Verwenden der Lagerbestandsstadien des Umsatzmodells

Letzte Aktualisierung: 2023-07-25

Alle bekannten Leads und Konten befinden sich zunächst in der Lagerbestandsbühne. In diesem Interessenten-Pool werden Leads gepflegt, bis sie zum Verkauf bereit sind. Für eine Inventarphase gibt es keine Zeitbeschränkung.

TIPP

Es ist eine gute Idee, ein Übungsmodell in einem Grafik- oder Präsentationsprogramm zu erstellen und es zuerst mit Ihren Kollegen zu bestätigen.

Hinzufügen einer Lagerbestandsstufe

  1. Um eine neue Phase des Inventars des Umsatzzyklusmodells hinzuzufügen, klicken Sie auf das Analytics im My Marketo Startbildschirm.

  2. Im Analytics auswählen, das vorhandene Modell oder Erstellen eines neuen.

  3. Klicken Entwurf bearbeiten.

  4. Um eine neue Lagerbestandsphase hinzuzufügen, klicken Sie auf die Schaltfläche Bestand und ziehen Sie die Maustaste und lassen Sie sie an eine beliebige Stelle auf der Arbeitsfläche los.

  5. Sie können den Namen bearbeiten, eine Beschreibung hinzufügen und den Typ nach dem Hinzufügen einer Bühne anpassen. Sie können auch Tracking nach Konto starten zu diesem Zeitpunkt.

Eine Lagerbestandsstufe bearbeiten

Wenn Sie ein Inventarsymbol auswählen, können Sie die Name, fügen Sie eine Beschreibung oder passen Sie die Typ. Sie können auch Tracking nach Konto starten.

  1. Klicken Sie auf das Symbol Bestand .

  2. Klicken Sie in der Name und Beschreibung -Felder, um ihren Inhalt zu bearbeiten.

  3. Wählen Sie die Typ Pulldown zur Bearbeitung.

Eine Lagerbestandsstufe löschen

  1. Sie können eine Lagerbestands-Phase löschen, indem Sie mit der rechten Maustaste auf ein Symbol für eine Lagerbestandsstufe klicken oder diese steuern.

  2. Sie können eine Bühne auch löschen, indem Sie darauf klicken und dann im Staging-Aktionen Dropdown-Liste auswählen Löschen.

  3. Bei beiden Löschmethoden müssen Sie Ihre Auswahl bestätigen. Klicken Löschen.

Herzlichen Glückwunsch! Jetzt verstehen Sie die wunderbare Welt der Inventarstadien.

Auf dieser Seite