Marketo Sales Insight-Konfigurationsregisterkarte in Salesforce

Betriebseinstellungen

Sie müssen diese Einstellung einrichten, um Sales Insight in SFDC verwenden zu können.

  • MSI verwendet sowohl die Soap- als auch die Rest-API
  • Die Seite "Sales Insight"in Ihrem Marketo-Konto enthält zwei entsprechende Bereiche mit Soap- und Rest-API-Anmeldeinformationen, die Sie hier kopieren und einfügen können.
  • Die Soap- und Rest-API verfügt über separate Zeitlimits, die Sie entsprechend den Anforderungen Ihres Unternehmens festlegen können. Die maximal zulässige Zeit beträgt 120 Sekunden
  • Deaktivieren des Insights-Dashboards: Sie können REST-API-Anmeldeinformationen entfernen und nur die Soap-API verwenden. Dadurch wird die Registerkarte Insights Dashboard in allen MSI Visualisierungs-Bedienfeldern deaktiviert.

MSI-Konfiguration

Konfigurationen gelten für alle MSI-Benutzer und sind nicht profilspezifisch.

Visualforce-Seiteneinstellungen

  • Aktivieren der Dropdown-Liste Aktion :
    • Möglichkeit, Marketo-E-Mail aus der Dropdown-Liste im Lead- und Kontakt-MSI-Layout auszublenden
    • Möglichkeit, die Optionen Zu Marketo-Campaign hinzufügen aus der Dropdown-Liste in Lead- und Kontakt-MSI-Layout auszublenden
  • Bevorstehende Ereignisse: Möglichkeit, eingeladene Ereignisse, alle Ereignisse für Benutzer anzuzeigen oder diese Registerkarte vollständig auszublenden
  • Kampagnen: Möglichkeit, alle E-Mail-Kampagnen anzuzeigen oder diesen Tab vollständig auszublenden
  • Bevorstehende Kampagnen und Ereignisse laden: Möglichkeit, die Anzahl der REST-API-Aufrufe durch Benutzer zu reduzieren, indem die Registerkarte "Ereignisse"und "Kampagnen"hinter der On-Demand-Schaltfläche "Bevorstehende Elemente laden"platziert wird
  • Registerkarteneinstellungen: Alle fünf Tabs sind standardmäßig verfügbar. Sie können die Reihenfolge der Registerkarten im Bereich Sales Insight auswählen. Dieselbe Reihenfolge gilt für alle Layouts (Lead, Kontakt, Konto, Chancen)

Registerkarte "Marketo Global"

  • RSS-Feed aktiviert: Wenn diese Option aktiviert ist, können MSI-Benutzer ihren Lead-Feed in einem RSS-Feed anzeigen (zusätzlich zum Lead-Feed in Salesforce ). Der RSS-Feed kann nur funktionieren, wenn die Funktion "Token-Ablauf"deaktiviert ist. Diese Einstellung wird auf Ihrer Marketo Sales Insight-Administrationsseite gesteuert.
  • Debug-Modus für vielversprechende Kontakte
  • Standardausblenden: Die Option, die Sie hier auswählen, ist die Anzahl der Tage, an denen ein optimaler Einsatz auf der Registerkarte Beste Betten in Marketo ausgeblendet wird, wenn Sie auf das Symbol "Ausblenden"klicken
  • Kontaktstatusfeld: Die Option, die Sie hier auswählen, ist der Wert, der in der Spalte Statuskopfzeile auf der Registerkarte Beste Betas in Marketo ausgefüllt wird.
  • Live Feed-Einstellungen: Die Option, nur Live Feed (in den Bedienfeldern "Lead", "Kontakt", "Konto"und "Chancen"sowie auf der Seite "Globale Marketo"anzuzeigen), nur Lead-Feed (auf der globalen Marketo-Seite) oder sowohl Live- als auch Lead-Feed anzuzeigen
  • Registerkarteneinstellungen: Alle fünf Tabs sind standardmäßig verfügbar. Sie können die Reihenfolge der Registerkarten auf der globalen Marketo-Seite auswählen

Beschränkungen

  • Aktivität (interessanter Moment, Web-Aktivität, E-Mail) ist standardmäßig auf 1000 gesetzt. E-Mail-Kampagnen und -Ereignisse sind standardmäßig auf 200 gesetzt
  • Falls Sie bei Ihrer Organisation Probleme mit der Zeitüberschreitung bemerken, können Sie die Beschränkung

Aktionseinstellungen

  • Marketo-E-Mail senden: Durch Aktivierung dieser Option erhalten alle Sales Insight-Benutzer Zugriff auf das Senden von E-Mails aus den Bereichen Lead, Kontakt, Konto, Chancen und der Registerkarte Beste Beten (Massenaktionen und Inline-Interaktion).
  • Zu Marketo Campaign hinzufügen: Durch Aktivierung dieser Option erhalten alle Sales Insight-Benutzer Zugriff auf das Hinzufügen zu Kampagnen über die Bedienfelder "Lead", "Kontakt", "Konto", "Chancen"und die Registerkarte "Beste Wetten"(Massenaktionen und Inline-Interaktion).

Marketo Sales Insight zurücksetzen

Wenn Sie sich dafür entscheiden, werden alle Ihre Konfigurationen in SFDC gelöscht und sie können nicht wiederhergestellt werden. Sie müssen alles erneut konfigurieren.

WICHTIG

Aktivieren Sie das Kontrollkästchen "MSI-Aktionen aktivieren", es sei denn, Sie verwenden die Funktionen von Sales Insights-Aktionen .

Auf dieser Seite