Verwenden von Aufgaben in Kampagnen

Aufgaben sind ein leistungsstarkes Werkzeug, wenn Sie eine Kampagne an einen Ansprechpartner senden, insbesondere wenn Ihr Verkaufsprozess mehrere Kanal/Berührungen umfasst.

Aufgabe zum Senden einer E-Mail und Aufgabe zum Anrufen eines Kontakts sind die häufigsten Verwendungen für Aufgaben in Kampagnen.

Sie können auch eine "Aufgabe zu Inmail" als Kontakt auf LinkedIn einstellen, wenn dies Teil Ihres Workflows ist. Sie können auch eine benutzerspezifische Aufgabe machen, um Sie daran zu erinnern, sie zu einer Happy Hour einzuladen, fragen Sie nach ihrem Wohltätigkeitsgefühl Ereignis, Check-in nach Spiel 5, etc.

HINWEIS

Das Wichtigste an Aufgaben in Kampagnen ist, dass Sie die Aufgabe abschließen müssen, um den nächsten Schritt zu Triggern.

Aufgaben werden immer mit jedem Einzelpersonen in der Kampagne verknüpft. Das bedeutet, dass Sie in jede Person gehen und die Aufgabe schließen müssen, damit ihre Kampagne fortgesetzt werden kann.

Sie können Ihre Aufgaben verwalten in: die Registerkarte "Aufgaben"Ihrer Kampagne in Kampagne 2.0, direkt von Ihrem Command Center oder aus dem Abschnitt "Aufgaben"des Live-Feeds. Darüber hinaus können Sie Ihre Aufgaben auch von Salesforce aus verwalten.

Auf dieser Seite