Erweiterte Suchübersicht

Letzte Aktualisierung: 2023-07-25

Mithilfe der erweiterten Suche können Sie potenzielle Kunden auswählen, die E-Mails angesehen, angeklickt oder beantwortet haben. Auf diese Weise können Sie eine gezielte Liste Ihrer am meisten engagierten Interessenten erstellen.

  1. Klicken Command Center.

  2. Klicken E-Mails.

  3. Wählen Sie die entsprechende Registerkarte aus.

  4. Klicken Erweiterte Suche.

Filter

Datum

Wählen Sie den Datumsbereich für Ihre Suche aus. Vordefinierte Datumswerte werden entsprechend dem von Ihnen ausgewählten E-Mail-Status aktualisiert (Gesendet, Nicht zugestellt, Ausstehend).

Wer

Filtern Sie im Abschnitt Wer nach E-Mail-Empfänger/Absender.

Dropdown Beschreibung
Anzeigen als Filtern Sie nach einem bestimmten Absender in Ihrer Sales Connect-Instanz (diese Option steht nur Administratoren zur Verfügung).
Nach Gruppe Filtern von E-Mails nach einer bestimmten Empfängergruppe
Nach Person Filtern nach einem bestimmten Empfänger.

Wann

Wählen Sie das Erstellungsdatum, das Lieferdatum, das Datum für fehlgeschlagen oder das geplante Datum aus. Die verfügbaren Optionen hängen vom gewählten E-Mail-Status ab (Gesendet, Nicht zugestellt, Ausstehend).

Kampagnen

Filtern von E-Mails nach Kampagnenbeteiligung.

Status

Es gibt drei E-Mail-Status, aus denen Sie wählen können. Der Typ/die Aktivitätsoptionen ändern sich je nach ausgewähltem Status.

Status: Gesendet

Filtert nach der Aktivität "Gesendete E-Mail". Sie können Ansichten/keine Ansichten, Klicks/keine Klicks und/oder Antworten/keine Antworten auswählen.

Status: Ausstehend

Filtert nach allen ausstehenden E-Mails.

Status Beschreibung
Geplant E-Mails, die aus dem Komprimierungsfenster (Salesforce oder die Web-App), E-Mail-Plug-ins oder einer Kampagne geplant wurden.
Entwürfe E-Mails, die sich derzeit im Entwurfsstatus befinden. E-Mails benötigen eine Betreffzeile und einen Empfänger, um als Entwurf gespeichert zu werden.
in progress E-Mails, die gerade gesendet werden. E-Mails dürfen diesen Status nicht länger als einige Sekunden beibehalten.

Status: Nicht bereitgestellt

Filtert nach E-Mails, die nie zugestellt wurden.

Status Beschreibung
Fehlgeschlagen Wenn der Versand einer E-Mail über Sales Connect fehlschlägt (häufige Ursachen sind: E-Mails werden an abgemeldete/blockierte Kontakte gesendet oder wenn ein Problem beim Ausfüllen der dynamischen Felder aufgetreten ist).
Unzustellbar Eine E-Mail wird als nicht zugestellt markiert, wenn sie vom Server des Empfängers abgelehnt wird. Hier werden nur E-Mails angezeigt, die über Sales Connect-Server gesendet wurden.
Spam Wenn die E-Mail vom Empfänger als Spam gekennzeichnet wurde (üblicher Begriff für unerwünschte E-Mails). Hier werden nur E-Mails angezeigt, die über Sales Connect-Server gesendet wurden.

Gespeicherte Suchen

So erstellen Sie eine gespeicherte Suche.

  1. Nachdem alle Filter eingerichtet sind, klicken Sie auf Filter speichern unter.

  2. Benennen Sie die Suche und klicken Sie auf Speichern.

    Ihre gespeicherten Suchen befinden sich in der Seitenleiste auf der linken Seite.

Auf dieser Seite