Zusammenfassung und Vorteile

Herzlichen Glückwunsch und vielen Dank, dass Sie Ihre Zeit in das Lernen über Customer Journey Analytics und Adobe Experience Platform investiert haben!
In diesem Modul haben Sie erfahren, wie Sie Daten von Google Cloud Platform, Google Analytics und Google BigQuery in Adobe Experience Platform erfassen und diese Daten dann über Customer Journey Analytics analysieren können.

Adobe Experience Platform verfügt über eine Reihe von sofort verfügbaren Turnkey-Integrationen, die sich einfach und schnell in Ihren vorhandenen Technologiestapel integrieren lassen. Der BigQuery Source Connector ist ein plattformunabhängiges Tool, mit dem Sie sich in die gängigste Analyseplattform integrieren und Ihr bestehendes Kundenprofil sofort anreichern können, um eine umfassendere Kundenansicht zu erstellen, ohne dass Ihr aktueller Prozess beeinträchtigt wird.

Vorteile

Lassen Sie uns die Vorteile der Verwendung von Customer Journey Analytics in Verbindung mit Adobe Experience Platform hervorheben:

  • Mit Customer Journey Analytics können Sie jetzt Daten aus einer beliebigen Quelle in Echtzeit zusammenführen. Die Analyse der Journey ist jetzt nicht mehr auf Web- und Mobilanwendungen beschränkt, sodass Sie Daten aus Nicht-Adobe-Umgebungen wie Google Cloud Platform und Google BigQuery einbringen können.
  • Mit Customer Journey Analytics können Sie die Daten flexibel verknüpfen, wenn Sie Datensätze aus verschiedenen Quellen zur gleichen Datenansicht hinzufügen. Dies bietet Ihnen als Analytiker eine Menge Flexibilität und Möglichkeiten, Daten auf unterschiedliche Weise zu betrachten.
  • Customer Journey Analytics erfordert keine separate Implementierung von Datenquellen mehr. Alle Daten, die sich in Adobe Experience Platform befinden, können vorkonfiguriert verwendet werden. Ihre in Adobe Experience Platform erfassten Google Analytics-Daten können für Visualisierungen, aber auch für die Aktivierung über den Echtzeit-CDP-Anwendungsdienst sowie für Datenwissenschaften mit Data Science Workspace verwendet werden.
  • Sie können jetzt von der Verwendung nur einer Datenerfassungsimplementierung für alle Ihre Online-Quellen profitieren. Mit Web SDK und Adobe Experience Platform werden Daten im XDM-Format erfasst. Dies bedeutet, dass Sie sich als Analyst darauf konzentrieren können, Einblicke aus den Daten zu erhalten, anstatt Ihr eigenes Tracking implementieren zu müssen.

Sie können jetzt:

  • Integrieren Sie schnell und unterbrechungsfrei mit Ihrer aktuellen Technologie. Durch die Zentralisierung Ihrer proprietären und Drittanbieterdaten entfällt die Notwendigkeit, sich wiederholende und manuelle Aufgaben über mehrere Anwendungen hinweg durchzuführen.
  • Beschleunigen Sie Ihre Wertschöpfungszeit durch die Verwendung von Turnkey-Integrationen mit wichtigen Analyseplattformen wie Google Cloud Platform oder anderen externen Datenquellen.
  • Sie werden Daten früher erfassen und können diese Einblicke nutzen, um neue Erlebnisse vorzuschlagen und schneller auf den Markt zu gelangen. Diese Demokratisierung der Daten wird schnellere Einblicke ermöglichen und die Markteinführung beschleunigen.
  • Sie erhalten ein vollständiges Bild von der Journey des Kunden und verstehen, wo die Schmerzpunkte sind, optimieren für Konversionen, Abwanderungsminderung und personalisierte Folgemaßnahmen.

Sehen Sie sich das an

Zurück zu Modul 16

Zu allen Modulen zurückkehren

Auf dieser Seite