1.6 Implementierung von Adobe Target

1.6. Aktualisieren Sie Ihr Datastream für die Verwendung von Adobe Target

Wenn Sie Daten, die vom Web SDK erfasst wurden, an Adobe Target senden und eine Antwort von Adobe Target mit einem personalisierten Erlebnis für jeden Kunden erhalten möchten, führen Sie diese Schritte aus.

Wechseln Sie zu https://experience.adobe.com/launch/ und gehen Sie zu Datastreams. Öffnen Sie Ihr spezifisches Datastream.

Klicken Sie auf , um die Development-Umgebung Ihres Datastraams zu öffnen.

AEP-Debugger

Dann sehen Sie das. Um Adobe Target zu aktivieren, klicken Sie auf den Umschalter für Adobe Target.

AEP-Debugger

Sie müssen jetzt Ihren Adobe Target-Clientcode eingeben. Ihr Adobe Target-Clientcode lautet: --atClientCode--.

Sie finden Ihren Adobe Target-Clientcode selbst, indem Sie zu Adobe Target, zur Administration und dann zur Implementierung gehen. Dort finden Sie Folgendes:

AEP-Debugger

Kopieren Sie den Wert für Client-Code und fügen Sie ihn in Ihre Edge-Konfiguration ein. Vergessen Sie nicht, auf Speichern zu klicken, um Ihre Änderungen zu speichern.

AEP-Debugger

Nächster Schritt: 1.7 XDM-Schema-Anforderungen in Adobe Experience Platform

Zurück zu Modul 1

Zurück zu allen Modulen

Auf dieser Seite