2007-2009

Oktober 2009

  • Detailberichte: Erstellen Sie direkt neue Lead-Berichte basierend auf anderen Berichtsergebnissen.
  • Schnelles Laden von Berichten: Berichte werden nach der ersten Ansicht automatisch aktualisiert und viel schneller geladen.
  • Benutzerdefinierte Smart-List-Spalten: Fügen Sie Ihren Berichten basierend auf intelligenten Listen neue Daten hinzu.
  • Mehr Datumsflexibilität: Ereignisfilter haben jetzt Zeitbeschränkungen wie "before", "after"und "between".
  • Excel-Anlagen melden: Abonnieren Sie einen beliebigen Bericht und erhalten Sie E-Mails mit einem Tabellenanhang.
  • Benutzerdefinierte Salesforce-Objekte synchronisieren: Verwenden Sie Ihre Salesforce-Objekte in Smart-Listen und -Kampagnen.

Juli 2009

  • Opportunity-Trigger und -Filter: Verbesserte Handhabung von Opportunitäten einschließlich komplexer Suchkriterien.
  • Vorlagen-Editor für Landingpages: Landingpage-Vorlagen funktionieren jetzt wie andere Design Studio-Assets.
  • Große Batch-Kampagnenleistung: Große Batch-Kampagnen werden jetzt schneller ausgeführt.
  • Sicherheitsverbesserungen: Neben anderen Änderungen werden nun alle App-Seiten sicher bereitgestellt.

Mai 2009

  • Anforderungskampagne: Fügen Sie Leads zu einer Kampagne direkt hinzu.
  • Suchen Sie nach Bildern und Dateien: Schnelles Auffinden der hochgeladenen Assets
  • Ursprüngliche Quellinformationen in Salesforce: Aktualisieren Sie Ihre Marketo-AppExchange-App auf neue Felder.
  • Abgeleitete Informationen für alle Leads: Alle Leads verfügen nun über abgeleitete Unternehmens- und Standortinformationen.

April 2009

  • Filtersätze: Verwenden Sie Filtersätze, um Aktivitäten in der Ansicht schnell zu ändern.
  • Datumsauswahl: Fügen Sie Ihren Formularen eine grafische Datumsauswahl mit einigen schnellen Änderungen hinzu.
  • Mit einem benutzerdefinierten Wert zusammenführen: Geben Sie beim Zusammenführen von Leads Ihren eigenen Wert für ein Feld in einem Konflikt ein.
  • Lesezeichen: Teilen Sie Ihre bevorzugten Marketo-Seiten mit Freunden!
  • Schaltflächen "Weiter"und "Zurück": Die Schaltflächen "Weiter"und "Zurück"in Ihrem Browser funktionieren jetzt.
  • Ursprüngliche verweisende Stelle, Abfrage und Suchmaschine: Diese Informationen werden für alle Leads gespeichert, die Ihre Munchkin-fähigen Seiten und Landingpages erreichen.
  • Spam-Prüfung: Aufgrund von Änderungen an unseren Formularen sollten Sie deutlich reduzierte Spam-Leads sehen.
  • Online-Fallübermittlung: Benötigen Sie Hilfe? Senden Sie Ihre Anfrage über unsere Erfolgssite.

März 2009

  • Neue Benutzeroberfläche-Shell: Wir haben unsere neue Benutzeroberfläche gestartet! Es hat Dutzende von Verbesserungen der Benutzerfreundlichkeit und Fehlerbehebungen.

  • Verbesserte Leistung zusammen mit Änderungen der Benutzeroberfläche: Die Website ist jetzt schneller als je zuvor, insbesondere für IE7-Benutzer.

  • Salesforce-Link in Informationen zur Versandwarnung: Wenn Sie ein Warnhinweis-Info-Token in einer E-Mail verwenden und sich der Lead in Salesforce befindet, erhalten Sie Links zu Salesforce und Marketo.

  • Benutzerdefinierte Salesforce-Kontofelder: Ihre benutzerdefinierten Salesforce-Kontofelder stehen jetzt zur Verwendung in Marketo zur Verfügung.

  • Klonen von Smart-Listen: Jetzt können Sie jede Smart-Liste in Ihrer Lead-Datenbank duplizieren. Klicken Sie einfach mit der rechten Maustaste in den Baum und wählen Sie Klon.

  • E-Mail-Links ohne Tracking: Wenn Sie keine Link-Dekoration wünschen und auf einen bestimmten Link in Ihrer E-Mail klicken möchten, verwenden Sie class="mktNoTrack" in Ihrem Link-Tag, um ihn zu unterdrücken.

  • Rechtschreibprüfung: Im E-Mail-Editor oder Rich-Text-Editor der Landingpage können Sie jetzt auf die Schaltfläche "Rechtschreibprüfung"klicken, um Ihre Rechtschreibung zu überprüfen.

  • Verbesserte Hilfe: Klicken Sie oben rechts auf die Schaltfläche Hilfe , um die kontextuelle Hilfe in der gesamten Anwendung zu erhalten, einschließlich Links zu unserer Site "Customer Success". Wie Tastaturbefehle besser? Probieren Sie stattdessen control-alt-shift-h aus.

  • Verbesserter Filter "Hat Chancen": Der neue Filter Hat Chancen ermöglicht Ihnen, Leads mit Chancen basierend auf einer Kombination von Kriterien zu finden, z. B. wenn der Opportunity-Betrag über 5.000 $ liegt und geschlossen ist.

  • Datum der letzten Aktualisierung beim Zusammenführen: Wenn Sie Leads zusammenführen, sehen Sie jetzt den Zeitpunkt, zu dem der Lead zuletzt aktualisiert wurde.

  • EnhancedGeolocation: Wir erfassen jetzt zusätzliche abgeleitete Daten, die Ihnen dabei helfen, Ihre Leads zu identifizieren, einschließlich untergeordneter Stadt, Bundesland/Region, Postleitzahl, Telefongebietscode und U-Bahn-Bereich.

  • Verbesserte Test-E-Mail für Sendungen: Sie haben jetzt die Möglichkeit, die Textversion der E-Mail beim Senden einer Test-E-Mail zu senden. Außerdem speichert Marketo die letzten zehn Test-E-Mail-Empfängerlisten, die Sie zum Beschleunigen Ihres E-Mail-Tests verwendet haben.

  • Smart-Kampagnen-Symbole: Die Symbole im Navigationsbaum von Smart Campaign zeigen Ihnen nun, ob die Kampagne aktiv ist oder nicht.

  • Zahlenfeld in Punktzahl konvertieren: Verwenden Sie ein benutzerdefiniertes Ganzzahlfeld, das Sie stattdessen als Punktzahl behandeln möchten? Konvertieren Sie sie in eine Punktzahl im Abschnitt Feldverwaltung der Admin-Seite.

  • Gruppieren nach benutzerdefinierten Feldern in Lead-Berichten: Im Abschnitt "Analytics"können Sie die Berichte nun nach Ihren benutzerdefinierten Feldern in einem der Berichte "Interessenten nach X"gruppieren. Sie können die Gruppierung ändern, indem Sie auf die Schaltfläche Berichtseinstellungen klicken.

  • Vorschau von E-Mails in Flüssen und Smart-Listen: Wenn Sie eine E-Mail in einem Smart List- oder Flow-Schritt verwenden, klicken Sie mit der rechten Maustaste auf den Namen der E-Mail und klicken Sie dann auf Vorschau der E-Mail , um die E-Mail in einem neuen Fenster anzuzeigen.

  • Neues Design der Einstiegsseitentestgruppe: Die Benutzeroberfläche zum Erstellen von Einstiegsseitentestgruppen wurde neu gestaltet. Sie sind jetzt einfacher denn je zu bewältigen.

  • Qualifikationsregeln "pro Stunde": Zusätzlich zu "alle X Tage/Wochen/Monate"haben wir "Stunden"zum Dialogfeld "Qualifizierungsregeln"hinzugefügt. Dadurch erhalten Sie eine genauere Kontrolle darüber, wann Ihre Leads einen Kampagnenfluss ausführen.

Januar 2009

  • API: Jetzt können Sie direkt mit dem Marketo-System interagieren.
  • Outlook-Plugin: Lassen Sie es zu, dass Ihre Reps E-Mails von Outlook senden und in Marketo das Senden/Klicken/Öffnen verfolgen. Sogar Trigger der Aktivität!

Dezember 2008

  • Neue HelpStream-Wissensdatenbank: Diese aktualisierte Website hilft, Kunden aussagekräftiger und effektiver zu informieren und mit ihnen zu kommunizieren.
  • Mehr Leistungs- und Qualitätssteigerungen.
  • Email Designer aktualisiert: Wir verfügen nun über echte E-Mail-Vorlagen und ein viel reibungsloseres System, um Vorlagen auf dem neuesten Stand zu halten. Der E-Mail-Editor ist jetzt besser gesteuert, sodass Fehler mit geringerer Wahrscheinlichkeit auftreten.

November 2008

  • Salesforce-Kampagnen: Sie können jetzt Salesforce-Kampagnen filtern und Trigger daraus erstellen sowie Leads basierend auf beliebigen Kriterien in Kampagnen einfügen. Verwenden Sie es einfach wie einen normalen Flussschritt.
  • Anonyme Leads: Filter und Trigger: Dies sind extrem leistungsstarke neue Filter und Trigger, die Ihnen einen noch nie da gewesenen Einblick in anonyme Besucher auf Ihrer Site verschaffen. Jetzt können Sie sogar feststellen, wann ein Konkurrent schweigend Intelligenz auf Ihrer Website sammeln wird!
  • Wechseln Sie zu einer größeren Hosting-Umgebung: Das war eine Herkulesaufgabe, aber wir haben es ohne Chaos geschafft! Wir haben das gesamte Unternehmen auf einen viel skalierbareren Hosting-Dienst umgestellt. Wir verfügen jetzt über mehrere geclusterte Pods mit Skalierbarkeit, um diese zu sparen.
  • Feldverwaltung: Jetzt können Sie große Details sehen und alles über Ihre Felder konfigurieren. Zusammenführen von Feldern und Blockieren von Aktualisierungen aus bestimmten Quellen. Sie können sogar Werte von einem Feld in ein anderes kopieren.

September - Oktober 2008

  • Leistungsverbesserungen: Die Leistung von Baumstrukturen, Berichten, Kampagnen, Synchronisierungs- und Smart-Listen wurde aktualisiert. Wir bemühen uns, in jeder Version schneller zu sein.
  • Skalierbarkeit: Wir haben viele Methoden und Standards eingeführt, damit wir mit unserem Kundenstamm wachsen können. Die Dinge haben sich gut entwickelt, und wir wollen sicherstellen, dass wir skalieren, um die Bedürfnisse unserer Kunden zu erfüllen.
  • Prüfung von Blockierungslisten und Marketing ausgesetzt: Jetzt können Sie E-Mail-Flüsse nach beliebigen Kriterien steuern.
  • Kampagnenplanung: Legen Sie Ihre Kampagne so fest, dass sie am Montag Morgen um 6 Uhr oder zu einem beliebigen anderen Zeitpunkt ausgeführt wird. Legen Sie auch mehrere Läufe fest!

August 2008

  • Schnellsuche-Suchfeld: Das Explorer Tree Filtering Control wurde durch ein Suchfeld "Schnellsuche"ersetzt. Mit diesem Suchfeld "Schnellsuche"können Sie Ihre Assets durchsuchen.

  • Export von Interessenten im Hintergrund: Jetzt ist die Anzahl der Namen, die Sie exportieren können, nicht mehr begrenzt und Ihr Browser ist nicht mehr auf dem Wartezustand. Außerdem können Sie visuell den Status des Exports sehen und sehen, wann er abgeschlossen ist.

  • E-Mail-Verbesserungen: Um Abmeldungen und E-Mails, von denen sie sich abgemeldet haben, zu verfolgen, verwenden Sie den neuen Filter Abgemeldet von E-Mail in der Smart-Liste. Außerdem wird die Aktion zum Abmelden im Aktivitätsprotokoll dieses Benutzers angezeigt.

  • Nach beliebter Anfrage haben wir neue E-Mail-Spalten im Analyseabschnitt hinzugefügt: Das E-Mail-Diagramm zeigt jetzt detailliertere Informationen, einschließlich der Anzahl der gesendeten, Bounce-, Versand- und Abmeldungen. Im Tab Kampagne Zusammenfassung wird die E-Mail-Leistungszusammenfassung nicht mehr angezeigt: Um diese Informationen anzuzeigen, gibt es jetzt einen Tab E-Mail . Dieser Bericht ist auch pro Kampagne verfügbar.

  • Zugehörige Lead-API-Funktion: Dies ist eine neue Funktion in der JavaScript-Datei Munchkin , mit der Sie ein Drittanbietersystem und Ihr Marketo-Konto integrieren können.

  • Weitere Verbesserungen: Leistungsverbesserungen haben die Benutzerfreundlichkeit von Internet Explorer 7 mit Marketo verbessert. Die Aktion Aus Fluss entfernen protokolliert jetzt die Aktivität für jeden entfernten Lead. In Berichten und Lead-Details werden jetzt gelöschte Gelegenheiten ausgeschlossen. Im Diagramm "Push Lead to Sales"wurden Aktualisierungen, Fehler und Einfügungen angezeigt. Jetzt werden nur Einfügungen angezeigt. In der Kampagnenzusammenfassung wird nun die Anzahl der Leads in den Warteschritten angezeigt.

Juli 2008

  • Konfigurationseinstellungen in Berichten: Sehen Sie sich im Abschnitt Analysen die Schaltfläche Berichtseinstellungen in der Symbolleiste an. Auf diese Weise können Sie benutzerdefinierte Zeitrahmen festlegen und die grundlegende Gruppierung des Berichts ändern. In Kombination mit der intelligenten Liste ermöglicht dies eine leistungsstarke Berichterstellung.
  • Progressives Profiling: Wir haben einige progressive Profiling-Funktionen zum Formular-Editor hinzugefügt. Auf diese Weise können Sie vermeiden, die gleiche Frage an einen Benutzer zu stellen. Wenn Sie bereits den Firmennamen kennen, möchten Sie vielleicht die Größe des Unternehmens fragen.
  • Lead-Detail: Mein Layout. Wissen Sie, wie das Lead-Detail-Popup viele und viele Felder hat? Wir haben gehört, dass man ein Dashboard-Layout auf die Startseite setzen und die Felder auswählen muss, die dort hineingehen. Klicken Sie einfach oben rechts auf Admin und dann auf Lead-Detail-Layout. Es ist alles Drag-and-Drop, so sollte es einfach zu erstellen.
  • Verbesserte Programmansicht: Klicken Sie auf ein Programm im Bereich Marketingaktivitäten . Wir haben versucht, das Lesen und die Bedienung zu vereinfachen.

Juni 2008

  • Schritt zum Senden des Warnhinweisflusses: Dies ist ein großartiger neuer Flussschritt, mit dem Sie Verkäufer oder andere Interessengruppen auf die Ausführung bestimmter Kampagnen aufmerksam machen können. Verwenden Sie sie wie jeden anderen Flussschritt, um die Funktion zum Senden von Warnhinweisen Trigger.
  • Kampagnen-Feedback: Wenn Sie eine Kampagne ausführen, geben wir Ihnen mehr und bessere Rückmeldungen über diese Kampagne. Es wird überprüft, ob Sie einige Smart-List-Definitionen verpasst haben oder ob Sie sich auf die gesamte Datenbank auswirken werden. Darüber hinaus werden in der rechten oberen Ecke jeder Kampagne die Regeln der intelligenten Liste angezeigt, sodass Sie wissen, was die Kampagne auslöst.
  • Verbesserungen der intelligenten Liste: Wichtig: Smart-Listen ohne Definitionen liefern jetzt alle Leads, anstatt einen Fehler zu erzeugen. Dies vereinheitlicht das Modell von Smart-Listen und erleichtert deren Verwendung.
  • Eine neue "Select All"-Schaltfläche ist jetzt verfügbar, sodass Sie an einer ganzen Liste gleichzeitig arbeiten können. Verwenden Sie diese neue Funktion mit den neuen Lead-Aktionen. Klicken Sie oben in einer beliebigen Liste auf Lead-Aktionen . Daraufhin werden eine Reihe neuer leistungsstarker Funktionen angezeigt, die Sie in der Liste verwenden können. Dies umfasst alle gängigen Flussschritte.
  • Programmansicht: Klicken Sie auf ein Programm im Bereich Marketingaktivitäten . Dies gibt einen großen Einblick in die Kinderkampagnen dieses Programms. Eine kombinierte Smart List/Flow-Ansicht und ein kombiniertes Aktivitätsprotokoll sind bei der Fehlerbehebung Ihrer Kampagnen äußerst hilfreich. Versuch es doch mal!
  • Berichtsverbesserungen: Sie können jetzt beliebig viele Berichte erstellen und diese in Ordnern organisieren. Verwenden Sie Smart-Listen , um die Bedeutung der Berichte zu ändern.
  • Neue Spalten für Opportunity-Daten: Dadurch werden wichtige Fragen zur Wirksamkeit der Marketingaktivitäten beantwortet.
  • Verbesserungen bei Lead-Details: Die Seite mit den Lead-Details wurde auch für die Benutzerfreundlichkeit verbessert und um in Salesforce neue Details zu Opportunity hinzuzufügen. Sehen Sie sich die neuen Lead-Details an und teilen Sie uns Ihre Meinung mit.
  • Filtern von Aktivitäten in Lead-Details: Eine leistungsstarke Ergänzung zum Bericht zu Lead-Detail-Aktivitäten besteht darin, die Ergebnisse so zu filtern, dass nur die wichtigsten Aktivitäten für Sie sichtbar sind.

Mai 2008

  • Duplikate zusammenführen und suchen: Mit dem Filter Duplikate suchen können Sie Duplikate auf der Grundlage eines beliebigen Feldabgleichs finden. Nachdem Sie die Duplikate gefunden haben, wählen Sie eine oder mehrere aus und klicken Sie auf die Schaltfläche "Zusammenführen".

  • Verbesserter Import: Wir haben diesen Prozess erheblich verbessert, um ihn einfacher und schneller zu machen. Sie müssen keine Leads mehr "bewerben", um sie zur Verwendung verfügbar zu machen. Das Hinzufügen einer Importvorschau hilft Ihnen auch, Fehler im Importprozess zu vermeiden.

  • Analytics-Berichte: Im ersten Berichtssatz können Sie Zählungen und Summen aller möglichen nützlichen Daten anzeigen.

    • Das Interessanteste an Berichten ist wahrscheinlich, dass sie eine intelligente Liste ermöglichen, um sie zu filtern. Dies bedeutet, dass Sie Daten nur für Mitglieder einer einzelnen Kampagne oder Liste oder andere Kriterien betrachten können, die eine intelligente Liste handhaben kann.
    • Es gibt zwei Webaktivitätsberichte. Verwenden Sie die Smart-Liste, um eine für eine wichtige "Hotlist"von Kunden zu erstellen und die andere, die nicht gefiltert werden soll. Dann abonnieren Sie sie unabhängig. Im nächsten Monat können Sie noch mehr erstellen.

April 2008

  • Verbesserte Entwürfe von Landingpages in Design Studio: Wenn Sie nun einen Entwurf erstellen, wird in der Ordnerstruktur ein separates Entwurfssymbol angezeigt. Diese Verbesserung der Benutzerfreundlichkeit soll dazu beitragen, E-Mails und Landingpages klarer zu gestalten.
  • Mehr Leistung für Smart-List-Filter: Sie können jetzt negative Vorgänge verwenden. Sie können beispielsweise alle Personen finden, die NICHT auf einen bestimmten Link geklickt haben.

März 2008

  • Push-Aktivitäten von Marketo an Salesforce: Klicken Sie einfach auf admin->Salesforce und überprüfen Sie die Aktivitäten, die Sie für Ihr Verkaufsteam freigeben möchten.
  • Neue Smart-Campaign-Startseite: Er zeigt den Status der Kampagne und eine Zusammenfassung aller relevanten Informationen an. Sie können die Qualifikationsregeln ändern oder von dort zur Lead-Mitgliedschaft springen. Wenn die Kampagne eine E-Mail gesendet hat, können Sie auf den E-Mail-Link klicken, um eine Vorschau anzuzeigen.
  • Registerkarte "Mitgliedschaftstrend"auf demselben Bildschirm: Es empfiehlt sich, bestimmte Fokuskampagnen zu erstellen, die Ziele darstellen, die Sie erreichen möchten. Ein Ziel könnte darin bestehen, einen Lead an das Verkaufsteam zu übergeben. Dieses Diagramm zeigt Ihnen den spezifischen Trend auf Monatsbasis. Sie können sogar Vollbild anzeigen oder die Daten zu Excel exportieren!
  • Exportieren Sie aus einer beliebigen Liste, einer intelligenten Liste und sogar aus den Aktivitätsergebnissen einer Kampagne. Schauen Sie sich einfach den unteren Rand des Rasters an und klicken Sie auf "Exportieren".
  • Nachrichten zur Leistung: 75% Geschwindigkeitsverbesserung für alle Bäume! Dadurch sollte der Wechsel zur Anwendung viel schneller vonstatten gehen. Wir haben mehr Verbesserungen beim Tippen für die Geschwindigkeit. Wir werden nicht ruhen, bis es schnell blitzt.
  • Die Serverproduktion wurde um 300 % durch Cluster- und Enterprise-Hardware-Upgrades gesteigert. Wir sind für hervorragende Betriebszeit und Serverleistung. Auch hier kommen noch mehr Überraschungen auf uns zu.
  • Verbesserte Leistung bei der Verwendung der BELIEBIGEN Auswahl in einer intelligenten Liste: Früher war es viel langsamer, aber jetzt ist es komisch!
  • "Kein Mitglied einer Liste": Ziehen Sie einfach den Filter "Mitglied einer Liste"und wählen Sie Lead ist nicht in "ListName". Dies gibt Ihnen das fehlende Querverweisen zu anderen Listen.
  • Zwischen der Lead-Datenbank einer Kampagne und der Mitgliedschaft in dieser Kampagne wechseln: Schauen Sie einfach in die Symbolleiste und Sie können schnell von einem zum anderen springen und wieder zurück.
  • Ein brandneuer E-Mail-Bericht: , der alle guten Daten zu E-Mails anzeigt. Sie können auf einen der Links klicken, um eine Vorschau in einem neuen Fenster anzuzeigen. Wie die anderen Raster hat auch dies einen einfachen Export zu Excel.
  • Neue Lead-Detailseite: Der Stil ist noch nicht abgeschlossen, aber die Funktionalität ist großartig. Sie können jetzt mehrere Leads in einem separaten Fenster öffnen und diese verfolgen, während Sie an einer anderen Stelle der Anwendung navigieren. Dies ist dasselbe Popup, das beim Verknüpfen aus dem beliebten Web-Aktivitätsbericht verwendet wird. Leistung und Ladezeit wurden um über 250 % verbessert.

Februar 2008

  • Aktionen zum Hinzufügen zur Liste und Entfernen aus Listenfluss: Viele Möglichkeiten zur Verwendung dieser statischen Listen. Probiere sie aus.

  • Bereinigte Bäume: Jetzt ist es einfacher, Ordner zu erstellen und alle verschiedenen Assets zu organisieren. Die Design-Studio-Elemente werden jetzt unter Kürzlich angesehen angezeigt. Mehr später in dieser Woche mit Bäumen zu kommen. Vergessen Sie nicht, Baumstrukturen in den gewünschten Ordner zu ziehen.

  • Mehrteilige E-Mails: Textversionen. Fügen Sie für bestimmte Mobilgeräte und E-Mail-Clients, die HTML nicht rendern können, eine reine Textversion Ihrer E-Mail hinzu. Sie können immer noch austauschbare Token von rechts einfügen.

  • Bearbeiten Sie den Standardtext zum Abmelden: Klicken Sie auf "admin", dann auf "email", und Sie können den Text zum Abmelden bearbeiten, der unten in E-Mails gedruckt wird. HTML- und Textversionen für mehrteilige E-Mails.

  • Definieren Sie die Zeitzone des Abonnements: Dies wird ab sofort in der App verwendet. Klicken Sie auf Admin, melden Sie sich an und bearbeiten Sie die Zeitzone für Ihr Abonnement.

  • Filteransicht in Smart-Listen von Campaign: Sehen Sie sich die Smart-Listen der Kampagne in der Lead-Datenbank an. Jetzt zeigen sie die historische Mitgliedschaft, die Smart-List-Definition und eine aktuelle Momentaufnahme der entsprechenden Leads in der Datenbank (Filteransicht).

  • Registerkarte Ergebnisse in Smart-Kampagnen: Weitere zusammenfassende Informationen werden folgen, aber Sie können die Aktivität in der Kampagne im Tab Ergebnisse anzeigen. Klicken Sie erneut auf die Registerkarte Ergebnisse , um die Daten zu aktualisieren.

  • Klonen von Smart-Kampagnen: Klonen Sie eine Kampagne, um eine neue Mitgliedschaft zu erhalten, aber behalten Sie die vorhandenen Regeln und Fluss bei.

  • Schnelle Verbesserungen des Munchkin-Skripts und verschiedener Kategorien von Smart-Listen und Suchvorgängen.

  • Drag & Drop funktioniert auch dann, wenn Sie das Symbol abrufen. Ich weiß, das war nervig. Alles repariert!

  • Mehr gehostete jQuery- Plugins zur Verwendung auf Landingpages. Alle Arten dynamischer Funktionen sind auf Landingpages mit benutzerdefiniertem HTML verfügbar. Bitte uns, heute zu helfen! Wir werden in Kürze Anleitungen veröffentlichen. Einige Möglichkeiten:

    • Dynamische Dankeseiten, Text oder Bilder basierend auf der URL oder dem Feldwert.
    • Rich-Tool-Tipps.
    • Animationen
    • und vieles mehr.
  • Lead DB "Schnellsuche"durchsucht nun Namen, Auftragstitel, Unternehmen und E-Mail-Adresse. Funktioniert auch mit Paginierung.

Januar 2008

  • Aktualisierungen der Explorer-Struktur: Versuchen Sie, mit der rechten Maustaste auf eines der Elemente im Baum zu klicken. Über das Menü Gehe zu können Sie direkt zu einer Registerkarte springen.
  • Programme in Marketingaktivitäten: Erstellen Sie verschachtelte Programme, um Ihre Kampagnen zu organisieren. Halten Sie Ihre Smart-Kampagnen klein, indem Sie sich wiederholende Fluss-Schritte vermeiden.
  • Löschen und Umbenennen von Ordnern, Programmen im Baum.
  • Ziehen und Ablegen: Versuchen Sie, eine Kampagne von einem Programm auf ein anderes zu ziehen!
  • Analytics: Die ersten Berichte sind verfügbar. Klicken Sie auf Analytics, Abonnements und melden Sie sich an, um die Berichte zur Web-Seitenaktivität anzuzeigen.
  • Umfassende Leistungsoptimierungen.
  • Besseres Tracking: Auf der Webseite "Besuche"werden nun die Suchmaschine und bestimmte Suchabfragen verfolgt.
  • E-Mail-Signaturen: Ziehen Sie die Details des Lead-Eigentümers in Ihre E-Mail, um dynamische Signaturen zu erhalten.
  • Bessere Unterstützung für Microsoft Internet Explorer 7.
  • Oodles von Fehlerbehebungen.

Dezember 2007

  • Riesige Verbesserungen der Geschwindigkeit der Lead-Datenbank: Das Klicken auf die meisten Smart-Listen und -Listen dauert jetzt einige Sekunden statt Minuten.

  • Verbesserungen der Spaltenauswahl-Benutzeroberfläche: Wählen Sie Spalten für jedes Raster aus, indem Sie auf den Trigger in der Kopfzeile klicken.

  • Sticky-Spalten-Voreinstellungen: Bei jeder Sortierung oder Neuanordnung von Spalten speichert Marketo diese Voreinstellungen.

  • Organisationswerkzeuge in der Lead-Datenbank:

    • Ordner - Organisieren Sie Ihre Listen einfach mit Ordnern. Klicken Sie einfach mit der rechten Maustaste in den Baum.
    • Listen löschen - Entfernt alte Listen, wenn sie nicht mehr nützlich sind.
    • Dauerhaftes Löschen von Leads - insbesondere von "Test"-Leads. Dies wirkt sich überhaupt nicht auf Ihre Salesforce-Leads aus.
    • Smart-Liste löschen - Löscht nicht die Leads, sondern nur die Liste.
    • Aus Liste entfernen - Zieht nur den Lead aus der Liste, löscht den Lead nicht.
    • Verschieben/In Liste kopieren - Ziehen Sie Namen aus einem beliebigen Raster in die Liste. Verwenden Sie die Steuerungstaste, um zwischen "Verschieben"und "Kopieren"zu wechseln.
  • Kontextmenüs auf Listen: Wenn Sie eine statische Liste haben, klicken Sie mit der rechten Maustaste auf einen Lead im Raster. Sie erhalten das Lead-Aktionsmenü!

  • Operative E-Mails: Wenn Sie eine E-Mail als "funktionsfähig"deklarieren, ignoriert die E-Mail die normalen Abmeldeprüfungen und sendet unabhängig davon eine E-Mail - und diese E-Mails enthalten keinen Abmelde-Text. Verwenden Sie dies nur für Transaktions-E-Mails (eine Antwort auf eine direkte Anfrage) und nicht für allgemeine Marketing-Kampagnen.

  • Suchfeld für E-Mail-ersetzbaren Text: Dieses Feld können Sie im E-Mail-Editor einfach finden.

  • Viele Fehlerbehebungen

Auf dieser Seite