Erstellen einer Segmentierung

Letzte Aktualisierung: 2023-07-25

Mithilfe der Segmentierung können Sie Personen zu unterschiedlichen Profilen für Berichte und dynamische Inhalte zusammenfassen. So werden sie erstellt.

  1. Navigieren Sie zu Datenbank.

  2. Klicken Neu und dann Neue Segmentierung.

    TIPP

    Sie können bis zu 20 Segmentierungen erstellen.

  3. Geben Sie einen Name klicken Segment hinzufügen und benennen Sie sie.

    HINWEIS

    Die Standardeinstellung kann nicht verschoben, bearbeitet oder gelöscht werden.

  4. Fügen Sie beliebig viele Segmente hinzu (bis zu 100).

    VORSICHT

    Die Gesamtanzahl der Segmente, die Sie in einer Segmentierung erstellen können, hängt von der Anzahl und dem Typ der verwendeten Filter sowie davon ab, wie komplex die Logik Ihrer Segmente ist. Sie können zwar bis zu 100 Segmente mithilfe von Standardfeldern erstellen, aber die Verwendung anderer Filtertypen kann die Komplexität erhöhen und Ihre Segmentierung kann möglicherweise nicht genehmigt werden. Beispiele: benutzerdefinierte Felder, Mitglied der Liste, Felder des Lead-Eigentümers und Umsatzstufen.

    Wenn Sie eine Fehlermeldung während der Validierung erhalten und Unterstützung bei der Reduzierung der Komplexität Ihrer Segmentierung benötigen, wenden Sie sich an Marketo-Support.

  5. Ziehen Sie die Segmente per Drag-and-Drop in den Arbeitsbereich, um ihre Reihenfolge zu ändern. Klicken Sie abschließend auf Erstellen.

    HINWEIS

    Eine Person qualifiziert sich für das erste übereinstimmende Segment im order definiert wurde.

    HINWEIS

    Sie müssen Segmentregeln definieren, bevor Sie Ihre Segmentierung verwenden können.

    Herzlichen Glückwunsch! Sie sind der Verwendung von dynamischen Inhalten einen Schritt näher gekommen.

Auf dieser Seite