Deaktivieren der Verfolgung für einen E-Mail-Link

Manchmal möchten Sie die Marketing-Tracking-URL für einen Link in einer E-Mail nicht aktivieren. Dies ist nützlich, wenn die Zielseite keine URL-Parameter unterstützt und zu einem fehlerhaften Link führen kann.

  1. Wählen Sie Ihre E-Mail aus und klicken Sie auf Entwurf bearbeiten.

  2. Klicken Sie mit der Dublette auf den bearbeitbaren Abschnitt, der den Link enthält.

  3. Klicken Sie auf den betreffenden Link und dann auf die Schaltfläche Link einfügen/bearbeiten.

  4. Deaktivieren Sie im Popup Link bearbeiten das Kontrollkästchen Link verfolgen.

  5. Beachten Sie, dass das Feld inklusive mkt_tok verschwindet. Klicken Sie auf Apply.

    TIPP

    Wenn Sie nur inklusive mkt_tok deaktivieren, kann der Link weiterhin verfolgt werden. Nach der Umleitung enthält die Ziel-URL jedoch nicht den Zeichenfolgenparameter "mkt_tok", sondern auch nicht den Abfragen-Zeichenfolgenparameter "mkt_tok". Dieser Parameter wird von Marketo-Landingpages und Munchkin verwendet, um eine ordnungsgemäße Verfolgung der Aktivitäten von Personen sicherzustellen (z. B. wenn sich ein Benutzer von einer E-Mail abmeldet). Sie sollten diese Funktion nur verwenden, wenn Sie auf Ihrer Website aufgrund des vorhandenen Parameters ein merkwürdiges Verhalten sehen.

  6. Klicken Sie auf Speichern.

    TIPP

    Möchten Sie die Klick-Tracking für einen Link in einer E-Mail template deaktivieren? Verwenden Sie folgendes Format:
    <a class="mktNoTrack" href="https://www.mywebsite.com">This link does not have tracking</a>
    Wenn Sie Hilfe bei der Implementierung benötigen, wenden Sie sich bitte an Ihren Webentwickler.

Schön! Sie haben jetzt die Verfolgung für einen Link deaktiviert.

Auf dieser Seite