13.2 Adobe Experience Platform-Datensätze in Customer Journey Analytics verbinden

Ziele

  • Grundlegendes zur Benutzeroberfläche der Datenverbindung
  • Einbinden von Adobe Experience Platform-Daten in CJA
  • Personen-ID und Datenzuordnung verstehen
  • Erfahren Sie mehr über das Konzept des Daten-Streaming in Customer Journey Analytics

13.2.1 Verbindung

Rufen Sie analytics.adobe.com auf, um auf den Customer Journey Analytics zuzugreifen.

Gehen Sie auf der Customer Journey Analytics-Homepage zu Verbindungen.

Demo

Hier sehen Sie alle Verbindungen, die zwischen CJA und Platform hergestellt wurden. Diese Verbindungen haben dasselbe Ziel wie Report Suites in Adobe Analytics. Die Erfassung der Daten ist jedoch völlig anders. Alle Daten stammen aus Adobe Experience Platform-Datensätzen.

Erstellen wir Ihre erste Verbindung.

Demo

Klicken Sie auf Neue Verbindung erstellen.

Demo

Anschließend wird die Benutzeroberfläche Verbindung erstellen angezeigt.

Demo

Zunächst müssen Sie die richtige Sandbox auswählen, die verwendet werden soll. Wählen Sie im Sandbox-Menü Ihre Sandbox aus, die --aepSandboxId-- sein sollte. In diesem Beispiel lautet die zu verwendende Sandbox AEP-Aktivierung FY21.

Demo

Nach Auswahl Ihrer Sandbox werden die verfügbaren Datensätze aktualisiert.

Demo

Im linken Menü können Sie alle verfügbaren Adobe Experience Platform-Datensätze sehen.

Es gibt drei verschiedene Bereiche. Fangen wir von der linken Seite an!

Auf der linken Seite finden Sie alle verfügbaren Adobe Experience Platform Datensätze.
In der Mitte finden Sie den Bereich Drag & Drop für die Datensätze, mit denen Sie eine Verbindung herstellen möchten.
Auf der rechten Seite finden Sie den Bereich Stitching, in dem Sie die Personen-ID auswählen.

13.2.2 Adobe Experience Platform-Datensätze auswählen

Suchen Sie nach dem Datensatz Demo System - Event Dataset for Website (Global v1.1). Klicken Sie auf + , um den Datensatz zu dieser Verbindung hinzuzufügen.

Demo

Der Datensatz wird der Arbeitsfläche hinzugefügt.

Demo

Suchen und aktivieren Sie nun die Kontrollkästchen für Demo System - Event Dataset for Voice Assistants (Global v1.1) und Demo System - Event Dataset for Call Center (Global v1.1).

Klicken Sie anschließend auf Hinzufügen.

Demo

Dann haben Sie Folgendes:

Demo

13.2.3 Personen-ID und Datenzuordnung

Personen-ID

Das Ziel besteht nun darin, sich diesen Datensätzen anzuschließen. Wenn Sie sich die rechte Seite ansehen, sehen Sie ein Feld namens Personen-ID.

Demo

Jede Datenquelle verfügt über ein eigenes Feld für die Personen-ID. Überprüfen Sie jeden Datensatz, indem Sie darauf klicken.

Demo

Wie Sie sehen können, ist bei den meisten Benutzern automatisch die Personen-ID ausgewählt. Dies liegt daran, dass in jedem Schema in Adobe Experience Platform eine Primäre Kennung ausgewählt ist. Hier ist beispielsweise das Schema für Demo System - Event Schema for Call Center (Global v1.1), in dem die Primäre Kennung auf phoneNumber festgelegt ist.

Demo

Sie können jedoch weiterhin beeinflussen, welche Kennung zum Zuordnen von Datensätzen für Ihre Verbindung verwendet wird. Sie können jede beliebige Kennung verwenden, die im mit Ihrem Datensatz verknüpften Schema konfiguriert ist. Klicken Sie auf das Dropdown-Menü, um die für jeden Datensatz verfügbaren IDs zu untersuchen.

Demo

Wie bereits erwähnt, können wir für jeden Datensatz unterschiedliche Personen-IDs festlegen. Auf diese Weise können Sie verschiedene Datensätze aus mehreren Quellen in CJA zusammenführen. Stellen Sie sich vor, Sie würden NPS- oder Umfragedaten einbringen, die sehr interessant und hilfreich wären, um den Kontext und die Gründe zu verstehen, warum etwas passiert ist.

Der Name des Felds Personen-ID ist nicht wichtig, solange der Wert in den Feldern Personen-ID übereinstimmt. Angenommen, email befindet sich in einem Datensatz und emailAddress in einem anderen Datensatz, der als Personen-ID definiert ist. Wenn delaigle@adobe.com für das Personen-ID-Feld in beiden Datensätzen derselbe Wert ist, kann CJA die Daten zuordnen.

Derzeit gibt es einige andere Einschränkungen, wie die Zuordnung des anonymen Verhaltens zu bekannt. Lesen Sie die häufig gestellten Fragen hier: FAQ.

Daten mithilfe der Personen-ID zuordnen

Nachdem Sie nun das Konzept der Zuordnung von Datensätzen mit der Personen-ID kennen, wählen wir email als Personen-ID für jeden Datensatz aus.

Demo

Wählen Sie jeden Datensatz aus, indem Sie darauf klicken.

Demo

Füllen Sie nun das Feld Personen-ID aus, das email in der Dropdown-Liste auswählt.

Demo

Sobald Sie die drei Datensätze zugeordnet haben, können wir fortfahren.

Datensatz Personen-ID
AEP-Demo - Website-Interaktionen email
Demosystem - Ereignis-Datensatz für Sprachassistenten (Global v1.1) email
Demosystem - Ereignis-Datensatz für das Callcenter (Global v1.1) email

Klicken Sie auf Weiter.

Demo

13.2.4 Verbindung - Benennung und Streaming

Hier müssen Sie Ihrer Verbindung einen Namen geben.

Bitte verwenden Sie diese Namenskonvention: ldap – Omnichannel Data Connection.

Beispiel: vangeluw - Omnichannel Data Connection

Bevor Sie fertig sind, aktivieren Sie bitte ab heute alle neuen Daten für alle Datensätze in dieser Verbindung automatisch importieren. wie in der Abbildung unten dargestellt.

Demo

Dadurch wird alle 60 Minuten ein Datenfluss von Adobe Experience Platform nach CJA gestartet, bei großen Datenmengen kann es jedoch bis zu 24 Stunden dauern.

Wenn Sie auch historische Daten aufstocken möchten, aktivieren Sie das Kontrollkästchen für Alle vorhandenen Daten importieren und wählen Sie weniger als 1 Million unter Durchschnittliche Anzahl der täglichen Ereignisse aus.

Demo

Nach der Erstellung Ihrer Verbindung kann es einige Stunden dauern, bis Ihre Daten in CJA verfügbar sind.

Klicken Sie auf Save und gehen Sie zur nächsten Übung.

Demo

Nächster Schritt: 13.3 Datenansicht erstellen

Zurück zu Modul 13

Zu allen Modulen zurückkehren

Auf dieser Seite