17.3 Erstellen eines Kontakts in Microsoft Dynamics 365 mithilfe von Adobe Journey Optimizer und Importieren von Daten aus Microsoft Dynamics

In dieser Übung werden Sie die folgenden Aufgaben ausführen:

  • Ändern Sie eine vorhandene, in Modul 6 erstellte Journey, um die Erstellung von Kontakten in Microsoft Dynamics 365 zu ermöglichen. Für diese Änderung erstellen wir eine Aktion in Adobe Journey Optimizer.
  • Stellen Sie sicher, dass der Kontakt in Microsoft Dynamics 365 erstellt wurde, nachdem Sie das Registrierungsformular auf der AEP Demo-Website eingereicht haben.
  • Richten Sie mithilfe von Microsoft Power Automate einen Datenfluss von Microsoft Dynamics 365 zu Adobe Experience Platform ein. Power Automate ist ein Dienst, mit dem Sie automatisierte Workflows zwischen Ihren Lieblings-Apps und -Services erstellen können, um Dateien zu synchronisieren, Benachrichtigungen abzurufen, Daten zu erfassen und mehr.
  • Schließlich testen Sie den gesamten Fluss und verstehen, wie Daten zwischen Anwendungen fließen.

17.3.1 Kontakt in Dynamics 365 mit Adobe Journey Optimizer erstellen

In dieser Übung bearbeiten Sie Ihre vorhandene Journey, die in Modul 6 der Aktivierung erstellt wurde. Diese neue Journey-Version erstellt dann einen Kontakt in Microsoft Dynamics 365, sobald ein Kunde ein Konto auf der Demo System Next-Website erstellt.

Gehen Sie zu https://experience.adobe.com/#/home. Klicken Sie, um Adobe Journey Optimizer zu öffnen.

JO

Sie werden dann zur Adobe Journey Optimizer-Homepage weitergeleitet. Gehen Sie im linken Menü zu Journey und suchen Sie nach Ihrer Journey zur Kontoerstellung, die nach dieser Namenskonvention benannt ist: ldap - Journey zur Kontoerstellung. Dies ist die Journey, die Sie in ein paar Minuten aktualisieren werden.

JO

Bevor Sie Ihre Journey aktualisieren können, müssen Sie eine neue Aktion in Adobe Journey Optimizer erstellen, die Microsoft Dynamics 365 aktualisiert.

Gehen Sie dazu im linken Menü zu Konfigurationen und klicken Sie auf Verwalten unter Aktionen.

JO

Klicken Sie auf Aktion erstellen , um eine neue Aktion hinzuzufügen.

JO

Daraufhin sehen Sie Folgendes:

JO

Füllen Sie die folgenden Felder wie folgt aus:

  • Name: ldapD365ContactCreation, in diesem Beispiel: vangeluwD365ContactCreation
  • Beschreibung: Einen Kontakt in Dynamics 365 erstellen
  • URL: Ihre Web-API-URL/-Kontakte, die wie folgt aussieht: https://demosystemldapXX.crmX.dynamics.com/api/data/v9.1/contacts in diesem Beispiel: https://demosystemvangeluw101.crm4.dynamics.com/api/data/v9.1/contacts

Hinweis : Stellen Sie sicher, dass die Web-API-URL https verwendet, oder der Aufruf wird von Microsoft Dynamics abgelehnt

Ihre Aktion sieht nun wie folgt aus:

JO

Als Nächstes müssen Sie unter Headers die folgenden Felder hinzufügen:

Schlüssel Wert
If-None-Match null
OData-Version 4,0
Akzeptieren application/json
OData-MaxVersion 4,0

Ihre Aktion sieht nun wie folgt aus:

JO

Als Nächstes fügen Sie unter Authentication hinzu, wie Sie eine Verbindung zu Microsoft Dynamics herstellen. In diesem Fall verwenden wir OAuth2.0.

Wählen Sie für TYPE Benutzerdefiniert aus der Dropdownliste aus.

JO

Fügen Sie dann die folgende Payload hinzu, indem Sie auf das Stiftsymbol klicken.

JO

Der Payload-Bildschirm wird angezeigt und Sie sehen dieses standardmäßige Payload-Beispiel.

JO

Ersetzen Sie das Standard-Payload-Beispiel durch die nachstehende Payload. Sie müssen Ihre eigenen Verbindungsdaten hinzufügen, wie in Übung 17.1 erstellt. Beachten Sie, dass wir bei dieser Authentifizierung nicht das Client-Geheimnis verwenden.

Kopieren Sie diese JSON-Datei und fügen Sie sie ein:

{
    "type": "customAuthorization",
    "authorizationType": "Bearer",
    "endpoint": "https://login.microsoftonline.com/common/oauth2/token",
    "method": "POST",
    "headers": {
        "content-type": "application/x-www-form-urlencoded"
    },
    "body": {
        "bodyType": "form",
        "bodyParams": {
            "grant_type": "password",
            "client_id": "",
            "username": "",
            "password": "",
            "resource": ""
        }
    },
    "tokenInResponse": "json://access_token"
}

Sie sollten jetzt Folgendes haben:

JO

Sie füllen die Felder jetzt mit leeren Zeichenfolgen in dieser JSON mit Werten, die auf Übung 17.1 basieren:

Feld Beschreibung Beispiel Wert
client_id Die Anwendungs-ID (Client) der Azure SyncContact-App 1dc2c2a1-ca26-4ab7-afa7-057acf441415
Benutzername Der Benutzername, den Sie für die Verbindung mit Microsoft Dynamics 365 verwenden, der wie admin@demosystemldapXX.onmicrosoft.com aussieht admin@demosystemvangeluw101.onmicrosoft.com
password das Kennwort für die Verbindung mit Microsoft Dynamics 365 Kennwort_1234
Ressource Die URL der Microsoft Dynamics-Instanz, die wie https://ldapaepdemoXX.crmX.dynamics.com aussieht https://demosystemvangeluw101.crm4.dynamics.com/

JO

Klicken Sie auf Speichern.

Klicken Sie auf Klicken Sie auf , um die Authentifizierung zu testen. Wenn Ihre Payload korrekt ist, sollte sie grün werden und sagen, dass die Authentifizierung erfolgreich war.

JO

Als Nächstes müssen Sie unter Aktionsparameter die folgende Payload hinzufügen, indem Sie auf das Stiftsymbol klicken. Bewegen Sie den Mauszeiger über das Symbol i, um das Symbol zum Bearbeiten der Payload anzuzeigen.

JO

Der Bildschirm Feldkonfiguration wird angezeigt.

JO

Verwenden Sie diese Payload-JSON.

Kopieren Sie diese JSON-Datei:

{
    "emailaddress1": {
        "toBeMapped": true,
        "dataType": "string",
        "label": "email"
    },
    "firstname": {
        "toBeMapped": true,
        "dataType": "string",
        "label": "fName"
    },
    "lastname": {
        "toBeMapped": true,
        "dataType": "string",
        "label": "lName"
    }
}

Fügen Sie ihn in das Fenster Payload ein.

JO

Klicken Sie im Fenster Feldkonfiguration auf Speichern.

Klicken Sie auf Speichern , um Ihre Aktion zu speichern.

JO

Jetzt können Sie die ldap - Account Creation Journey bearbeiten.

Klicken Sie im linken Menü auf Journey und suchen Sie nach Ihrer ldap - Account Creation Journey , die Sie in Modul 6 erstellt haben. Klicken Sie auf , um die Journey zu öffnen und zu bearbeiten.

JO

Klicken Sie auf den Pfeil neben der Schaltfläche Duplizieren , um die Dropdown-Liste anzuzeigen. Wählen Sie Erstellen Sie eine neue Version.

JO

Klicken Sie im Popup auf Erstellen Sie eine neue Version.

JO

Zunächst müssen Sie den Orchestrierungsschritt Ende entfernen. Klicken Sie auf Ende und klicken Sie im rechten Bereich auf das Papierkorbsymbol. Klicken Sie auf Bestätigen.

JO

Suchen Sie jetzt im linken Bereich nach Ihrer Aktion . Suchen Sie nach ldapD365 und Ihre Aktion sollte unter Aktionen angezeigt werden.

JO

Ziehen Sie die Aktion ldapD365ContactCreation nach der Aktion E-Mail auf die Arbeitsfläche.

Dann wirst du das sehen.

JO

Sie müssen jetzt die Aktionsparameter bearbeiten.

Klicken Sie für den Parameter EMAIL auf das Stiftsymbol.

JO

Suchen Sie nach email und wählen Sie das E-Mail-Feld unter ldapAccountCreationEvent aus.--aepTenantId--.identification.core.email.

JO

Klicken Sie für den Parameter FNAME auf das Stiftsymbol.

JO

Suchen Sie nach firstName und wählen Sie das E-Mail-Feld unter ExperiencePlatform.ProfileFieldGroup.profile.person.name.firstName aus.

JO

Klicken Sie für den Parameter LNAME auf das Stiftsymbol.

JO

Suchen Sie nach lastName und wählen Sie das E-Mail-Feld unter ExperiencePlatform.ProfileFieldGroup.profile.person.name.lastName aus.

JO

Ihre Aktion sieht nun so aus.

JO

Klicken Sie auf OK.

JO

Fügen Sie die Orchestrierung Ende erneut hinzu. Löschen Sie den Suchbegriff und ziehen Sie unter ORCHESTRATION Ende zum nächsten Schritt im Journey.

JO

Klicken Sie auf OK.

JO

Ihre Journey sollte jetzt wie folgt aussehen:

JO

Klicken Sie auf Veröffentlichen.

JO

Klicken Sie im Popup auf Publish.

JO

Nach einigen Sekunden wird Ihre Journey veröffentlicht und live geschaltet.

17.3.2 Erstellen Sie Ihr Konto zum Testen

Öffnen Sie Ihre Demowebsite und laden Sie eine Marke Ihrer Wahl. Gehen Sie zur Seite Anmelden/Registrieren-Seite.

Füllen Sie die Formularfelder aus und schließen Sie sie ab, indem Sie auf KONTO ERSTELLEN klicken.

JO

Nachdem Sie auf Konto erstellen geklickt haben, kehren Sie zu Ihrem Microsoft Dynamics 365-Dashboard zurück und gehen Sie zu Kontakte. Suchen Sie nach Ihrer E-Mail-Adresse und Sie finden Ihren in Microsoft Dynamics 365 erstellten Kontakt in Echtzeit.

JO

Nächster Schritt: 17.4 Einen Kontakt in Microsoft Dynamics 365 aktualisieren und automatisch eine Journey Trigger

Zurück zu Modul 17

Zu allen Modulen zurückkehren

Auf dieser Seite