September 2013 - Versionshinweise

Letzte Aktualisierung: 2023-07-26

Die folgenden Funktionen sind in der Septemberversion enthalten.

Kürzere URLs

Die E-Mail-URLs wurden gekürzt, um die Benutzerfreundlichkeit für den Empfänger zu erhöhen. Die Funktionen zur Nachverfolgung bleiben hiervon unberührt.

VORSICHT

Wenn wir zu Kurz-URLs wechseln, laufen Links in E-Mails, die vor der September-Version gesendet wurden, 90 Tage nach dieser Version ab.

Verwenden Sie Daten aus benutzerdefinierten Marketo-Objekten oder fügen Sie Ihrem E-Mail-Inhalt mithilfe der Velocity-Vorlagensprache Bedingungslogik hinzu.

Senden-Test zum Senden-Beispiel ändern

Wir haben die Aktion Test zum Senden als Beispiel umbenannt.

Personalisierte Beispiel-E-Mail senden

Wenn Sie ein E-Mail-Beispiel senden, können Sie den Namen eines Leads auswählen, um die Beispiel-E-Mail zu personalisieren.

Synchronisierung zusätzlicher Felder für GoToWebinar

Sie können Firmenname und Auftragstitel aus Ihrem Marketo-Formular mit GoToWebinar synchronisieren. Um diese zusätzlichen Felder zu aktivieren, gehen Sie zu "Event Partners"und aktivieren Sie "Enable Additional Fields".

Benutzeranmeldung auf SSO beschränken

Konfigurieren Sie Abonnements so, dass nur Marketo-Benutzer sich über SSO und nicht über den normalen Anmeldebildschirm anmelden können

Virenüberprüfung der hochgeladenen Dateien

Die in Design Studio hochgeladenen Dateien werden nun automatisch überprüft und im Falle eines Virenfunds blockiert.

Analyzer für Opportunity-Einfluss exportieren

Sie können die Daten jetzt im Opportunity Influence Analyzer nach Excel exportieren. Jede exportierte Excel-Datei enthält alle Marketing-Interaktionen für alle Leads (einschließlich derjenigen, die keine Rolle in der Chance haben) sowie alle Chancen unter dem ausgewählten Konto im Analyzer. Die Opportunity-Zeilen werden grün hervorgehoben. Sie können die nativen Datenfilterfunktionen von Excel verwenden, wenn Sie sich auf bestimmte Leads oder Marketingaktivitäten konzentrieren müssen.

Programmzuordnung – Einstellungen

Sie können die Art und Weise ändern, wie Marketo Kontakte und Möglichkeiten für Erstkontakt- und Multi-Touch-Attributionsmetriken verknüpft, einschließlich der Möglichkeit, eine kontobasierte Attribution durchzuführen. Diese Einstellungen wirken sich auf die Attributionsmetriken in Umsatz Explorer-Berichten im Bereich "Analyse der Programmchancen"und im Bereich "Opportunity Analysis"aus. Dies wirkt sich auch auf die Attributionsmetriken in Programm Analyzer aus.

Sie können die Attributionseinstellungen des Programms in eine von drei Optionen ändern. Wenn Sie diese Einstellung ändern, werden keine Marketo- oder CRM-Daten geändert. Sie ändern lediglich die Art und Weise, wie Ihre Berichte ausgeführt werden, und können jederzeit zurückgesetzt werden.

Die Einstellung Explizit untersucht nur Kontakte mit Rollen (aktuelles Verhalten). Implicit prüft alle mit dem Konto verbundenen Kontakte unabhängig von der Rolle. Es wird dringend empfohlen, nach Möglichkeit den expliziten Modus zu verwenden. Die Verwendung von Implicit kann falsch-positive Ergebnisse hervorbringen, Menschen, die für eine Chance gelten, obwohl sie keinen echten Einfluss auf die Chancen haben.

Sales Insight ist auf Französisch und Deutsch verfügbar (nur Salesforce)

Laden Sie die neueste Version von Marketo Lead Management und Marketo Sales Insight von AppExchange herunter, damit Ihre französischen und deutschen Vertriebsmitarbeiter Sales Insight-Inhalte in ihrer bevorzugten Sprache anzeigen können.

Cobalt-Benutzeroberfläche

In den nächsten Monaten wird ein neues Thema in verschiedenen Teilen der Anwendung eingeführt. In diesem Monat werden Sie vielleicht mehr neue blaue modale Fenster bemerken.

Auf dieser Seite