Bericht zu

Erstellen Sie Zielgruppen in Adobe Target, um Besucher auf der Basis der Suchmaschine oder Landingpage anzusprechen, von der sie auf Ihre Site geleitet werden.

Sie können z. B. das Ziel nach dem Browser des Benutzers, der Suchmaschine oder der verweisenden Landingpage bestimmen. Die verweisende Landingpage ist die Seite, von der der Besucher in dieser Sitzung zur aktuellen Site gelangte. (Wenn der Besucher z. B. auf eine Anzeige in Google geklickt hat und diese Sie ihn zur Homepage adobe.com führte, ist die verweisende Landingpage google.com.)

Sie können mehrere Traffic-Quellen kombinieren, um eine komplexe Targeting-Regel zu erstellen.

  1. Klicken Sie in der Target-Oberfläche auf Zielgruppe > Zielgruppe erstellen.

    1. Benennen Sie die Zielgruppe und fügen Sie eine optionale Beschreibung hinzu.
  2. Ziehen Sie Traffic-Quellen in den Bereich Audience Builder .

  3. Klicken Sie auf Auswählen und wählen Sie anschließend eine der folgenden Optionen aus:

    • Von Baidu
    • Von Bing
    • Von Google
    • Von Yahoo
    • Verweis-Landingpage: URL
    • Verweis-Landingpage: Domäne
    • Verweis-Landingpage: Abfrage

    Abhängig von Ihrer Auswahl müssen Sie möglicherweise zusätzliche Informationen bereitstellen (Auswerter und/oder Werte).

  4. (Optional) Richten Sie zusätzliche Regeln für die Zielgruppe ein.

  5. Klicken Sie auf Fertig.

Sie können Benutzer, die durch eine bestimmte Suchmaschine oder eine bestimmte Landingpage auf Ihre Site verwiesen werden, als Ziel auswählen.

Schulungsvideo: Erstellen von Zielgruppen Übersichtszeichen

Dieses Video enthält Informationen zur Verwendung von Zielgruppenkategorien.

  • Erstellen von Zielgruppen
  • Festlegen von Zielgruppenkategorien

Auf dieser Seite