Der Erfolgspfad des Umsatzmodells

Erfolgspfad

Im Modell ist der grüne Pfad, der Erfolgspfad, der optimale Pfad dafür, wie ein Interessent linear zu einem geschlossenen/Gewinner-Geschäft Transition.

—

Beispielphasen für einen Erfolgspfad:

NAME DER ERFOLGSPFADSTUFE DEFINITION
Neue Namen überprüfen Überprüfen, ob neue Namen qualifiziert sind
Potenzieller Kunde Qualifizierte Potenzieller Kunde, die noch nicht verkaufsbereit sind
Interessent Marketing-qualifizierte Interessenten ("umsatzbereit")
Chancen Verkäufe akzeptierten Interessenten, aktiv arbeiten
Kunde Geschlossene Gewinner-Angebote
TIPP

Grün ist für Geld. Alles auf dem Weg des Grünen ist auf dem Weg zum Erfolg! Deshalb gibt es nur grüne Pfeile im Erfolgspfadanalyzer.

Detours

Da nicht alle Interessenten einem linearen "Erfolgspfad"folgen, sollten Sie auch Ihre "Umstiegsphasen"definieren, um Leads zu erfassen, die nicht qualifiziert sind oder die einige Runden nähren müssen, bevor sie bereit sind. Beispiel:

DETOUR STAGE NAME DEFINITION
disqualifiziert Als nicht in Profil markierte Namen
Inaktiv Potenzieller Kunde, die nicht reagiert haben
Recycling Qualifiziert, benötigt aber mehr Pflege (in Verbindung mit Potenzieller Kunde)
Verloren Verlorene Chancen (laufende Pflege)
TIPP

Diese befinden sich nicht auf dem grünen Pfad. Diese Schritte werden nicht im Erfolgspfadanalysator angezeigt.

So viel einfacher wird es sein, zu sehen, wie Interessenten in Zukunft fließen werden! Grüß deine neue kleine Freundin.

Auf dieser Seite