Search&Promote 8.9 Versionshinweise (19.07.2012)

Neue Funktionen

  • Verbesserungen der Metadatenverwaltung - Dynamische Metadatendefinition von Kunden-Feeds

    Erstellen eines Schemas zur dynamischen Neukonfiguration Ihres Search&Promote-Kontos basierend auf kundenseitigen Metadaten-Definitionen.

  • Indizierung von Leistungsverbesserungen - Index Loader

    Index Loader ist eine neue Methode zum direkten Importieren von XML-Inhalten in einen Search&Promote-Index. Hierbei handelt es sich um eine Teilfunktion der Index Connector-Funktion, mit der ein schnelles Importieren unserer Standard-XML-Feed-Dateien möglich ist.

Korrekturen und Erweiterungen

  • Zusätzlicher Support zur Änderung der Sortierungsoption nach einer Geschäftsregel.
  • Im Hilfesystem zeigt das Tag <search-description> stattdessen den Haupttext an, wenn das Meta-Tag für die Beschreibung leeren Inhalt hat.
  • Erweiterte Möglichkeit zur Nachverfolgung entsprechender Tabellentreffer für Ergebnisse, die anhand von ergebnisbasierten Aktionen hinzugefügt wurden.
  • Zusätzlicher Support für die Übermittlung von Abfrageparametern per POST
  • Beim Kriechen kann ein finaler mirror_account-Vorgang in manchen Fällen übersprungen werden.
  • Adobe Analytics-URLs enthalten keine CGI-Argumente und den Search&Promote-Code, mit dem Adobe Analytics-Suchen durchgeführt werden müssen, um CGI-Argumente ähnlich aus URL-Schlüsseln zu entfernen.
  • Umformulierungsregeln sind kurzzeitig von der Benutzeroberfläche verschwunden, nachdem diese live gesetzt wurden.
  • Bei Search&Promote mit "Meinten Sie"-Einstellungen, die aufgrund niedriger Ergebnisse für Vorschläge festgelegt wurden, kann es zu zeitweiligen Ergebnissen kommen.
  • Die Ausgabe des Rewrite rule-Tests enthielt keine Zeilenumbrüche.
  • Die Seiten URL-Regeln durchsuchen und URL-Regeln für Crawl-Liste speichern haben auf die falsche Verlaufsseite verwiesen.
  • Beim Anklicken von Bearbeiten auf einigen Bannern wurde nicht die Seite Bearbeiten angezeigt.
  • Eine erneute Rangzuordnung des Aktualisierungscodes war in machen Fällen außerordentlich langsam.
  • Ein Facettenelement konnte nicht entfernt oder geschoben werden, wenn in dem Facettennamen Groß-/Kleinschreibung verwendet wurde.

Auf dieser Seite

Adobe Summit Banner

A virtual event April 27-28.

Expand your skills and get inspired.

Register for free
Adobe Summit Banner

A virtual event April 27-28.

Expand your skills and get inspired.

Register for free
Adobe Maker Awards Banner

Time to shine!

Apply now for the 2021 Adobe Experience Maker Awards.

Apply now
Adobe Maker Awards Banner

Time to shine!

Apply now for the 2021 Adobe Experience Maker Awards.

Apply now