Zusammenfassung und Vorteile

Herzlichen Glückwunsch und vielen Dank, dass Sie Ihre Zeit in das Lernen über Adobe Experience Platform investiert haben!
In diesem Modul haben Sie gelernt, wie Sie Unternehmensdaten in Adobe Experience Platform aufnehmen können, indem Sie eine ETL-Anwendung wie Informatica nutzen.

Vorteile

Lassen Sie uns die Vorteile der Integration von Informatica in Adobe Experience Platform hervorheben:

  • Datenintegration im Maßstab in einem Enterprise-Ökosystem erfordert robuste Integrationen in ein bereits vorhandenes Ökosystem. Marken, die einen Middleware/ETL-Ansatz gewählt haben, haben bereits mehrere Datenquellen, die in dieser Middleware/ETL-Umgebung definiert sind. Dank der vordefinierten Integration wie der Integration von Informatica/Adobe Experience Platform können Marken einfach einen zusätzlichen Benutzer der bereits vorhandenen Datenquellen in der Middleware-/ETL-Schicht hinzufügen.
  • Dank der vordefinierten Integration von Informatica und Adobe Experience Platform können vorhandene Unternehmensdaten in Adobe Experience Platform einfach zugeordnet und in ein XDM-Schema konvertiert werden. Das Data Engineering-Team benötigt nicht einmal Zugriff auf Adobe Experience Platform, da alle Integrationsaspekte direkt in Informatica verwaltet und gepflegt werden können. Ähnliche Integrationen gibt es mit Unifi, TMMData und Snaplogic.

Sehen Sie sich das an

Zurück zu Modul 5

Zu allen Modulen zurückkehren

Auf dieser Seite