Search&Promote 8.11.0 Versionshinweise (29.10.2013)

Neue Funktion

Beschreibung

DE-Compounder für Dänisch

Es wird nun ein Mechanismus bereitgestellt, mit dem die Search&Promote der Adobe auf die Spracherkennung (Dänisch), Zerlegung, Stemmung und Segmentierung zugreifen kann, die von der Adobe bereitgestellt werden.

Erweiterungen und Fehlerbehebungen

  • Die vorhandenen Search&Promote-Tabellenabgleichungsfunktionen wurden verbessert. Die Erweiterungen bieten eine bessere Unterstützung der Kundenanforderungen in Bezug auf zunehmend komplexere Beziehungen zwischen SKU und Produktdaten.

    HINWEIS

    Diese Funktion ist standardmäßig nicht aktiviert. Wenden Sie sich an die Adobe-Kundenunterstützung, um die Funktion in Search&Promote für Sie zu aktivieren.

  • Es wurde eine Option hinzugefügt, bei der die geführte Suche Facets mithilfe der Spracheinstellung des Kontos sortiert.

    HINWEIS

    Diese Funktion ist standardmäßig nicht aktiviert. Wenden Sie sich an die Adobe-Kundenunterstützung, um die Funktion in Search&Promote für Sie zu aktivieren.

  • Es wurde eine Option hinzugefügt, mit der die Anzahl der Facetwerte erhöht wurde, die ein Benutzer für Mehrfachauswahlfacets angeben kann.

    HINWEIS

    Diese Funktion ist standardmäßig nicht aktiviert. Wenden Sie sich an die Adobe-Kundenunterstützung, um die Funktion in Search&Promote für Sie zu aktivieren.

  • Das Kontrollkästchen Only allow searches that use HTTPS wurde zu Settings > Searching > Restrictions hinzugefügt.

    Siehe Über Einschränkungen.

  • Es wurde eine Option zu Settings > Searching > Feeds > Create Feed > Generic Feed hinzugefügt, um Tabstoppzeichen im File Submission-Bedienfeld des Assistenten beizubehalten.

    Siehe Erstellen eines Feeds.

  • Es wurde die in jedem der oberen und unteren Felder für das neue Facet-Definitionsformular zulässige Datengröße von 80 auf 1.000 Zeichen erhöht.

    Siehe Über Facets.

  • Debugging-Parameter für die geführte Suche melden nun korrekte Geschäftsregelnummern.

  • Geschäftsregeln werden nun auf die Live-Umgebung angewendet.

  • Die unscharfe Suche funktioniert nun auch dann, wenn eine Suche nach Längen-/Breitengrad für Konten mit der konfigurierten Sprache „Dänisch (Dänemark)“ vorgenommen wird.

  • Ergebnisbasierte Auslöser ohne zugewiesenen Plan werden nun ausgelöst.

  • Bei Verwendung der Option Ignore Apostrophes in Linguistics > Words & Language werden nun konsistente Ergebnisse gemeldet.

    Siehe Info zu Wörtern und Sprachen.

  • Die Benutzeroberfläche mit der Wörterliste für die automatische Vervollständigung funktioniert nun für eine große Anzahl an Facets.

Auf dieser Seite

Adobe Summit Banner

A virtual event April 27-28.

Expand your skills and get inspired.

Register for free
Adobe Summit Banner

A virtual event April 27-28.

Expand your skills and get inspired.

Register for free
Adobe Maker Awards Banner

Time to shine!

Apply now for the 2021 Adobe Experience Maker Awards.

Apply now
Adobe Maker Awards Banner

Time to shine!

Apply now for the 2021 Adobe Experience Maker Awards.

Apply now