Marketo Outlook-Plugin-Installation durch IT

Manchmal erfordern Unternehmensrichtlinien, dass das IT-Team alle Software auf den Computern seiner Mitarbeiter installiert. In diesen Fällen führt die IT dies häufig remote mit ihrer eigenen Software durch. Dieses Dokument enthält die Befehlszeilen, die Sie während des Bereitstellungsprozesses als Eingaben verwenden würden, um das Outlook-Plug-in remote zu installieren.

VORAUSSETZUNGEN

Einrichten den Unternehmensschlüssel.

Führen Sie die folgende Befehlszeile als "System"oder als Administrator-Benutzerkonto mit dem /i-Switch aus, um zu installieren.

<pre>msiexec.exe /i [File Name] /qn REG=[Enterprise Key]</pre>

HINWEIS

Beispiel

<pre>msiexec.exe /i MarketoAddInSetup64.msi /qn REG=ABC9-123y-WXYZ-4321</pre>

Zur Fehlerbehebung können Sie die Protokollierung aktivieren, um eine Protokolldatei für die Ausgabe zu erstellen.

<pre>msiexec.exe /i [File Name] /qn /L*v MarketoAddin.log REG=[Enterprise Key]</pre>

HINWEIS

Beispiel

<pre>msiexec.exe /i MarketoAddInSetup64.msi /qn /L*v MarketoAddin.log REG=ABC9-123y-WXYZ-4321</pre>

Um einen Speicherort für die Protokolldateien anzugeben, können Sie den Dateipfad in der Befehlszeile angeben.

<pre>msiexec.exe /i [File Name] /qn /L*v [File Path]MarketoAddin.log REG=[Enterprise Key]</pre>

HINWEIS

Beispiel

<pre>msiexec.exe /i MarketoAddInSetup64.msi /qn /L*v C:\temp\MarketoAddin.log REG=ABC9-123y-WXYZ-4321</pre>

VORSICHT

Der Speicherort der Protokolldatei muss vorhanden sein oder die Installation wird abgebrochen.

Siehe Vollständige Liste der Switches von Microsoft , wenn Sie verschiedene Protokollierungsstufen oder Benutzeroberflächen-Ebenen ausprobieren möchten.

Auf dieser Seite