Einrichten der Leistungseinblicke

Gehen Sie wie folgt vor, um MPI einzurichten.

Opportunity Setup

  1. Klicken Sie auf Admin.

  2. Klicken Sie auf Revenue Cycle Analytics.

    HINWEIS

    Wenn Sie kein RCA haben, müssen Sie für Schritt 2 Programm-Analyse auswählen.

  3. Klicken Sie unter Zuordnung auf Bearbeiten.

  4. Zuordnungseinstellungen werden angezeigt.

    Wenn die Zuordnung explizit ist, stellen Sie sicher, dass die Kontaktrolle "Chancen"ausgefüllt wurde (entweder über den Endpunkt "Chancen-Rolle"oder über CRM-Integration).

    Wenn die Zuordnung implizit ist, stellen Sie sicher, dass das Feld Firma auf dem Interessenten/Kontakt mit dem Kontonamen der Gelegenheit identisch ist.

    HINWEIS

    Stellen Sie sicher, dass alle Möglichkeiten die entsprechenden Felder enthalten:

    • Opportunity Amount
    • Ist geschlossen
    • Ist gewonnen
    • Erstellungsdatum (in Ihrem Fall möglicherweise nicht festgelegt)
    • Datum geschlossen (in Ihrem Fall nicht festgelegt)
    • Opportunity-Typ

Programm-Setup

Aktualisieren Sie die Programm-Kosten für mindestens 12 Monate. Sie können dies manuell oder mithilfe der Programm-API tun. In diesem Beispiel machen wir es manuell.

  1. Klicken Sie auf Marketing-Aktivitäten.

  2. Suchen und wählen Sie Ihr Programm aus.

  3. Klicken Sie auf die Registerkarte Setup.

  4. Ziehen Sie Period Cost auf die Arbeitsfläche.

  5. Legen Sie den Programm-Monat vor mindestens 12 Monaten fest und klicken Sie auf OK.

  6. Legen Sie die Zeitraumkosten fest und klicken Sie auf Speichern.

Überprüfen Sie anschließend das Analyseverhalten, um anzugeben, ob ein bestimmter Kanal in die Analyse einbezogen werden soll. Legen Sie das Analytics-Verhalten fest (Normal, Einschließen, Operativ).

  1. Klicken Sie auf Admin.

  2. Klicken Sie auf Tags.

  3. Klicken Sie auf +, um die Liste des Kanals zu erweitern.

  4. Klicken Sie mit der Dublette auf den gewünschten Kanal.

  5. Klicken Sie auf die Dropdownliste Analytics-Verhalten und wählen Sie das gewünschte Verhalten aus.

  6. Legen Sie die Erfolgskriterien fest.

  7. Klicken Sie auf Speichern.

Verbinden Sie das Programm mit der Person

  1. Stellen Sie sicher, dass für jede Person in Ihrer Datenbank Akquise-Programm und Akquise-Datum festgelegt wurden, damit die Zuordnung von First Touch funktioniert.
  2. Stellen Sie sicher, dass Ihre Programm Erfolgsstatus für Ihre Mitarbeiter festlegen.
HINWEIS

Änderungen werden nicht sofort vorgenommen. Vor dem Inkrafttreten der Änderungen ist eine Übernachtungsperiode erforderlich.

Auf dieser Seite