Zeitlicher Ablauf 2: Verlassen der Sitzung durch Anwender

VOD, Pre-Roll-Anzeige, Mid-Roll-Anzeigen, Anwender verlässt Inhalt schnell

Die folgenden Diagramme illustrieren die Zeitleiste der Abspielleiste und die zugehörige Zeitleiste der Aktionen eines Benutzers. Die Details für jede Aktion und die zugehörigen Anforderungen sind unten aufgeführt.

Aktionsdetails

Aktion 1: Sitzung starten

Aktion Aktions-Timeline (Sekunden) Abspielleistenposition (Sekunden) Client-Anfrage
Button zur automatischen Wiedergabe oder zur Wiedergabe gedrückt 0 0 /api/v1/sessions

Implementierungsdetails

Dieser Aufruf signalisiert die Anwenderintention, ein Video abzuspielen. Er gibt eine Sitzungs-ID ({sid}) an den Client zurück, die zur Identifikation aller nachfolgenden Tracking-Aufrufe innerhalb der Sitzung verwendet wird. Der Player-Status lautet noch nicht „Playing“ (Wiedergabe), sondern „Starting“ (Start). Erforderliche Sitzungsparameter müssen in der params-Map des Anfrageinhalts angegeben werden. Am Backend generiert dieser Aufruf einen Adobe Analytics-Initiationsaufruf.

Beispiel-Anfrageinhalt

{
    playerTime: {
        playhead: 0,
        ts: <timestamp>
    },
    eventType:sessionStart, params: {
        "media.playerName": "sample-html5-api-player",
        "analytics.trackingServer": "[ _YOUR-TS_ ]",
        "analytics.reportSuite": "[ _YOUR-RSID_ ]",
        "analytics.visitorId": "[ _YOUR-VISITOR-ID_ ]",
        "media.contentType": "VOD",
        "media.length": 60.3333333333333,
        "media.id": "VA API Sample Player",
        "visitor.marketingCloudOrgId": "[YOUR-MCID]",
        "media.name": "ClickMe",
        "media.channel": "sample-channel",
        "media.sdkVersion": "va-api-0.0.0",
        "analytics.enableSSL": false
    }
}

Aktion 2: Start des Ping-Timers

Aktion Aktions-Timeline (Sekunden) Abspielleistenposition (Sekunden) Client-Anfrage
App startet Ping-Ereignis-Timer 0 0

Implementierungsdetails

Starten Sie den Ping-Timer Ihrer App. Das erste Ping-Ereignis sollte dann nach 1 Sekunde ausgelöst werden, wenn Pre-Roll-Anzeigen vorhanden sind, andernfalls nach 10 Sekunden.

Aktion 3: Start der Werbeunterbrechung

Aktion Aktions-Timeline (Sekunden) Abspielleistenposition (Sekunden) Client-Anfrage
Verfolgen des Starts der Pre-Roll-Anzeigenunterbrechung 0 0 /api/v1/sessions/{sid}/events

Implementierungsdetails

Pre-Roll-Anzeigen müssen verfolgt werden. Anzeigen können nur innerhalb einer Werbeunterbrechung verfolgt werden.

Beispiel-Anfrageinhalt

{
    playerTime: {
        playhead: 0,
        ts: <timestamp>
    },
    eventType:adBreakStart, params: {
        "media.ad.podFriendlyName": "ad_pod1",
        "media.ad.podIndex": 0,
        "media.ad.podSecond": 0
    }
}

Aktion 4: Anzeigenstart

Aktion Aktions-Timeline (Sekunden) Abspielleistenposition (Sekunden) Client-Anfrage
Verfolgen des Starts der Pre-Roll-Anzeige Nr. 1 0 0 /api/v1/sessions/{sid}/events

Implementierungsdetails

Es startet eine 12-sekündige Anzeige.

Beispiel-Anfrageinhalt

{
    playerTime: {
        playhead: 0,
        ts: <timestamp>
    },
    eventType:adStart, params: {
        "media.ad.podFriendlyName": "ad_pod1",
        "media.ad.name": "Ad 1",
        "media.ad.id": "002",
        "media.ad.length": 7,
        "media.ad.podPosition": 1,
        "media.ad.playerName": "Sample Player",
        "media.ad.advertiser": "Ad Guys",
        "media.ad.campaignId": "1",
        "media.ad.creativeId": "42",
        "media.ad.siteId": "XYZ",
        "media.ad.creativeURL": "https://xyz-creative.com",
        "media.ad.placementId": "sample-placement2"
    },
}

Aktion 5: Anzeigen-Pings

Aktion Aktions-Timeline (Sekunden) Abspielleistenposition (Sekunden) Client-Anfrage
Anwendung sendet Ping-Ereignis. 1 0 /api/v1/sessions/{sid}/events

Implementierungsdetails

Senden Sie jede Sekunde ein Ping-Ereignis an das Backend. (Nachfolgende Anzeigen-Pings werden im Interesse der Kürze nicht angezeigt.)

Beispiel-Anfrageinhalt

{
    playerTime: {
        playhead: 0,
        ts: <timestamp>
    },
    eventType:ping
}

Aktion 6: Abschluss der Anzeige

Aktion Aktions-Timeline (Sekunden) Abspielleistenposition (Sekunden) Client-Anfrage
Verfolgen des Abschlusses der Pre-Roll-Anzeige Nr. 1 12 0 /api/v1/sessions/{sid}/events

Implementierungsdetails

Die erste Pre-Roll-Anzeige ist vorüber.

Beispiel-Anfrageinhalt

{
    playerTime: {
        playhead: 0,
        ts: <timestamp>
    },
    eventType:adComplete
}

Aktion 7: Abschluss der Werbeunterbrechung

Aktion Aktions-Timeline (Sekunden) Abspielleistenposition (Sekunden) Client-Anfrage
Verfolgen des Abschlusses der Pre-Roll-Anzeigenunterbrechung 12 0 /api/v1/sessions/{sid}/events

Implementierungsdetails

Die Werbeunterbrechung ist vorüber. Während der Anzeigenunterbrechung blieb der Player im Status „Abspielen“.

Beispiel-Anfrageinhalt

{
    playerTime: {
        playhead: 0,
        ts: <timestamp>
    },
    eventType:adBreakComplete
}

Aktion 8: Inhalt abspielen

Aktion Aktions-Timeline (Sekunden) Abspielleistenposition (Sekunden) Client-Anfrage
Verfolgen des Wiedergabe-Ereignisses 12 0 /api/v1/sessions/{sid}/events

Implementierungsdetails

Ändern Sie den Status des Players zu „Playing“ (Wiedergabe); beginnen Sie mit dem Tracking des Starts der Inhaltswiedergabe.

Beispiel-Anfrageinhalt

{
    playerTime: {
        playhead: 0,
        ts: <timestamp>
    },
    eventType:play,
    qoeData: { bitrate: 10000 }
}

Aktion 9: Ping

Aktion Aktions-Timeline (Sekunden) Abspielleistenposition (Sekunden) Client-Anfrage
Anwendung sendet Ping-Ereignis. 20 8 /api/v1/sessions/{sid}/events

Implementierungsdetails

Senden Sie alle 10 Sekunden Ping-Ereignisse an das Backend.

Beispiel-Anfrageinhalt

{
    playerTime: {
        playhead: 8ß,
        ts: <timestamp>
    },
    eventType:ping
}

Aktion 10: Ping

Aktion Aktions-Timeline (Sekunden) Abspielleistenposition (Sekunden) Client-Anfrage
Anwendung sendet Ping-Ereignis. 30 18 /api/v1/sessions/{sid}/events

Implementierungsdetails

Senden Sie alle 10 Sekunden Ping-Ereignisse an das Backend.

Beispiel-Anfrageinhalt

{
    playerTime: {
        playhead: 18,
        ts: <timestamp>
    },
    eventType:ping
}

Aktion 11: Fehler

Aktion Aktions-Timeline (Sekunden) Abspielleistenposition (Sekunden) Client-Anfrage
Fehler tritt auf, App sendet Fehlerinformationen 32 20 /api/v1/sessions/{sid}/events

Implementierungsdetails

Beispiel-Anfrageinhalt

{
    playerTime: {
        playhead: 20,
        ts: <timestamp>
    },
    eventType:error
}

Aktion 12: Inhalt abspielen

Aktion Aktions-Timeline (Sekunden) Abspielleistenposition (Sekunden) Client-Anfrage
App funktioniert nach Fehler wieder, Benutzer wählt „Abspielen“ 37 20 /api/v1/sessions/{sid}/events

Implementierungsdetails

Beispiel-Anfrageinhalt

{
    playerTime: {
        playhead: 18,
        ts: <timestamp>
    },
    eventType:play, qoeData: { bitrate: 10000 }
}

Aktion 13: Ping

Aktion Aktions-Timeline (Sekunden) Abspielleistenposition (Sekunden) Client-Anfrage
Anwendung sendet Ping-Ereignis. 40 28 /api/v1/sessions/{sid}/events

Implementierungsdetails

Senden Sie alle 10 Sekunden Ping-Ereignisse an das Backend.

Beispiel-Anfrageinhalt

{
    playerTime: {
        playhead: 28,
        ts: <timestamp>
    },
    eventType:ping
}

Aktion 14: Start der Werbeunterbrechung

Aktion Aktions-Timeline (Sekunden) Abspielleistenposition (Sekunden) Client-Anfrage
Verfolgen des Starts der Mid-Roll-Anzeigenunterbrechung 45 33 /api/v1/sessions/{sid}/events

Implementierungsdetails

Mid-Roll-Anzeige mit einer Dauer von 8 Sekunden: Senden Sie adBreakStart .

Beispiel-Anfrageinhalt

{
    playerTime: {
        playhead: 33,
        ts: <timestamp>
    },
    eventType:adBreakStart, params: {
        "media.ad.podFriendlyName": "ad_pod2",
        "media.ad.podIndex": 1,
        "media.ad.podSecond": 33
    }
}

Aktion 15: Anzeigenstart

Aktion Aktions-Timeline (Sekunden) Abspielleistenposition (Sekunden) Client-Anfrage
Verfolgen des Starts der Mid-Roll-Anzeige Nr. 1 45 33 /api/v1/sessions/{sid}/events

Implementierungsdetails

Verfolgen Sie die Mid-Roll-Anzeige.

Beispiel-Anfrageinhalt

{
    playerTime: { playhead: 33, ts: <timestamp>
    },
    eventType:adStart, params: {
        "media.ad.podFriendlyName": "ad_pod1",
        "media.ad.name": "Ad 1",
        "media.ad.id": "002",
        "media.ad.length": 8,
        "media.ad.podPosition": 1,
        "media.ad.playerName": "Sample Player",
        "media.ad.advertiser": "Ad Guys",
        "media.ad.campaignId": "7",
        "media.ad.creativeId": "40",
        "media.ad.siteId": "XYZ",
        "media.ad.creativeURL": "https://xyz_creative.com",
        "media.ad.placementId": "sample_placement2"
    },
}

Aktion 16: App schließen

Aktion Aktions-Timeline (Sekunden) Abspielleistenposition (Sekunden) Client-Anfrage
Anwender schließt Anwendung; Die App stellt fest, dass der Benutzer die Anzeige abgebrochen hat und nicht zu dieser Sitzung zurückkehrt. 48 33 /api/v1/sessions/{sid}/events

Implementierungsdetails

Senden Sie sessionEnd an das VA-Backend, um anzugeben, dass die Sitzung umgehend und ohne weitere Verarbeitung geschlossen werden soll.

Beispiel-Anfrageinhalt

{
    playerTime: {
        playhead: 33,
        ts: <timestamp>
    },
    eventType:sessionEnd
}

Auf dieser Seite