Löschen Sie das Target-Cookie

Sie können Ihr Adobe Target Browser-Cookie (mbox) löschen, damit Sie alle Erlebnisse während des Tests validieren können.

Wenn kein Target-Cookie (mbox) vorhanden ist, werden Sie als neuer Besucher betrachtet und ein neues Erlebnis angezeigt. Es gibt mehrere Möglichkeiten, Ihre Mbox zu löschen, ohne alle Cookies im Browser zu löschen.

HINWEIS

Die folgenden Anweisungen gelten für die aufgelisteten Browser und Versionen. Suchen Sie im Internet nach Anweisungen für Ihren Browser oder Ihre Version.

Version 84.0.4147.105

  1. Klicken Sie auf das Menü Chrome > Voreinstellungen.
  2. Klicken Sie auf die Registerkarte Datenschutz und Sicherheit.
  3. Klicken Sie auf Cookies und andere Site-Daten.
  4. Klicken Sie auf Alle Cookies und Site-Daten anzeigen.
  5. Erweitern Sie den Abschnitt adobe.com, wählen Sie das mbox-Cookie und klicken Sie dann auf das Löschen-Symbol (X).

Version 79.0

Löschen Sie alle mit adobe.com verknüpften Cookies

  1. Klicken Sie auf das Menü Firefox > Voreinstellungen.

  2. Klicken Sie auf die Registerkarte Datenschutz und Sicherheit.

  3. Klicken Sie unter Cookies und Site-Daten auf Daten verwalten.

  4. Wählen Sie die Site adobe.com und klicken Sie dann auf Auswahl entfernen.

    HINWEIS

    Dadurch werden alle mit der adobe.com-Site verknüpften Cookies gelöscht. Wenn Sie ein einzelnes Cookie für eine Site löschen möchten, befolgen Sie die unten stehenden Anweisungen.

Löschen eines einzelnen Cookies (mbox)

  1. Klicken Sie in Firefox auf Tools > Webentwickler > Datenspeicherung-Inspektor.
  2. Klicken Sie auf die Registerkarte Erweitert.
  3. Navigieren Sie zu der Webseite, auf der sich das zu löschende Cookie befindet.
  4. Erweitern Sie den Abschnitt Cookies und klicken Sie dann auf https://experience.adobe.com.
  5. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf das Cookie mbox und klicken Sie dann auf Löschen.

Version 84.0.522.52

  1. Klicken Sie auf das Menü Microsoft Edge > Voreinstellungen.
  2. Klicken Sie auf die Registerkarte Site-Berechtigungen.
  3. Klicken Sie auf Cookies und Site-Daten.
  4. Klicken Sie auf Alle Cookies und Site-Daten anzeigen.
  5. Erweitern Sie den Abschnitt adobe.com, wählen Sie das mbox-Cookie und klicken Sie dann auf das Löschen-Symbol (X).

Version 13.1.2

Löschen Sie alle mit adobe.com verknüpften Cookies

  1. Klicken Sie auf das Menü Safari > Voreinstellungen.

  2. Klicken Sie auf die Registerkarte Datenschutz.

  3. Klicken Sie auf Website-Daten verwalten.

  4. Wählen Sie die Sites für die Cookies aus, die Sie löschen möchten, und klicken Sie dann auf Entfernen.

    HINWEIS

    Dadurch werden alle mit der adobe.com-Site verknüpften Cookies gelöscht. Wenn Sie ein einzelnes Cookie für eine Site löschen möchten, befolgen Sie die unten stehenden Anweisungen.

Löschen eines einzelnen Cookies (mbox)

  1. Klicken Sie auf das Menü Safari > Voreinstellungen.
  2. Klicken Sie auf die Registerkarte Erweitert.
  3. Wählen Sie die Option Entwicklungsmenü in der Menüleiste anzeigen.
  4. Navigieren Sie zu der Webseite, auf der sich das zu löschende Cookie befindet.
  5. Klicken Sie auf das Menü Entwicklung > Webinspektor anzeigen.
  6. Klicken Sie auf die Registerkarte Datenspeicherung.
  7. Erweitern Sie den Abschnitt Cookies und klicken Sie dann auf www.adobe.com.
  8. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf das Cookie mbox und klicken Sie dann auf Löschen.

Auf dieser Seite

Adobe Summit Banner

A virtual event April 27-28.

Expand your skills and get inspired.

Register for free
Adobe Summit Banner

A virtual event April 27-28.

Expand your skills and get inspired.

Register for free
Adobe Maker Awards Banner

Time to shine!

Apply now for the 2021 Adobe Experience Maker Awards.

Apply now
Adobe Maker Awards Banner

Time to shine!

Apply now for the 2021 Adobe Experience Maker Awards.

Apply now