Predictive Inhalte für E-Mails bearbeiten

So richten Sie Ihren vorhersagenden Inhalt für E-Mails ein:

VORAUSSETZUNGEN

Der Inhalt muss auf der Seite "Alle Inhalte"für den vorhersagenden Inhalt genehmigt sein.

  1. Klicken Sie auf der Seite "Predictive Content"auf einen Titel, um den Editor zu öffnen.

  2. Die Bearbeitungsseite wird geöffnet. Standardmäßig wird E-Mail angezeigt.

    HINWEIS

    Titel und URL werden bereits ausgefüllt. Vergewissern Sie sich, dass sie das sind, was Sie wollen.

  3. Um die Schaltflächenbeschriftung hinzuzufügen/zu bearbeiten, geben Sie in das Textfeld rechts ein.

    HINWEIS

    Wenn Sie die Schaltflächenbeschriftung geändert haben, wird sie beim Speichern der Änderungen oder der Vorschau des Bildes aktualisiert.

  4. Um die Bild-URL hinzuzufügen oder zu bearbeiten, klicken Sie auf Bild bearbeiten.

    VORSICHT

    Um eine optimale Qualität zu gewährleisten, muss das Bild mindestens 400 x 400 Pixel groß sein.

  5. Fügen Sie die Bild-URL ein und klicken Sie auf Hinzufügen.

  6. Klicken Sie auf den Schieberegler und ziehen Sie ihn, um die Bildgröße zu ändern. Klicken Sie dann auf das Beschneidungsfeld und ziehen Sie es, um den gewünschten Bildbereich zu isolieren. Klicken Sie abschließend auf Vorschau.

  7. Klicken Sie auf die Pfeile an den Seiten, um durch die einzelnen Vorschauen des E-Mail-Layouts zu blättern und den Inhalt Ansicht (zwei Optionen werden angezeigt).

  8. Optional können Sie auf das Feld Kategorien klicken und dem Inhalt Kategorien hinzufügen. Die Optionen stammen aus den bereits eingerichteten Kategorien.

  9. Markieren Sie das Kästchen, um "Predictive Content"in E-Mail zu aktivieren.

  10. Klicken Sie auf Speichern.

    HINWEIS

    In Marketo E-Mail Editor Version 2.0 können Sie auch Ansicht der Layoutvorlagen verwenden, während Sie den Inhalt aktivieren.

Auf dieser Seite