Sie unter Integration in Adobe Target Ihre AEM-Version auswählen.
AEM-Experience Fragments Mithilfe von in AEM in Target-Aktivitäten erstellten Erlebnisfragmenten können Sie die Benutzerfreundlichkeit und Performance von AEM mit den leistungsstarken Target-Funktionen für automatisierte Intelligenz (AI) und maschinelles Lernen (ML) kombinieren, um Erlebnisse bedarfsgerecht zu testen und zu personalisieren. AEM kombiniert all Ihre Inhalte und Assets an einer zentralen Stelle, um Ihre Personalisierungsstrategie zu begünstigen. Mit AEM können Sie an einer Stelle problemlos Inhalte für Desktops, Tablets und mobile Geräte erstellen, ohne Code zu schreiben. Es müssen keine Seiten für jedes Gerät erstellt werden - AEM passt die einzelnen Erlebnisse automatisch mit Ihren Inhalten an. Weitere Informationen finden Sie unter AEM-Erlebnisfragmente.

Nicht unterstützte Integrationen

Integration Details
Legacy Target to SiteCatalyst Integration Hierbei handelte es sich um die Integration, bei der Kampagnen- und Rezept-IDs über den Seitenaufruf an SiteCatalyst gesendet wurden, damit Berichte auf der Benutzeroberfläche von SiteCatalyst erstellt werden konnten. Diese Funktionalität wird durch A4T ersetzt.
Legacy Target to SiteCatalyst Integration Hierbei handelte es sich um die Integration, die Mbox-Aufrufe namens "SiteCatalyst: Event" und "SiteCatalyst: Purchase" tätigte, damit Sie Erfolgsmetriken und Benutzerprofile auf Grundlage von eVars und Eigenschaften erstellen konnten. Diese Funktionalität wird durch A4T und P&A ersetzt.
Legacy Audience Manager (AAM) to Target Integration Hierbei handelte es sich um die Integration, die Frontend-API-Aufrufe tätigte, um AAM-Segmente abzurufen, und diese anschließend als Mbox-Parameter bei jedem Mbox-Aufruf an die Seite sendete.

Drittanbieterintegrationen

Integration Details
Andere Tag-Manager „at.js“ sollte auch mit anderen Tag-Management-plattformen funktionieren, die nicht von Adobe stammen, grundsätzlich sollten Sie beim Einsatz benutzerdefinierter Integrationsfunktionen, die von anderen Anbietern entwickelt wurden, jedoch vorsichtig sein. Deren Integrationen sind möglicherweise von internen mbox.js-Funktionen abhängig, die es in at.js nicht mehr gibt.
Drittanbieter für Daten (z. B. Demandbase, BlueKai, Wetter-APIs) Viele externe Datenanbieter, die zur Ergänzung der Target-Benutzerprofile eingesetzt werden, können mit der „at.js“-Funktion für Datenanbieter integriert werden…

Auf dieser Seite