Kontobewertung

Die Kontoauswertung ist ein wesentlicher Bestandteil der Kontoverwaltung der Zielgruppe. Sie hilft Ihnen dabei, die Interaktionsstufe Ihrer Konten zu bestimmen.

Was ist Kontobewertung?

Es handelt sich dabei um einen systematischen Ansatz, der Vertriebs- und Marketingteams dabei unterstützt, die Firmen (einschließlich Potenzieller Kunde) zu identifizieren und zu priorisieren, die am ehesten einen Kauf tätigen.

In der komplexen Welt der B2B-Kaufprozesse ist es selten, dass eine Einzelperson eine Kaufentscheidung trifft. Es gibt oft verschiedene Rollen, die jeweils mit ihren eigenen Bedürfnissen verbunden sind. Die kontenbasierte Bewertung berücksichtigt dies, indem sie die Interessentenbewertungen aus mehreren Interessenten zusammenfasst und eine Bewertung auf Kontoebene bereitstellt.

Allgemeine Beispiele

Bewertung der Kontointeraktion Einsatztiefe basierend auf verhaltensbasierten Aktivitäten, die über verschiedene Kanal (z. B. E-Mail, Web und Anzeige) von Personen in bestimmten Zielgruppen verfolgt werden.
Bewertung des Kontoproduktinteresses Personen aus Zielgruppen-Konten, die Interesse an Inhalten eines bestimmten Produkts zeigen (z. B. Herunterladen eines White Papers).
Bewertung der Web-Interaktion mit Konten Besucher von Zielgruppen-Konten, die Web Kanal besuchen. Dieselbe Punktzahl kann erstellt werden, um die Interaktion der Kanal mit E-Mail, Anzeigen oder anderen Kanälen zu messen.

Konfigurieren der Kontobewertung

HINWEIS

Zur Berechnung der Kontowerte müssen Sie zunächst eine Interessentenbewertung erstellen. Marketo TAM Aggregat automatisch Interessentenbewertungen zu Kontowerten. Als Beispiel nehmen wir zwei der oben genannten Beispiele (Konto-Produktzielbewertung und Konto-Webinteraktionsbewertung).

Erstellen Sie zunächst Interessentenbewertungsfelder, die relevante Details aus jedem Interessenten eines Zielgruppen-Kontos erfassen.
Weisen Sie dann diese Interessentenbewertungen ihren jeweiligen Kontowerten zu:
Ergebnis des Kontoproduktinteresses = SUM (Interessentenproduktbewertung)
Bewertung der Web-Interaktion mit Konten = SUM (InteressentenWebinteraktion)

HINWEIS

Benutzer können mehrere Kontobindungswerte erstellen und verschiedenen Kontoergebnissen unterschiedliche Personenergebnisse zuweisen.

Nachdem Sie die Interessentenbewertung konfiguriert haben, führen Sie die folgenden Schritte aus.

  1. Klicken Sie auf Admin.

  2. Klicken Sie auf Zielgruppe Kontoverwaltung.

  3. Klicken Sie in den Bewertungsfeldern auf Bearbeiten.

    HINWEIS

    Sie können bis zu den Feldern fünf auswählen, um die Kontobewertung zu berechnen.

  4. Geben Sie den Namen der Kontobewertung ein, klicken Sie auf die Dropdownliste Personenergebnis auswählen und wählen Sie die entsprechende Punktzahl aus.

  5. Klicken Sie auf +Hinzufügen, um weitere Ergebnisse hinzuzufügen.

  6. hinzufügen Sie alle gewünschten Ergebnisse. Klicken Sie abschließend auf Speichern.

Auf dieser Seite