Besucherprofil

Erstellen Sie Zielgruppen in Adobe Target, um Besucher anzusprechen, die bestimmte Profilparameter erfüllen.

  1. Klicken Sie in der Target-Oberfläche auf Zielgruppe > Zielgruppe erstellen.

  2. Benennen Sie die Zielgruppe und fügen Sie eine optionale Beschreibung hinzu.

  3. Ziehen Sie Besucherprofil in den Bereich Audience Builder .

  4. Klicken Sie auf Auswählen und wählen Sie anschließend eine der folgenden Optionen aus:

    Die Parameter des Besucherprofils werden über die Mbox (Profil) übergeben. Sie können neue oder zurückkehrende Besucher als Ziel auswählen oder alle Benutzer einschließen.

    • Neuer Besucher
    • Wiederkehrender Besucher
    • In anderen Tests
    • Nicht in anderen Tests
    • Erste Seite der Sitzung
    • Nicht die erste Seite der Sitzung
    • Kategorieaffinität

    Für jeden Mbox-Aufruf mit neuem mboxPC-Wert wird ein Besucherprofil im lokalen Edge-Speicher erstellt. Nach 30 Minuten Inaktivität wird das Profil in der Target-Datenbank gespeichert und kann von anderen Edges aus aufgerufen werden.

    Wenn sich ein Site-Besucher mitten in einer Sitzung anmeldet und einen 3rdpartyId erhält, sind alle zuvor geladenen Profilattribute, die mit 3rdPartyId verknüpft sind, sofort verfügbar.

    Sie können benutzerdefinierte Profilparameter und user.-Parameter als Ziel auswählen. Wählen Sie den Parameter aus, den Sie für das Targeting Ihrer Aktivität verwenden möchten. Wenn der gewünschte Parameter nicht angezeigt wird, wurde der Parameter nicht von einer Mbox ausgelöst.

  5. (Optional) Richten Sie zusätzliche Regeln für die Zielgruppe ein.

  6. Klicken Sie auf Fertig.

Schulungsvideo: Erstellen von Zielgruppen Badge "Überblick"

Dieses Video enthält Informationen zur Verwendung von Zielgruppenkategorien.

  • Erstellen von Zielgruppen
  • Festlegen von Zielgruppenkategorien

Auf dieser Seite