Konfigurieren von Marketo Sales Insight in Salesforce Professional Edition

Hier finden Sie die Schritte, die Sie zur Konfiguration von Marketo Sales Insight in Salesforce Professional Edition unternehmen müssen. Fangen wir an!

VORAUSSETZUNGEN
HINWEIS

Administratorberechtigungen erforderlich

Sales Insight in Marketo konfigurieren

  1. Öffnen Sie ein neues Browserfenster, um die Anmeldeinformationen von MarketingTo Sales Insight von Ihrem Marketing-Konto abzurufen.

  2. Gehen Sie zum Admin-Bereich und wählen Sie Sales Insight.

  3. Klicken Sie auf API-Konfiguration bearbeiten.

  4. Geben Sie einen geheimen API-Schlüssel Ihrer Wahl ein und klicken Sie auf Speichern. Verwenden Sie KEIN kaufmännisches Und (&) im geheimen Schlüssel Ihrer API.

    HINWEIS

    Ihr geheimer API-Schlüssel ist wie ein Kennwort für Ihr Unternehmen und sollte sicher sein.

  5. Klicken Sie im Bedienfeld "Rest-API-Konfiguration"auf Ansicht, um die Anmeldeinformationen auszufüllen.

  6. Es wird ein Bestätigungs-Popup angezeigt. Klicken Sie auf OK.

Sales Insight in Salesforce konfigurieren

  1. Klicken Sie in Salesforce auf Setup.

  2. Suchen Sie nach "Remote-Site"und wählen Sie Remote-Site-Einstellungen.

  3. Klicken Sie auf Neue Remote-Site.

  4. Geben Sie den Remote-Site-Namen ein (z. B. "MarketoSoapAPI"). Geben Sie die Remote-Site-URL ein, d. h. Ihre MarketingTo-Host-URL aus dem Bedienfeld "Soap-API-Konfiguration"in Marketing. Klicken Sie auf Speichern. Sie haben jetzt Remote-Site-Einstellungen für die Soap-API erstellt.

  5. Klicken Sie erneut auf Neue Remote-Site.

  6. Geben Sie den Remote-Site-Namen ein (z. B. "MarketoRestAPI"). Geben Sie die Remote-Site-URL ein, die Ihre API-URL aus dem Bedienfeld "Rest-API-Konfiguration"in Marketing ist. Klicken Sie auf Speichern. Sie haben jetzt Einstellungen für die Remote-Site für die Rest-API erstellt.

Einrichten von MarketingToSales Insight

  1. Melden Sie sich bei Ihrer Marketing-Instanz an und klicken Sie auf Admin.

  2. Klicken Sie auf Sales Insight.

  3. Klicken Sie auf API-Konfiguration bearbeiten.

  4. Geben Sie einen Geheimschlüssel der API ein und klicken Sie auf Speichern.

    VORSICHT

    Verwenden Sie kein kaufmännisches Und-Zeichen (&) in Ihrem API-geheimen Schlüssel.

    TIPP

    Lassen Sie dieses Fenster geöffnet. Sie benötigen diese Informationen später in Salesforce.

  5. Gehen Sie zurück zu Salesforce und klicken Sie auf Setup.

  6. Suchen Sie nach "Remote-Site"und klicken Sie unter Sicherheitseinstellungen auf Remote-Site-Einstellung.

  7. Klicken Sie auf Neue Remote-Site.

  8. Geben Sie Remote-Site-Name und Remote-Site-URL ein und klicken Sie dann auf Speichern.

    HINWEIS

    Sie wählen Remote-Site-Name (hier wird die MarketingAPI verwendet). Die Remote-Site-URL befindet sich im Feld "Marketo-Host"des Dialogfelds "API-Konfiguration bearbeiten"in Schritt 4.

Seitenlayouts anpassen

  1. Klicken Sie auf Setup.

  2. Suchen Sie nach "Seitenlayout"und wählen Sie Seitenlayout unter Interessenten.

  3. Klicken Sie links auf Visualforce-Seiten. Ziehen Sie Abschnitt in das Layout unter dem Abschnitt "Benutzerspezifische Links".

  4. Geben Sie "Marketo Sales Insight"als Abschnittsname ein. Wählen Sie 1-Spalte und klicken Sie auf OK.

  5. Ziehen Sie Lead in den neuen Abschnitt.

    TIPP

    Der Name dieses Felds ändert sich je nach Objekttyp. Wenn Sie z. B. das Seitenlayout für Kontakte ändern, wird "Kontakt"angezeigt.

  6. Klicken Sie mit der Dublette auf den soeben hinzugefügten Block Lead.

  7. Bearbeiten Sie die Höhe auf 450 Pixel und klicken Sie auf OK.

    TIPP

    Für die Objekte "Konten und Chancen"wird eine Höhe von 410 Pixel empfohlen.

  8. Klicken Sie links auf Felder. Suchen Sie dann nach der Beschriftung Interaktion und ziehen Sie sie in das Layout Marketing to Sales Insight.

  9. Wiederholen Sie den obigen Schritt auch für diese Felder.

Interaktion

relativer Score-Wert

Dringlichkeitswert

Datum des letzten interessanten Moments

Letzter interessanter Moment Desc

Letzter interessanter Moment Quelle

Letzter interessanter Moment-Typ

  1. Klicken Sie auf Speichern, wenn Sie fertig sind.

  2. Wiederholen Sie diesen Vorgang, um Visualforce-Seitenabschnitte und Sales Insight-Felder für Contact, Account und Opportunity hinzuzufügen.

  3. Wiederholen Sie die Schritte 5 bis 7, um Visualforce-Seitenabschnitte für Kontakt, Konto und Chancen hinzuzufügen. Wiederholen Sie dann die Schritte 8-10, um Sales Insight-Felder für Contact hinzuzufügen. Achten Sie darauf, nach jeder Änderung zu speichern.

Benutzerdefinierte Benutzerfelder zuordnen

Marketo-Personenfelder müssen Salesforce-Kontaktfeldern zugeordnet werden, um sicherzustellen, dass die Konvertierung ordnungsgemäß funktioniert. So geht es.

  1. Klicken Sie auf Setup.

  2. Suchen Sie in der Suchleiste nach "fields" und klicken Sie unter Leads auf Fields.

  3. Klicken Sie auf Leadfelder zuordnen.

  4. Klicken Sie auf das Dropdown-Feld rechts für Interaktion.

  5. Wählen Sie Contact.Interaktion in der Liste aus.

  6. Wiederholen Sie diese Schritte und ordnen Sie sie auch zu.

Benutzerdefiniertes Feld "markieren" Salesforce - Benutzerdefiniertes Feld kontaktieren

Interaktion

Contact.Engagement

relativer Score-Wert

Contact.Relativer Score-Wert

Dringlichkeitswert

Contact.Ursprünglicher Wert

Datum des letzten interessanten Moments

Contact.Last interessant moment Date

Letzter interessanter Moment Desc

Contact.Last interessant Moment Desc

Letzter interessanter Moment Quelle

Contact.Last Interest Moment Source

Letzter interessanter Moment-Typ

Kontakt.Letzter interessanter Moment-Typ

  1. Klicken Sie auf Speichern, wenn Sie fertig sind.

Marketo Sales Insight Config

  1. Klicken Sie auf + und wählen Sie dann MarketingTo Sales Insight Config.

  2. Markieren Sie Marketo-API aktivieren. Füllen Sie dann die API-Konfigurationsinformationen in Marketing Admin aus. Klicken Sie auf Änderungen speichern, wenn Sie fertig sind.

    HINWEIS

    Wenn der Diagnosetest fehlschlug, müssen Sie möglicherweise weitere Felder zum Seitenlayout hinzufügen.

Und das ist es! Sie sollten in der Lage sein, die Marketing Sales Insight-Felder für Interessenten, Kontakte, Konten und Chancen anzuzeigen.

HINWEIS

Bei Konten umfasst Sales Insight alle E-Mails, jedoch nur die neuesten interessanten Momente, Web-Aktivitäten und Ergebnisänderungen.

Zugriff auf Marketing zu Sales Insight

  1. Klicken Sie in Salesforce am Ende der Registerkartenleiste auf + und dann auf MarketingTo Sales Insight Config.

  2. Aktivieren Sie das Kontrollkästchen Marketo-API aktivieren.

  3. Kopieren Sie die Anmeldeinformationen aus dem Bedienfeld "SOAP-API"auf der Marketing Sales Insight-Administrationsseite und fügen Sie sie in den Abschnitt "SOAP-API"auf der Seite "Salesforce Sales Insight-Konfiguration"ein.

  4. Kopieren Sie die Anmeldeinformationen aus dem Bedienfeld "Rest-API"auf der Marketing Sales Insight-Administrationsseite und fügen Sie sie in den Abschnitt "Rest-API"der Seite "Salesforce Sales Insight-Konfiguration"ein.

Auf dieser Seite