6.2 E-Mail-Nachricht erstellen

In dieser Übung konfigurieren Sie die Journey, die ausgelöst werden muss, wenn jemand ein Konto auf der Demowebsite erstellt.

Melden Sie sich unter Adobe Experience Cloud bei Adobe Journey Optimizer an. Klicken Sie auf Journey Optimizer.

ACOP

Sie werden zur Ansicht Home in Journey Optimizer weitergeleitet.

ACOP

Vergewissern Sie sich zunächst, dass Sie die richtige Sandbox verwenden. Die zu verwendende Sandbox heißt --aepSandboxId--. Um von einer Sandbox zu einer anderen zu wechseln, klicken Sie auf PRODUKTIONSPROD (VA7) und wählen Sie die Sandbox aus der Liste aus. In diesem Beispiel erhält die Sandbox den Namen AEP-Aktivierung FY21.

ACOP

Sie befinden sich dann in der Ansicht Home Ihrer Sandbox --aepSandboxId--.

ACOP

Klicken Sie im linken Menü auf Nachrichten.

Auf dem Bildschirm Nachrichten wird eine Ansicht ähnlich der folgenden angezeigt. Klicken Sie auf Nachricht erstellen.

Journey Optimizer

Geben Sie Ihrer Nachricht einen Titel nach dieser Benennungskonvention ldap - Registration Email und ersetzen Sie ldap durch Ihre eigene LDAP, wählen Sie die CJM Alpha Preset aus und aktivieren Sie den Kanal Email.

Journey Optimizer

Klicken Sie auf die Schaltfläche Erstellen , um Ihre Registrierungs-E-Mail-Nachricht zu erstellen.

Der nächste Bildschirm ist das Nachrichten-Dashboard. Von dort aus können Sie die E-Mail-Miniaturansicht sehen, sobald der Inhalt bereitgestellt wird.

Journey Optimizer

Auf der rechten Seite befinden sich die E-Mail-Eigenschaften:

  • Aus E-Mail: die E-Mail-Adresse, von der der Empfänger eine E-Mail-Nachricht erhält. Beachten Sie, dass dieser Wert durch die im vorherigen Schritt angegebene Vorgabe angegeben wird und schreibgeschützt ist.
  • Aus Name: den Absendernamen, von dem der Empfänger eine E-Mail-Nachricht erhält. Beachten Sie, dass dieser Wert durch die im vorherigen Schritt angegebene Vorgabe angegeben wird und schreibgeschützt ist.
  • Betreffzeile: den obligatorischen Betreff der Nachricht, der im nächsten Schritt bearbeitet werden soll.
  • Hauptteil: Über eine Schaltfläche gelangen Sie zu Email Designer, um den E-Mail-Inhalt zu erstellen und zu bearbeiten.
  • Optionale Funktionen: Mit diesen beiden Kontrollkästchen können Sie das Tracking der Öffnungen der E-Mail und der Klicks der E-Mail deaktivieren und so verhindern, dass die Nachricht Metriken wie Öffnungsrate, Clickthrough-Rate usw. misst.

Stellen Sie zunächst sicher, dass die beiden Kontrollkästchen unter Optionale Funktionen aktiviert sind. Wenn nicht, stellen Sie bitte sicher, dass beide aktiviert sind.

Journey Optimizer

Klicken Sie auf das Textfeld Betreff .

Journey Optimizer

Beginnen Sie im Textbereich mit dem Schreiben von Hi

Journey Optimizer

Die Betreffzeile ist noch nicht fertig. Als Nächstes müssen Sie das Personalisierungstoken für das Feld Vorname einfügen, das unter profile.person.name.firstName gespeichert ist. Scrollen Sie im linken Menü nach unten, um das Element Person zu suchen, und klicken Sie auf den Pfeil, um eine Ebene tiefer zu gehen.

Journey Optimizer

Suchen Sie nun das Element Vollständiger Name und klicken Sie auf den Pfeil, um eine Ebene tiefer zu gehen.

Journey Optimizer

Suchen Sie abschließend das Feld Vorname und klicken Sie auf das Symbol + daneben. Daraufhin wird das Personalisierungstoken im Textfeld angezeigt.

Journey Optimizer

Als Nächstes fügen Sie den Text , danke für die Anmeldung!. Klicken Sie auf Speichern.

Journey Optimizer

Du wirst dann wieder hier sein. Klicken Sie auf Email Designer , um den Inhalt der E-Mail zu erstellen.

Journey Optimizer

Im nächsten Bildschirm werden Sie mit 3 verschiedenen Methoden aufgefordert, den Inhalt der E-Mail bereitzustellen:

  • Design von Grund auf: Beginnen Sie mit einer leeren Arbeitsfläche und verwenden Sie den WYSIWYG-Editor, um Struktur- und Inhaltskomponenten per Drag-and-Drop zu verschieben, um den Inhalt der E-Mail visuell zu erstellen.
  • Code Ihres eigenen: Erstellen Sie Ihre eigene E-Mail-Vorlage durch die HTML-Kodierung
  • HTML importieren: Importieren Sie eine vorhandene HTML-Vorlage, die Sie bearbeiten können.

Klicken Sie auf Design von Grund auf.

Journey Optimizer

Im linken Menü finden Sie die Strukturkomponenten, mit denen Sie die Struktur der E-Mail definieren können (Zeilen und Spalten).

Journey Optimizer

Ziehen Sie eine 1:2-Spalte Left aus dem Menü in die Arbeitsfläche. Dies ist der Platzhalter für das Logo-Bild.

Journey Optimizer

Ziehen Sie eine 1:1-Spalte unter die vorherige Komponente. Dies ist der Bannerblock.

Journey Optimizer

Ziehen Sie eine 1:2-Spalte links unter die vorherige Komponente. Dies ist der eigentliche Inhalt mit einem Bild auf der linken Seite und Text auf der rechten Seite.

Journey Optimizer

Als Nächstes ziehen Sie eine 1:1-Spalte unter die vorherige Komponente. Dies ist die Fußzeile der E-Mail. Ihre Arbeitsfläche sollte jetzt wie folgt aussehen:

Journey Optimizer

Als Nächstes verwenden wir Inhaltskomponenten, um Inhalte in diesen Bausteinen hinzuzufügen. Klicken Sie auf das Menüelement Inhaltskomponenten

Journey Optimizer

Ziehen Sie eine HTML-Komponente in die erste Zelle der ersten Zeile und legen Sie sie ab.

Journey Optimizer

Klicken Sie auf die HTML-Komponente und dann auf Quellcode anzeigen.

Journey Optimizer

Daraufhin sehen Sie Folgendes:

Journey Optimizer

Fügen Sie diesen Code dort ein: <img src="{%= %}" width="100px%">.

Journey Optimizer

Setzen Sie dann den Cursor wie im Screenshot angegeben:

Journey Optimizer

Navigieren Sie anschließend zum Feld --aepTenantId--.demoEnvironment.brandLogo. Klicken Sie auf das Symbol + , um das Personalisierungstoken einzufügen. Klicken Sie anschließend auf Save.

Journey Optimizer

Sie haben diese HTML-Komponente jetzt so konfiguriert, dass sie die Bild-URL aus einem Feld im Echtzeit-Kundenprofil von Adobe Experience Platform dynamisch übernimmt.

Sie sind jetzt wieder hier:

Journey Optimizer

Wechseln Sie zu Inhaltskomponenten und ziehen Sie eine Bild-Komponente in die erste Zelle der ersten Zeile.

Journey Optimizer

Klicken Sie auf Durchsuchen.

Journey Optimizer

Doppelklicken Sie im Popup Assets auf den Ordner module-23 . In diesem Ordner finden Sie alle Assets, die zuvor vom Kreativteam vorbereitet und hochgeladen wurden.

Journey Optimizer

Wählen Sie module23-thankyou-new.png und klicken Sie auf Select.

Journey Optimizer

Dann haben Sie Folgendes:

Journey Optimizer

Wählen Sie Ihr Bild aus und scrollen Sie im rechten Menü nach unten, bis die Komponente Size Breitenregler angezeigt wird.

Journey Optimizer

Verwenden Sie den Schieberegler, um die Breite auf "f.i."zu ändern. 60%.

Journey Optimizer

Navigieren Sie als Nächstes zu Inhaltskomponenten und ziehen Sie eine Text-Komponente in die Strukturkomponente der vierten Zeile.

Journey Optimizer

Wählen Sie den Standardtext Bitte geben Sie hier Ihren Text ein. wie bei jedem Texteditor. Schreiben Sie stattdessen Lieber . Beachten Sie, dass die Text-Symbolleiste angezeigt wird, wenn Sie sich im Textmodus befinden.

Journey Optimizer

Klicken Sie in der Symbolleiste auf das Symbol Personalisierung hinzufügen .

Journey Optimizer

Als Nächstes müssen Sie das Personalisierungstoken Vorname mitbringen, das unter profile.person.name.firstName gespeichert ist. Suchen Sie im Menü das Element Person, führen Sie einen Drilldown zum Element Vollständiger Name durch und klicken Sie dann auf das Symbol +, um das Feld Vorname zum Ausdruckseditor hinzuzufügen.

Klicken Sie auf Speichern.

Journey Optimizer

Sie werden jetzt feststellen, wie Ihrem Text das Personalisierungsfeld hinzugefügt wurde.

Journey Optimizer

Tippen Sie im selben Textfeld zweimal auf Eingabetaste, um zwei Zeilen hinzuzufügen und Vielen Dank, dass Sie sich für angemeldet haben.

Journey Optimizer

Klicken Sie erneut auf Personalisierung hinzufügen.

Journey Optimizer

Als Nächstes müssen Sie das Personalisierungstoken Markenname einfügen, das unter --aepTenantId--.demoEnvironment.brandName gespeichert ist. Suchen Sie in der linken Liste das Element --aepTenantId-- und klicken Sie auf den Pfeil, um eine Ebene tiefer zu gehen.

Journey Optimizer

Suchen Sie als Nächstes das Element demoEnvironment und klicken Sie auf den Pfeil, um eine Ebene tiefer zu gehen.

Journey Optimizer

Suchen Sie abschließend das Feld brandName und klicken Sie auf das Symbol + daneben. Daraufhin wird das Personalisierungstoken im Textfeld angezeigt. Klicken Sie auf Speichern.

Journey Optimizer

Sie werden jetzt feststellen, wie Ihrem Text das Personalisierungsfeld hinzugefügt wurde.

Journey Optimizer

Gehen Sie im linken Menü zurück zu Strukturkomponenten.

Ziehen Sie eine 1:1-Spalte unter die vorherige Komponente. Dies ist der Bannerblock.

Journey Optimizer

Navigieren Sie als Nächstes zu Inhaltskomponenten und ziehen Sie eine Text-Komponente in die fünfte Zeile.

Journey Optimizer

Ersetzen Sie den Standardtext durch Nicht mehr interessiert? Melden Sie sich sofort ab.

Journey Optimizer

Wählen Sie nun das Wort Unsubscribe aus und klicken Sie auf das Symbol Link in der Symbolleiste einfügen .

Journey Optimizer

Wählen Sie im Dropdown-Menü Link-Typ die Option Abmelde-Link aus und fügen Sie die folgende URL in das Textfeld URL der Abmeldeseite https://public.aepdemo.net/unsubscribe.html ein. Klicken Sie auf Speichern.

Journey Optimizer

Die Bestätigungs-E-Mail zur Registrierung enthält jetzt Inhalt. Aus Gründen der Zustellbarkeit (Best Practices beim E-Mail-Versand, um sicherzustellen, dass sie im Postfach des Empfängers und nicht im Spam-Ordner landen) ist es auch wichtig, dass diese E-Mail über eine Textversion verfügt.

Klicken Sie oben in Email Designer auf die Schaltfläche Klartext , um zu sehen, wie Journey Optimizer den HTML-Code automatisch mit der Textversion synchronisiert hat, sodass Sie den Text nicht mehr einmal schreiben müssen.

Journey Optimizer

Die letzte Prüfung, die durchgeführt werden muss, um sicherzustellen, dass Ihre E-Mail bereit ist, besteht darin, sie in der Vorschau anzuzeigen, indem Sie auf die Schaltfläche Vorschau klicken.

Journey Optimizer

Bestimmen Sie zunächst, welches Profil Sie für die Vorschau verwenden möchten. Wählen Sie den Namespace email aus, indem Sie auf das Symbol neben dem Feld Identitäts-Namespace klicken.

Journey Optimizer

Wählen Sie in der Liste der Identitäts-Namespaces den Namespace Email aus. Klicken Sie auf Auswählen.

Journey Optimizer

Geben Sie im Feld Identitätswert die E-Mail-Adresse eines früheren Demoprofils ein, das bereits im Echtzeit-Kundenprofil gespeichert ist. Beispiel: woutervangeluwe+31052021-10@gmail.com und klicken Sie auf die Schaltfläche Testprofil suchen .

Journey Optimizer

Sobald Ihr Profil in der Tabelle angezeigt wird, klicken Sie auf den Tab Vorschau , um auf den Vorschaubildschirm zuzugreifen.

Wenn die Vorschau fertig ist, überprüfen Sie, ob die Personalisierung in der Betreffzeile korrekt ist. Der Text des Hauptteils sowie der Abmelde-Link werden als Hyperlink hervorgehoben.

Klicken Sie auf Schließen , um die Vorschau zu schließen.

Journey Optimizer

Klicken Sie auf Speichern, um Ihre Nachricht zu speichern.

Journey Optimizer

Gehen Sie zum Nachrichten-Dashboard zurück, indem Sie in der oberen linken Ecke auf den Pfeil Pfeil neben dem Betreffzeilentext klicken.

Journey Optimizer

Sie haben nun den Entwurf Ihrer Registrierungs-E-Mail ausgefüllt. Klicken Sie auf Publish , um Ihre Nachricht zu veröffentlichen, damit Sie sie in einer Journey verwenden können.

Journey Optimizer

Klicken Sie erneut auf Publish .

Journey Optimizer

Warten Sie, bis unten im Bildschirm ein grünes Bestätigungs-Popup angezeigt wird, das angibt, dass die Nachricht veröffentlicht wurde.

Journey Optimizer

Du hast diese Übung beendet.

Nächster Schritt: 6.3 Journey Optimizer: Einrichten von Journey

Zurück zu Modul 6

Zu allen Modulen zurückkehren

Auf dieser Seite