Festlegen einer Ereignisbegrenzung

Begrenzen Sie die Anzahl der Personen, die sich für Ihr Ereignis mit einer Ereignisbegrenzung registrieren können.

HINWEIS

Nicht alle Kunden haben diese Funktion erworben. Weitere Informationen erhalten Sie von Ihrem Customer Success Manager.

WICHTIG

Sie müssen mindestens zwei genehmigte Landingpages (eine Registrierungs- und eine Registrierungs-Vollseite) im Programm haben, bevor Sie eine Ereignisbegrenzung festlegen können.

HINWEIS

Um Speicherplatz in einem Ereignis freizugeben, muss das Programmmitglied entfernt werden. (Dazu können Sie den Status auf "Nicht im Programm" aktualisieren.)

  1. Wählen Sie Ihr Veranstaltungsprogramm aus.

    Bild eins

  2. In der Übersicht finden Sie Event Cap und klicken Sie auf Nicht festgelegt.

    Bild 2

  3. Geben Sie die maximale Anzahl von Personen an, die Sie für Ihre Veranstaltung registrieren können möchten, und klicken Sie auf Nächste.

    Bild drei

  4. Klicken Sie auf Registrierungsseite und wählen Sie die Landingpage aus, die als Registrierungsseite fungiert.

    Bild vier

  5. Klicken Sie auf Vollständige Registrierungsseite und wählen Sie die Landingpage aus, die als vollständige Registrierungsseite fungiert. Klicken Festlegen und Aktivieren wann geschehen.

    Bild fünf

    Du bist alle fertig. Wenn Sie die Details der Ereignisbegrenzung bearbeiten möchten, klicken Sie auf den blauen Text neben Event Cap und wiederholen Sie ab Schritt 3.

    Bild sechs

Auf dieser Seite