Search&Promote 8.16.0 Versionshinweise (18.09.2014)

Search&Promote 8.16.0 Versionshinweise (18.09.2014)

Neue Funktionen

  • Zwischenspeichern von Suchergebnissen in der geführten Suche 3 (GS3) - Wenden Sie sich an Ihren technischen Kundenbetreuer, wenn Sie diese benutzerdefinierte Funktion einrichten möchten, damit Sie sie in Ihrem Konto verwenden können.

  • Vertikale Aktualisierungen für häufig geänderte Felder - Sie können jetzt alle Werte für eine Reihe von Metadatenfeldern schnell aktualisieren, ohne den Inhalt komplett neu indizieren zu müssen.

    Siehe Option Feld für vertikale Aktualisierung in der Tabelle unter Hinzufügen eines neuen Meta-Tag-Felds und Über Vertikale Aktualisierung.

    Diese Funktion kann nur für Adobe Search&Promote-Konten verwendet werden, die Index Connector verwenden. Wenn Sie diese benutzerdefinierte Funktion einrichten möchten, sodass Sie sie für Ihr Konto verwenden können, wenden Sie sich an Ihren technischen Kundenbetreuer von Adobe.

Fehlerbehebungen und Erweiterungen

  • Korrektur des Index Connector-Parsens von XML-Feeds, die die Zeichenfolge ?> enthielten.

  • Index-Connector-SFTP-Feeds wurden behoben, wenn die minimale Dokumentanzahl erzwungen wurde.

  • Der Berichtsexport nach Microsoft Excel unterstützt von nun an UTF8.

  • Geführte Suche: die Facettenkompilierung war langsam.

  • Attribut-Lader: für aggregierte Daten waren doppelte Schlüssel vorhanden.

  • Die falsche Ausführungsreihenfolge von Geschäftsregeln beim Aufschalten einer einzelnen Regel wurde korrigiert.

  • Von der geführten Suche wurden die falschen Links zum Rückgängigmachen von Facetten generiert.

  • Es wurde ein neuer Fernsteuerungsvorgang hinzugefügt (sp_lines=N), mit dem Sie den Fortschritt und Status eines momentan ausgeführten Index-Crawls überprüfen können.

    Siehe Info zur Remote-Steuerung für Indizierung.

  • Beim Abrufen von gelöschten Informationen während des Index-Connector-Inkrements müssen Authentifizierungsinformationen gesendet werden.

  • Der Bericht Change Log identifiziert nun den Benutzer, der einen manuellen Indexvorgang initiiert.

    Siehe Anzeigen des Änderungsprotokolls.

  • Wenn Sie ein Terms Report exportieren, sind Sie nicht mehr auf 500 oder weniger Elemente im Bericht beschränkt.

    Siehe Anzeigen des Berichts "Begriffe"oder des Berichts "Null-Suchbegriffe"….

  • Die Einstellung Index-Connector Strip HTML wurde immer als aktiviert angezeigt.

  • Mit der Funktion Common Phrases wurden inkonsistente Suchergebnisse festgestellt.

  • Die Anzeige von Attributnamen war in den Zusammenfassungen der Regelliste abgeschnitten.

  • Eine einzelne Geschäftsregel zu aktivieren, hat alle Geschäftsregeln live gedrängt.

Auf dieser Seite

Adobe Summit Banner

A virtual event April 27-28.

Expand your skills and get inspired.

Register for free
Adobe Summit Banner

A virtual event April 27-28.

Expand your skills and get inspired.

Register for free
Adobe Maker Awards Banner

Time to shine!

Apply now for the 2021 Adobe Experience Maker Awards.

Apply now
Adobe Maker Awards Banner

Time to shine!

Apply now for the 2021 Adobe Experience Maker Awards.

Apply now