2.1 - Von unbekannt bis bekannt auf der Website

Kontext

Der Weg von unbekannt zu bekannt ist heutzutage eines der wichtigsten Themen unter den Marken, ebenso wie der Weg der Kunden von Akquise bis Retention.

Adobe Experience Platform spielt auf dieser Reise eine große Rolle. Plattform ist das Gehirn für Kommunikation, das Erfahrungssystem der Aufzeichnung.

Plattform ist eine Umgebung, in der das Wort Kunde breiter ist als nur die bekannten Kunden. Dies ist eine sehr wichtige Bemerkung, wenn man mit Marken spricht: Ein unbekannter Besucher auf der Website ist auch aus Plattformsicht ein Kunde, und als solcher wird das gesamte Verhalten als unbekannter Besucher auch an Platform gesendet. Auf diese Weise kann eine Marke visualisieren, was vor diesem Moment passiert ist, wenn dieser Kunde schließlich ein bekannter Kunde wird. Dies hilft aus der Sicht der Zuordnung und Erlebnisoptimierung.

Was wirst du tun?

Sie erfassen jetzt Daten in Adobe Experience Platform, und diese Daten werden mit Identifikatoren wie ECIDs und E-Mail-Adressen verknüpft. Das Ziel ist es, den geschäftlichen Kontext dessen zu verstehen, was Sie aus der Sicht der Konfiguration tun werden. In der nächsten Übung konfigurieren Sie alles, was Sie benötigen, um die gesamte Datenerfassung in Ihrer eigenen Sandbox-Umgebung zu ermöglichen.

Customer Journey-Fluss

Für jede Demonstration müssen Sie ein neues inkognito-Browserfenster verwenden. Nachdem Sie ein neues incognito-Browserfenster geöffnet haben, gehen Sie zu https://public.aepdemo.net/.

  • Sie werden zu dieser Seite weitergeleitet:

DSN

  • Geben Sie die Configuration-ID ein, die Sie im vorherigen Schritt erstellt haben. Klicken Sie auf Konfiguration laden.

DSN

  • Dann sehen Sie Folgendes:

DSN

  • Blättern Sie nach unten, um die Schaltfläche "Konfiguration speichern "anzuzeigen. Klicken Sie auf Konfiguration speichern.

DSN

  • Nach ein paar Sekunden werden Sie zur Admin-Homepage weitergeleitet und sehen Folgendes:

DSN

  • Wählen Sie im Menü links LDAP auswählen , wählen Sie in der Liste LDAP aus und klicken Sie auf Speichern.

DSN

  • Wählen Sie im Menü links die Option Marke auswählen, wählen Sie eine gewünschte Marke und klicken Sie auf Speichern.

DSN

  • Sie sehen jetzt eine ähnliche Admin-Homepage. Klicken Sie auf das Markenlogo, um zur Demo-Website zu gelangen.

DSN

  • Klicken Sie auf das Luma-Logo, um zur Demo-Website zu gelangen. Dann sehen Sie Folgendes:

Demo

  • Sehen Sie sich das Röntgen-Bedienfeld und das Echtzeit-Profil des Kunden an:
    • ECID als Kennung der internen Adobe

Demo

  • Sie sehen auch Experience Ereignisses

Demo

  • Blättern Sie nach unten auf der Seite, bis Sie die Produkte sehen, klicken Sie auf das Produkt Nadia Elements Shell.

Demo

  • Sehen Sie sich das Produkt an. Ein Experience Ereignis vom Typ Product Ansicht wurde von Adobe Experience Platform gesendet.

Demo

  • Öffnen Sie als Nächstes das Röntgen-Bedienfeld und sehen Sie sich Ihre Experience Ereignisses an.

Demo

  • Gehen Sie zurück zur Startseite und klicken Sie auf ein anderes Produkt. Ein weiteres Experience Ereignis wurde an Adobe Experience Platform gesendet.

Demo

  • Öffnen Sie das Röntgen-Bedienfeld. Sie sehen jetzt 2 Experience Ereignisses vom Typ Product Ansicht. Während das Verhalten anonym ist, können wir jeden Klick verfolgen und in Adobe Experience Platform speichern. Sobald der anonyme Kunde bekannt wird, können wir das gesamte anonyme Verhalten automatisch mit dem bekannten Profil zusammenführen.

Demo

  • Rufen Sie die Seite "Register/Login"auf. Füllen Sie Ihre Registrierungsdaten aus und klicken Sie auf KONTO ERSTELLEN.

Demo

  • Nachdem Sie auf Konto erstellen geklickt haben, werden Sie zur Homepage weitergeleitet. Öffnen Sie das Röntgen-Bedienfeld und gehen Sie zum Echtzeit-Kundenkonto-Profil. Auf dem Röntgenbildschirm sollten alle Ihre persönlichen Daten angezeigt werden.

Demo

  • Rufen Sie im Röntgen-Bedienfeld Experience Ereignisses auf. Sie sollten die beiden zuvor angezeigten Produkte im Röntgen-Bedienfeld sehen.

Demo

Sie haben jetzt Daten in Adobe Experience Platform erfasst und diese Daten mit IDs wie ECIDs und E-Mail-Adressen verknüpft. Das Ziel ist es, den geschäftlichen Kontext dessen zu verstehen, was Sie tun werden. In der nächsten Übung werden Sie Beginn bei der Konfiguration von allem, was Sie benötigen, um die gesamte Datenerfassung zu ermöglichen.

Nächster Schritt: 2.2 Schema konfigurieren und Bezeichner festlegen

Zurück zu Modul 2

Zurück zu allen Modulen

Auf dieser Seite