9.8 Datenaufnahme von der Website in die Plattform überprüfen

Öffnen Sie ein neues, sauberes Inkognito-Fenster und navigieren Sie zu https://public.aepdemo.net. Geben Sie Ihre Konfigurations-ID ein und speichern Sie sie.

Nachdem Sie die Konfiguration Ihrer Konfigurations-ID aktualisiert und die AEP Demo-Website in ein neues, sauberes Inkognito-Browserfenster geladen haben, sollten Sie anfangen, Anfragen an Adobe Experience Platform zu senden.

Diese Anfragen werden an den DCS-Endpunkt gesendet, den Sie in Übung 9.4 konfiguriert haben.

Um zu überprüfen, ob Anfragen gesendet werden, öffnen Sie Ihre Website, indem Sie in Chrome zu https://public.aepdemo.net/index.html navigieren und gleichzeitig die Chrome Developer Tools öffnen.

Überprüfungsaufrufe

Öffnen Sie die Chrome Developer Tools in der Ansicht Network und aktualisieren Sie dann Ihre Seite.

Überprüfungsaufrufe

Wenn Sie Ihre Seite aktualisieren, sehen Sie alle Anforderungen, die von der Seite an verschiedene Server gesendet werden, einschließlich der Anforderungen an den DCS-Endpunkt von Platform.

Überprüfungsaufrufe

Navigieren Sie zur Ansicht Console .

Überprüfungsaufrufe

Geben Sie unter Filter GA ein.

Überprüfungsaufrufe

Sie sollten nun einen Protokolleintrag sehen, der >>>>> GA - All General Pages - Sending PageView to DCS enthält. Dies bedeutet, dass die Anforderung Ihres Google Tag Manager-Tags All General Pages ausgelöst wurde.

Gehen Sie zurück zur Ansicht Netzwerk .

Überprüfungsaufrufe

Um die Anforderungen an Platform leicht zu finden, können Sie einen Filter anwenden, indem Sie dcs in das Feld Filter eingeben.

Überprüfungsaufrufe

Dadurch erhalten Sie eine Anforderung an Platform. Hierbei handelt es sich um die Anforderung, die bei jedem Seitenladevorgang ExperienceEvent-Daten sendet. Diese werden jetzt von Adobe Experience Platform Launch und auch von Google Tag Manager gesendet.

Die Anfrage ist die vom Google Tag Manager gesendete Anfrage. Klicken Sie darauf und scrollen Sie nach unten, bis Anfrage-Payload angezeigt wird.

Überprüfungsaufrufe

Klicken Sie auf Quelle anzeigen , um die vollständige Rohanforderung für Platform anzuzeigen. Wählen Sie den vollständigen Rohtext aus und kopieren Sie ihn.

Überprüfungsaufrufe

Gehen Sie zu https://jsonformatter.org/json-pretty-print und fügen Sie den kopierten Rohtext in das linke Fenster ein.

Überprüfungsaufrufe

Klicken Sie auf Make Pretty , um eine lesbare Version der Anforderung an Platform anzuzeigen. Sie sehen nun die volle Payload, wie von Google Tag Manager an Adobe Experience Platform gesendet, und Sie können auch sehen, dass die einzige ID in dieser Anfrage, die Primäre Kennung, Google GAID ist. Das bedeutet auch, dass mit Platform das Vorhandensein der ECID nicht mehr schwierig ist. Jede Kennung, einschließlich IDs, die keine Adobe sind, kann die Primäre Kennung sein, die der Kunde selbst wählen kann.

Überprüfungsaufrufe

Klicken Sie anschließend auf ein beliebiges Produkt wie Nadia Elements Shell. Lassen Sie die Chrome Developer Console geöffnet.

Navigieren Sie zur Ansicht Console . Geben Sie unter Filter GA ein.

Überprüfungsaufrufe

Sie sollten nun einen Protokolleintrag sehen, der >>>>> GA - All Product Pages - Sending PageView to DCS enthält. Dies bedeutet, dass die Anfrage Ihres Google Tag Manager-Tags All Product Pages ausgelöst wurde.

Gehen Sie zurück zur Ansicht Netzwerk . Um die Anforderungen an Platform leicht zu finden, können Sie einen Filter anwenden, indem Sie dcs in das Feld Filter eingeben.

Dadurch sollten Sie eine Anfrage an Platform senden, d. h. die Anfrage, die ExperienceEvent-Daten für eine Produktansicht sendet, die jetzt von Adobe Experience Platform Launch und auch von Google Tag Manager gesendet wird.

Die angezeigte Anfrage ist die vom Google Tag Manager gesendete Anfrage. Klicken Sie darauf und scrollen Sie nach unten, bis Anfrage-Payload angezeigt wird.

Klicken Sie auf Quelle anzeigen , um die vollständige Rohanforderung für Platform anzuzeigen. Wählen Sie den vollständigen Rohtext aus und kopieren Sie ihn.

Überprüfungsaufrufe

Gehen Sie zu https://jsonformatter.org/json-pretty-print und fügen Sie den kopierten Rohtext in das linke Fenster ein.

Überprüfungsaufrufe

Klicken Sie auf Make Pretty , um eine lesbare Version der Anforderung an Platform anzuzeigen. Sie sehen nun die vollständige Nutzlast der Produktseite, die von Google Tag Manager an Adobe Experience Platform gesendet wurde. Außerdem können Sie sehen, dass die einzige ID in dieser Anfrage, die Primäre Kennung, Google GAID ist. Das bedeutet auch, dass mit Platform das Vorhandensein der ECID nicht mehr schwierig ist. Jede Kennung, einschließlich IDs, die keine Adobe sind, kann die Primäre Kennung sein, die der Kunde selbst wählen kann.

Überprüfungsaufrufe

Navigieren Sie anschließend zur Anmelde-/Registrierungsseite https://public.aepdemo.net/login-register.html.

Füllen Sie alle Felder aus und klicken Sie auf Konto erstellen.

Überprüfungsaufrufe

Nachdem Sie auf die Schaltfläche Konto erstellen geklickt haben, werden Sie zur Startseite gesendet.

Wechseln Sie in der Chrome Developer Console zur Ansicht Console . Geben Sie unter Filter GA ein.

Überprüfungsaufrufe

Sie sollten jetzt einen Protokolleintrag sehen, der >>>>> GA - All General Pages - Sending PageView to DCS lautet, sowie einen weiteren Protokolleintrag, der >>>>> GA - All Authenticated Pages - Sending PageView to DCS enthält. Dies bedeutet, dass die Anforderung Ihres Google Tag Manager-Tags All General Pages und des GTL-Tags für All Authenticated Pages ausgelöst wurde.

Gehen Sie zurück zur Ansicht Netzwerk . Um die Anforderungen an Platform leicht zu finden, können Sie einen Filter anwenden, indem Sie dcs in das Feld Filter eingeben.

Dadurch erhalten Sie zwei Anfragen an Platform: eine Anfrage, die ExperienceEvent-Daten für eine allgemeine Seitenansicht sendet, und eine Anfrage, die Profildaten sendet. Diese werden jetzt von Adobe Experience Platform Launch und auch von Google Tag Manager gesendet.

Die zweite Anfrage ist die von Google Tag Manager gesendete Anfrage mit Profildaten. Klicken Sie darauf und scrollen Sie nach unten, bis Anfrage-Payload angezeigt wird.

Klicken Sie auf Quelle anzeigen , um die vollständige Rohanforderung für Platform anzuzeigen. Wählen Sie den vollständigen Rohtext aus und kopieren Sie ihn.

Überprüfungsaufrufe

Gehen Sie zu https://jsonformatter.org/json-pretty-print und fügen Sie den kopierten Rohtext in das linke Fenster ein. Klicken Sie dann auf Make Pretty , um die vollständige Payload in einem lesbaren Format anzuzeigen.

Überprüfungsaufrufe

Wie Sie sehen, enthält das Objekt identifiers-object ein Google GAID. In diesem Fall ist die Primäre Kennung für Profildaten emailId, wobei GAID eine sekundäre Kennung ist. Indem beide Identitäten für dieselbe Anfrage vorhanden sind, einschließlich mobilenr, wurden ID-Synchronisierungen durchgeführt und diese drei Identitäten im Unified Identity-Dienst von Adobe Experience Platform miteinander verbunden.

Wenn alle diese Anfragen von GTM an den DCS-Endpunkt gesendet werden, bedeutet dies, dass GTM korrekt konfiguriert ist.

Jetzt müssen wir überprüfen, ob diese Anfragen erfolgreich bei Platform empfangen wurden.

Um sich bei Platform anzumelden, gehen Sie zu https://experience.adobe.com/platform/home.

Gehen Sie zu Datensätze und suchen Sie Ihre beiden Datensätze. Zur Erinnerung werden die freigegebenen Datensätze, die wir verwenden, wie folgt bezeichnet:

  • Name des Website-Interaction-Datensatzes:

    • Demo System - Event Dataset for Website (GA) (Global v1.1)

      Einrichten der Plattform

  • Name des Website-Registrierungsdatensatzes:

    • Demo System - Profile Dataset for Website (GA) (Global v1.1)

      Einrichten der Plattform

Datensätze in der Benutzeroberfläche von Platform werden in der Regel alle 15 Minuten aktualisiert.

Sie können sofort sehen, ob die Aufnahme des letzten Batches der Daten für diesen Datensatz erfolgreich war:

Überprüfungsaufrufe

Durch Öffnen des Datensatzes Demo System - Event Dataset for Website (GA) (Global v1.1) können Sie alle erfassten Batches für diesen Datensatz anzeigen.

Überprüfungsaufrufe

Durch Klicken auf Vorschau können Sie eine Vorschau der erfassten Daten anzeigen.

Überprüfungsaufrufe

Überprüfungsaufrufe

Sie können dasselbe für den Demo System - Profile Dataset for Website (GA) (Global v1.1)-Datensatz tun:

Überprüfungsaufrufe

Sehen Sie sich auch die Vorschau der Profildaten an, um Ihre erfassten Daten abzurufen.

Überprüfungsaufrufe

Nächster Schritt: Zusammenfassung und Vorteile

Zurück zu Modul 9

Zu allen Modulen zurückkehren

Auf dieser Seite