Verwenden der Umsatzmodell-Gate-Phasen

Eine Tor-Phase dient als Qualifizierungsprüfung.

TIPP

Es ist eine gute Idee, ein Übungsmodell in einem Grafik- oder Präsentationsmodell zu erstellen und es mit Ihren Kollegen zu bestätigen.

hinzufügen einer Gate-Phase

  1. Wechseln Sie zum Bereich Analytics.

  2. Wählen Sie ein vorhandenes Modell oder erstellen Sie ein neues.

  3. Klicken Sie auf Entwurf bearbeiten.

  4. Klicken Sie auf die Schaltfläche Gate und ziehen Sie dann eine beliebige Stelle auf die Arbeitsfläche.

  5. Bearbeiten Sie Name und wählen Sie Typ.

    HINWEIS

    Wählen Sie zu diesem Zeitpunkt Beginn Tracking by Account aus, um einen Einblick in die Performance Ihrer Konten zu erhalten, während sie durch Ihr Modell laufen.

HINWEIS

Die Gate-Phase teilt Interessenten nach Kriterien auf, die Sie in die Transitionen eingeben. Es enthält keine Leads. Eine Standardeinstellung ist erforderlich, damit Interessenten, die nicht von den anderen Transitionen ausgewählt werden, die Standardeinstellung durchlaufen.

Eine Gate-Phase bearbeiten

Bearbeiten Sie den Namen und die Beschreibung und passen Sie den Typ der Gate-Phase an. Sie können auch die Option Beginn-Verfolgung nach Konto wählen.

  1. Klicken Sie auf das Symbol Gate für die Bühne.

  2. Klicken Sie in die Felder Name und Beschreibung, um den Inhalt zu bearbeiten.

  3. Wählen Sie die Dropdown-Liste Typ aus, die Sie bearbeiten möchten.

Löschen einer Gate-Phase

  1. Sie können eine Gate-Phase löschen, indem Sie mit der rechten Maustaste auf das Gate-Anzeigesymbol klicken und Löschen auswählen.

  2. Sie können auch eine Gate-Phase löschen, indem Sie darauf klicken und dann in der Dropdownliste Aktionen der Stufe Löschen wählen.

  3. Beide Löschmethoden bitten Sie, Ihre Auswahl zu bestätigen. Klicken Sie auf Löschen.

Herzlichen Glückwunsch! Jetzt verstehen Sie die wunderbare Welt der Gate Stages.

Auf dieser Seite