Benutzerdefinierte Felder mit dem Umsatz-Explorer synchronisieren

In "Umsatz-Cycle-Analysen"können Berichte zu benutzerdefinierten Marketing-Feldern erstellt werden, damit Sie die zu synchronisierenden benutzerdefinierten Felder festlegen können.

HINWEIS

Administratorberechtigungen erforderlich

  1. Gehen Sie zum Abschnitt Admin.

  2. Wählen Sie Revenue Cycle Analytics.

  3. Klicken Sie auf die Registerkarte Benutzerdefinierte Feldsynchronisierung und wählen Sie den gewünschten Bereich für die Analyse aus.

  4. Wählen Sie das Feld aus, für das Sie die Synchronisierung aktivieren möchten, und klicken Sie auf Option zum Bearbeiten der Synchronisierung.

  5. Ändern Sie Synchronisierungsstatus in Aktiviert.

  6. Wählen Sie den RCA-Typ Ihrer Wahl aus und klicken Sie dann auf Speichern.

    TIPP

    Nach der Aktivierung sind die Daten am folgenden Tag in der Analytics für den Umsatzzyklus verfügbar.

    Gute Arbeit! Jetzt wissen Sie, wie Sie RCA benutzerdefinierte Felder hinzufügen können.

Auf dieser Seite