Erstellen von Workflow-Regeln in Salesforce

Bei gleichzeitiger Verwendung von Marketo Sales Insight (MSI) und Marketo Sales Connect (MSC) wird die Funktion MSI Best Bets in Salesforce nicht aktualisiert. Alle anderen MSI-Funktionen funktionieren wie gewohnt (Anzeige interessanter Momente im iFrame, Senden von E-Mails, Hinzufügen zu Kampagnen usw.). In diesem Artikel wird eine Problemumgehung Angebot, damit die Best-Bets-Version wieder funktioniert.

HINWEIS

Dies betrifft nur Kunden, die sowohl MSI als auch MSE verwenden und die die Funktion "Beste Einsätze"in MSI verwenden möchten. Wenn Sie keine Best Bets benötigen/verwenden, können Sie ignorieren.

Erste Schritte

Die Problemumgehung umfasst das Erstellen neuer Workflow-Regeln, um Werte aus neuen MSE-Feldern in die alten MSI-Felder zu kopieren. Sie müssen vier Workflow-Regeln für das Kontaktobjekt und die gleichen vier Workflow-Regeln für das Lead-Objekt in Ihrer eigenen Salesforce-Instanz erstellen. Dies erfordert möglicherweise, dass Sie über CRM-Administratorrechte verfügen (je nach Ihrer Rolle und Einrichtung in CRM).

Nachfolgend finden Sie die empfohlenen Namen der Workflow-Regeln und Beschreibungen der einzelnen Regeln. Diese gelten für das Kontaktobjekt und das Interessentenobjekt:

Interaktives Moment-Desc-Feld aktualisieren

Kopieren von: Letzter Marker für Interaktion Desc
Kopieren nach: Letzter interessanter Moment Desc

Feld "Interessanter Moment-Typ aktualisieren"

Kopieren von: Letzter Markierungstyp für Interaktion
Kopieren nach: Letzter interessanter Moment-Typ

Feld "Interessantes Moment aktualisieren"

Kopieren von: Letzter Markt für Interaktionsquelle
Kopieren nach: Letzter interessanter Moment Quelle

Feld "Interessantes Datum aktualisieren"

Kopieren von: Letztes Markierungsbindungsdatum
Kopieren nach: Datum des letzten interessanten Moments

Anweisungen

  1. Suchen Sie nach Setup, suchen Sie nach Workflow und wählen Sie Workflow-Regeln.

  2. Wählen Sie Neue Regel.

  3. Klicken Sie auf die Dropdown-Liste "Objekt"und wählen Sie Lead und klicken Sie dann auf Weiter.

  4. Geben Sie als Regelnamen "Update Interest Moment Desc Field"ein. Wählen Sie das Optionsfeld erstellt und jedes Mal, wenn es bearbeitet wird. Wählen Sie in der Dropdownliste Regelkriterien Formel wird als true ausgewertet. Suchen Sie die Funktion ISCHANGED und wählen Sie sie aus. Markieren Sie dann den Standardwert für das Feld und klicken Sie auf Feld einfügen.

  5. Wählen Sie im Popup "Feld einfügen"die Option Letzter Marker für Interaktion Desc und klicken Sie auf Einfügen.

  6. Klicken Sie auf Speichern & Weiter.

  7. Wählen Sie in der Dropdown-Liste Hinzufügen-Aktion die Option Neues Feldupdate.

  8. Geben Sie im Feld Name die Bezeichnung "Update Interested Moment Desc Field" ein (Unique Name wird automatisch generiert). Wählen Sie in der Dropdownliste Zu aktualisierendes Feld Letzter interessanter Moment Desc. Wählen Sie das Optionsfeld Verwenden Sie eine Formel, um einen neuen Wert festzulegen, und klicken Sie dann auf Formel-Editor anzeigen.

  9. Klicken Sie auf die Schaltfläche Feld einfügen.

  10. Wählen Sie Letzter Marker für Interaktion Desc und klicken Sie auf Einfügen. Klicken Sie auf der nächsten Seite auf Speichern.

  11. Klicken Sie auf Fertig.

  12. Klicken Sie auf Aktivieren, um die Workflow-Regel zu aktivieren.

    Nach dem letzten Schritt können Sie die Workflow-Regel für die anderen Felder klonen, die im Abschnitt "Erste Schritte"aufgeführt sind: Desc, Typ, Quelle, Datum. Nachdem Sie die vier Workflow-Regeln im Kontaktobjekt abgeschlossen haben, wiederholen Sie dies für das Lead-Objekt.

Auf dieser Seite