Neue Konto-Liste erstellen

Erstellen Sie eine Liste von Organisations- und Domänennamen und laden Sie sie hoch, um diese wichtigen Konten mit personalisierten Kampagnen Zielgruppe.

HINWEIS

Dieser Artikel gilt nur für ältere Web ABM-Kunden. Wenn Sie Web ABM nach September 2016 erworben haben, führen Sie stattdessen die Schritte unter dieser Artikel aus.

Neue Konto-Liste erstellen

  1. Gehen Sie zu Kontoeinstellungen.

  2. Wählen Sie Neu erstellen.

  3. Wählen Sie Durchsuchen und laden Sie die CSV-Datei hoch (stellen Sie sicher, dass die CSV-Datei die Kriterien erfüllt). hinzufügen a Name und Beschreibung. Klicken Sie auf Speichern.

    HINWEIS

    Welches Format hat die CSV-Datei?

    Vergewissern Sie sich, dass die benannte CSV-Datei die folgenden Anforderungen erfüllt:

    • Als CSV-Format gespeichert
    • Höchstens 10 MB
    • Nur 4 Spalten mit der Kopfzeile Spalte A: Name, Spalte B: Domäne, Spalte C: Land, Spalte D: US-Staat.
    • Datei-Uploads können bis zu 2 Werktage vor der Genehmigung dauern.
    • Sie erhalten eine Genehmigungs-E-Mail-Benachrichtigung oder einen Prüfstatus auf der Seite "Benannte Konten".
    • Die Gesamtanzahl der Datensätze/Zeilen, die für alle Listen mit 10K hochgeladen wurden, wobei das größte Paket insgesamt 100K betrug.
    HINWEIS

    Beispiel der CSV-Datei

    • Zeile 1 Spalte A Wert = Organisation

    • Zeile 1 Spalte B Wert = Domäne

    • Zeile 1 Spalte C Wert = Land

    • Zeile 1 Spalte D Wert = US-Status

    • Einer der Spaltenwerte ist obligatorisch. Wenn Sie jedoch sowohl Organisations- als auch Domänennamen angeben, werden die Übereinstimmungsraten in der Liste "Konto"verbessert.

    • Land und Bundesland sind optionale Werte.

      • Verwenden Sie für den Ländernamen den vollständigen Ländernamen oder den Abkürzungscode. z. USA oder USA.
      • Für einen US-Bundesstaat verwenden Sie den 2-Buchstaben-Abkürzungscode, d.h. CA. Nur US-Bundesstaaten werden anerkannt.

Bearbeiten einer Konto-Liste

Klicken Sie auf der Seite Kontoeinstellungen auf das Symbol Bearbeiten auf der Liste.

Wählen Sie Durchsuchen und laden Sie Ihre neue CSV-Datei hoch. Diese Datei ersetzt die Originaldatei. Klicken Sie auf Speichern. Die neue hochgeladene Datei befindet sich in einem ausstehenden Zustand, bis sie von der Marketing Support-Abteilung genehmigt wurde, wenn die Originaldatei in einem ausstehenden Status aktiv bleibt.

Die CSV-Datei ersetzt die vorhandene Datei. Die bestehende Liste bleibt solange aktiv, bis die Verarbeitung der neuen Datei abgeschlossen ist.

Löschen einer Liste für ein benanntes Konto

  1. Klicken Sie auf der Seite Kontoeinstellungen auf das Symbol Löschen der Liste, die Sie löschen möchten.

  2. Es wird eine Meldung angezeigt, die bestätigt, ob Sie die Liste löschen möchten. Klicken Sie auf OK.

Auf dieser Seite