BlackBerry 10 SDK 4.x für Experience Cloud-Lösungen

Mit BlackBerry 10 SDK 4.x für Experience Cloud-Lösungen können Sie native BlackBerry 10-Anwendungen mit Adobe Analytics messen.

Erste Schritte

Erste Schritte mit den BlackBerry-SDKs:

  1. Um die SDKs zu Ihrem Projekt hinzuzufügen, führen Sie die Aufgaben im Developer Quick Startaus.
  2. Überprüfen Sie die ADBMobile-Klassen- und Methodenreferenz.
  3. Implementieren Sie Analytics.

Unterstützte Versionen

BlackBerry 10 oder höher.

Neue Funktionen in Version 4

Zusätzlich zu den erheblichen Leistungssteigerungen bietet Version 4 die folgenden neuen Funktionen:

Funktion Beschreibung
Opt-in/Opt-out Zum schnellen Aktivieren und Deaktivieren von Analysen.

Weitere Informationen zu Versionshinweisen für alle Lösungen finden Sie unter Adobe Experience Cloud – Versionshinweise.

Bloodhound verwenden

WICHTIG

Ab 3. April 2017 ist Adobe Bloodhound nicht mehr verfügbar. Ab dem 1. Mai 2017 werden keine weiteren Verbesserungen vorgenommen und es wird kein zusätzlicher Engineering- oder Adobe Expert Care-Support mehr angeboten.

Auf dieser Seite