Deep-Links verfolgen

Sie können diese Information verwenden, um mithilfe des Adobe Mobile Android SDK (verzögerte) Deep-Links in Ihren mobilen Apps zu verfolgen.

  1. Fügen Sie das SDK zu Ihrem Projekt hinzu und implementieren Sie Lebenszyklusmetriken.

    Weitere Informationen finden Sie unter SDK und Konfigurationsdatei zu Ihrem IntelliJ IDEA- oder Eclipse-Projekt hinzufügen in Grundlegende Implementierung und Lebenszyklus.

  2. Registrieren Sie die Anwendung für die Verarbeitung von URLs.

    Weitere Informationen dazu finden Sie unter URLs.

  3. Übergeben Sie die Aktivität mit dem Deep-Link-Intent per collectLifecycleData an das Adobe-SDK.

    Im Folgenden finden Sie einen Beispielpfad-Deep-Link:

    public class ParseDeepLinkActivity extends Activity { 
        @Override 
        protected void onCreate(Bundle savedInstanceState) { 
            super.onCreate(savedInstanceState); 
    
            Config.collectLifecycleData(this); 
            ... 
        } 
    }
    

Das Adobe Mobile SDK kann Schlüssel-Wert-Paare von an Deep- oder universelle Links angehängten Daten analysieren, sofern der Link einen Schlüssel mit der Bezeichnung a.deeplink.id, einen entsprechenden Wert, der nicht „Null“ entspricht, sowie einen vom Benutzer generierten Wert aufweist. Alle Schlüssel-Wert-Paare von Daten, die an den Link angehängt sind, werden analysiert, an einen Lebenszyklustreffer angehängt und an Adobe Analytics gesendet, sofern der Link das Schlüssel-Wert-Paar a.deeplink.id enthält.

Zusätzlich können Sie auswählen, ob Sie einen oder mehrere der folgenden reservierten Schlüssel (mit benutzergenerierten Werten) an Deep- oder universelle Links anhängen möchten:

  • a.launch.campaign.trackingcode
  • a.launch.campaign.source
  • a.launch.campaign.medium
  • a.launch.campaign.term
  • a.launch.campaign.content

Bei diesen Schlüsseln handelt es sich um vorab zugeordnete Variablen für das Reporting in Adobe Analytics. Weitere Informationen zu Zuordnungs- und Verarbeitungsregeln finden Sie unter Verarbeitungsregeln und Kontextdaten.

Mit einem verzögerten Deep-Link öffnet das Adobe-SDK einen neuen Intent mit dem Deep Link als Intent-Daten. Dieser Prozess wird als externer Deep-Link unter Verwendung des oben stehenden Codes gehandhabt.

Öffentliche Deep-Link-Informationen

Konstanten

/* 
 * Used for message deep link tracking
 * Key for deep link URL. 
 */
public static final String ADB_MESSAGE_DEEPLINK_KEY = "adb_deeplink";

Auf dieser Seite