Filtern von Assets in einem E-Mail-Bericht

Konzentrieren Sie den Bericht E-Mail-Leistung oder E-Mail-Link-Leistung auf E-Mails in Ihren Programmen ("lokale Assets"), auf die E-Mails in Design Studio ("globale Assets") oder auf die archivierten Assets.

  1. Gehen Sie zum Bereich Analytics (oder Marketing-Aktivitäten).

  2. Wählen Sie Ihren E-Mail-Bericht aus.

  3. Klicken Sie auf die Registerkarte Setup und ziehen Sie über einen Filter.

    • Design Studio-E-Mails: Globale Assets, die in Design Studio verwaltet werden.
    • Marketing-Aktivitäten E-Mails: Lokale Assets in Programmen auf der Registerkarte "Marketing-Aktivitäten".
    • Archivierte E-Mails: Inaktive E-Mails im Ruhestand.
  4. Wählen Sie die Ordner und spezifischen E-Mails aus, die in Ihren Bericht aufgenommen werden sollen.

    TIPP

    Wenn Sie einen Ordner auswählen, enthält der Bericht alle Inhalte dieses Ordners zum Zeitpunkt der Ausführung des Berichts.

  5. Du bist fertig! Klicken Sie auf die Registerkarte Bericht, um Ihren gefilterten Bericht anzuzeigen.

Auf dieser Seite