Feld "Typ der Aktivität"bei Aufgaben (SFDC)

Mithilfe von Sales Connect können Sie Ihre E-Mails und Anrufe als Aktivität in Salesforce protokollieren lassen. Ein wichtiger Aspekt für wertvolle Daten in Salesforce ist, dass das Feld Typ den richtigen Wert enthält.

HINWEIS

Das Anmelden von E-Mails über BCC wird nicht in die Auswahlliste "Aufgabe-Typ"übernommen und stattdessen automatisch als "E-Mail"ausgefüllt, da sie über Ihre BCC-Adresse an Salesforce gesendet werden.

Voraussetzungen

  • Verbindung mit Salesforce
  • In der Auswahlliste "Typ der Aufgabe"wurde kein Standardwert ausgewählt
  • Aufruf, Antwort und E-Mail müssen alle in der Auswahlliste "Aufgabe"vorhanden sein (Großschreibung ist wichtig)
  • Keine Workflows oder Trigger, die Maßnahmen zum Wert des Felds Typ ergreifen

Setup

Überprüfen Sie zunächst, ob die richtigen Werte für die Auswahlliste vorhanden sind. Sie benötigen die Hilfe Ihres Salesforce-Administrators, um Änderungen an Ihrer Auswahlliste vorzunehmen.

  1. Navigieren Sie zu Salesforce.com und klicken Sie auf Setup in der oberen rechten Ecke.
  2. Klicken Sie auf Anpassen.
  3. Klicken Sie auf Aktivitäten.
  4. Klicken Sie auf Aufgabe Felder.
  5. Klicken Sie auf Typ.
  6. Sie befinden sich jetzt in der Liste Aufgabe Type Picklist. Vergewissern Sie sich, dass kein "Standard"ausgewählt ist.
  7. Stellen Sie sicher, dass ein Typwert für E-Mail, Aufruf und Antwort aufgeführt ist.

Sobald dies eingerichtet ist, sehen Sie, wie das Feld Typ den entsprechenden Wert für protokollierte E-Mails, Aufrufe und Antworten ausfüllt. Diese Werte werden in den Aufgaben zur Erinnerung an Sales Connect nicht aufgefüllt.

HINWEIS

Wenn Sie "Antworten"nicht als Wert sehen, fügen Sie ihn hinzu, indem Sie auf Neu klicken. 'Antwort' ist kein Standardwert in Salesforce.

Auf dieser Seite